1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype-5.0-Beta: Videotelefonate…

wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: greg67 03.09.10 - 13:05

    es kommt auch unter der letzten 5er immer wieder zu problemen unter w7 64bit, bei mir unter der pro-version.

    wann gibt es also endlich eine stabile skype-version, evtl. wie auch immer optimiert für 64-bit, die sich nicht dauernd mit anderen tonausgebenden applikationen behakt und laufend nach einem rechnerneustart schreit, damit wieder funktionsfähig...

    ärgerlich!

  2. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: Masterp 03.09.10 - 13:09

    Weiss nicht was Du für Stress hast aber bei beiner Freundin und mir läuft das Teil problemlos unter Win 7 X64 .

  3. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: Der Erklärbär 03.09.10 - 13:11

    > die sich nicht dauernd mit anderen tonausgebenden
    > applikationen behakt und laufend nach einem rechnerneustart schreit, damit
    > wieder funktionsfähig...

    Entweder ist einer deiner Hardware-Treiber absolut schlecht oder deine Hardware ist defekt.

  4. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: greg67 03.09.10 - 13:19

    nun, dann gehört ihr zu den wenigen glücklichen... googlet mal nach skype und w7 64bit und ihr werdet staunen, wie groß die schar derer ist, die händeringend nach einer stabilen version unter 64bit rufen...

  5. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: sdgsdg 03.09.10 - 13:29

    greg67 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nun, dann gehört ihr zu den wenigen glücklichen... googlet mal nach skype
    > und w7 64bit und ihr werdet staunen, wie groß die schar derer ist, die
    > händeringend nach einer stabilen version unter 64bit rufen...

    Braucht man die 5er denn UNBEDINGT? Die 4.x läuft hier super unter Win7 64 und das schon seit einem Jahr.

  6. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: dsadsadsad 03.09.10 - 14:31

    greg67 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nun, dann gehört ihr zu den wenigen glücklichen... googlet mal nach skype
    > und w7 64bit und ihr werdet staunen, wie groß die schar derer ist, die
    > händeringend nach einer stabilen version unter 64bit rufen...

    so gross kann die "schar" nicht sein, keine sau benutzt x64.

  7. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: ps 03.09.10 - 15:12

    sdgsdg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > greg67 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nun, dann gehört ihr zu den wenigen glücklichen... googlet mal nach
    > skype
    > > und w7 64bit und ihr werdet staunen, wie groß die schar derer ist, die
    > > händeringend nach einer stabilen version unter 64bit rufen...
    >
    > Braucht man die 5er denn UNBEDINGT? Die 4.x läuft hier super unter Win7 64
    > und das schon seit einem Jahr.

    hier ebenso

  8. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: Studi 03.09.10 - 15:38

    Dachte eigendlich 4gb ram ist standart????
    bei nem win mit 32bit system bisste dann ja hinten dran ^^

  9. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: lalalalalala 03.09.10 - 15:52

    Standart gibts nicht. Es gibt eine Standarte (eine Art Wimpel) und es gibt Standard.

    Was von beidem meinst du?

  10. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: alfigel 03.09.10 - 16:25

    den standart beißreflex der pavlowschen hunde meint er ... :P

  11. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: 8Bit 03.09.10 - 19:49

    dsadsadsad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > greg67 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > so gross kann die "schar" nicht sein, keine sau benutzt x64.


    Muahahahaha

  12. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: zomfg 30.09.10 - 07:41

    Naja, heute werden schon Rechner mit 2GB RAM mit x64 verkauft. Otto-Normal-DAU merkt das meist noch nichtmal selbst.

  13. Re: wann endlich absturzfest unter W7 64bit???

    Autor: Conradfreak 18.10.10 - 16:22

    Benutz auch Seven 64bit und bei mir schmirt der *piep* auch immer ab.
    Von meiner Hardware kann ich nru behaupten das sie auf jedenfall locker ausreichen müsste.

    Nunja wie dem auch sei..
    Ich denk mal auf ne stabile version kann man noch lange warten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. SySS GmbH, Tübingen
  3. Deloitte, Düsseldorf, München
  4. Mediengruppe Pressedruck, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G903 Lightspeed für 109,99€, G513 für 109,99€ und G920 Driving Force für 187,99€)
  2. (u. a. Garmin Forerunner 45S Weiß für 139,95€ statt 166,33€ im Vergleich)
  3. (u. a. Apple iPhone 8 Plus 256 GB Grau oder Silber für je 549€ statt 660€ oder 679€ im...
  4. (u. a. mit TV- und Audio-Angeboten, z. B. Samsung UE82RU8009 für 1.699€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen
Computer Vision
Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
Von Miroslav Stimac

  1. Überwachung Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung
  2. Videoüberwachung SPD-Chefin gegen Pläne für automatische Gesichtserkennung
  3. China Bürger müssen für Mobilfunkverträge ihre Gesichter scannen

  1. Petition eingereicht: Unerwartete Beschleunigung bei Teslas wird geprüft
    Petition eingereicht
    Unerwartete Beschleunigung bei Teslas wird geprüft

    Gibt es bei Tesla-Modellen technische Probleme, die zum unbeabsichtigen Beschleunigen der Elektroautos führen? Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA will sich zahlreiche gemeldete Vorfälle nun genauer anschauen und über eine offizielle Untersuchung entscheiden.

  2. Elektroauto: Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro
    Elektroauto
    Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro

    Am Samstagabend ist das Ziel der Crowdfunding-Kampagne für das Elektroauto Sion von Sono Motors erreicht worden: 50 Millionen Euro wurden zugesagt. Nun kommt es auf die Zahlungsmoral der Unterstützer an.

  3. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr als 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.


  1. 12:52

  2. 21:04

  3. 15:08

  4. 13:26

  5. 13:16

  6. 19:02

  7. 18:14

  8. 17:49