Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Update für Windows…

Redaktion`s Gerät

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Redaktion`s Gerät

    Autor: zu Gast 31.01.13 - 21:06

    "Unser Redaktionsgerät HTC 7 Mozart zeigte von sich aus kein Update an, auch Zune fand zunächst keine Aktualisierung. Nachdem wir den Aktualisierungstrick mehrfach versucht hatten, wurde schließlich ein Update angezeigt. Dies war allerdings kein Update auf Windows Phone 7.8. Nach dem einen Update ließ sich dann kein weiteres Update erzwingen.■"

    Anders als bei den Updates zuvor, muss jedes Update in diesem Fall neu erzwungen werden. Insgesamt sind es 3 Updates. Also einfach noch etwas probieren.

  2. Re: Redaktion`s Gerät

    Autor: pleti 31.01.13 - 21:30

    Ist das Mozart mit oder ohne Branding?

  3. Re: Redaktion`s Gerät

    Autor: abUndAnPoster 31.01.13 - 23:51

    Ich habe zwar ein HD7, aber ihr dürft nicht aufgeben. Es kommen insgesamt 3 updates.

    Einfach immer wieder versuchen und dann kommt auch schon das 7.8 :)

  4. Re: Redaktion`s Gerät

    Autor: thps 01.02.13 - 08:19

    Mein HTC Mozart mit Branding hat die insgesammt 3 Updates auch per erzwingen bekommen ... Funktioniert also definitiv.

  5. Re: Redaktion`s Gerät

    Autor: tk (Golem.de) 01.02.13 - 09:12

    Hallo!

    Danke für den Hinweis, wir probieren es weiter. :-)

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  6. Re: Redaktion`s Gerät

    Autor: tillej 01.02.13 - 13:31

    Hier nochmal eine ausführlichere Anleitung. Man braucht schon ein paar Versuch um im richtigen Moment das Kabel zu ziehen.

    http://www.stereopoly.de/windows-phone-7-8-tango-update-fur-lg-e900-optimus-7-update-installieren-mit-zune/

  7. Re: Redaktion`s Gerät

    Autor: koflor 01.02.13 - 13:59

    tillej schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier nochmal eine ausführlichere Anleitung. Man braucht schon ein paar
    > Versuch um im richtigen Moment das Kabel zu ziehen.
    >
    > www.stereopoly.de

    Oder einfach warten, bis man ganz normal dran ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Convidis AG, Sankt Gallen (Österreich)
  2. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach
  3. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Frankfurt am Main
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

  1. Amazon Deutschland: Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien
    Amazon Deutschland
    Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien

    In drei europäischen Ländern kämpfen am Amazon Prime Day die Lagerarbeiter. Die Streikbewegung geht nun in das sechste Jahr.

  2. ESA: Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da
    ESA
    Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da

    Das erste Teil der nächsten Rakete der Esa ist erfolgreich getestet worden. Der P120C Feststoffbooster ist die erste Stufe der neuen Rakete. Sie wird gleichzeitig die Vega C antreiben. Der als Weltrekord angekündigte Test ist aber keiner.

  3. MINT: Forscherinnen auf Youtube erhalten sexistische Kommentare
    MINT
    Forscherinnen auf Youtube erhalten sexistische Kommentare

    Informatikerinnen, Physikerinnen und Mathematikerinnen haben es laut einer Studie auf Youtube nicht leicht. Viele Kommentare beziehen sich demnach auf ihr Äußeres und sind beleidigend oder sexistisch.


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:06

  4. 17:05

  5. 16:02

  6. 15:33

  7. 12:51

  8. 12:35