1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Solaris 10 wird nach 90…
  6. Thema

Und Java?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Mac OS X

    Autor: Knoppix 30.03.10 - 18:45

    fuzzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darwin ist kostenlos und Open Source.


    Mach dich fort mit deinem Mac OS X.

    ABFLUG!

  2. Re: Mac OS X

    Autor: Tapsi 30.03.10 - 20:06

    Was haben alle gegen MacOSX und vielmehr gegen Java ?

    Ich programmiere auch in Java und bin kein Schlippsträger :P

  3. Re: Mac OS X

    Autor: Schnarchnase 30.03.10 - 20:10

    Manche Java-Programmierer fangen an zu plenken, das ist noch schlimmer als Schlips zu tragen. :P

  4. Re: Mac OS X

    Autor: Tapsi 30.03.10 - 20:11

    Ist das hier bei Golem nicht irgendwie schon Standart ?
    Dabei haben wir noch gar nicht Freitag XD

  5. Re: Mac OS X

    Autor: Schnarchnase 30.03.10 - 20:34

    Bitte nicht mit jedem Beitrag noch einen draufsetzen, das halten meine armen Nerven nicht aus!

  6. Re: Und Java?

    Autor: Der Knolch 30.03.10 - 21:13

    Solltest Du tatsaehchlich Entwickler sein, wuerde ich dich niemals auch nur in die Naehe eines C++ Projekts lassen.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass Du keine Ahnung von C++ hast obwohl Du glaubst Du koenntest C++ programmieren, geht gegen unendlich.

  7. Re: Und Java?

    Autor: SiD 6.7 30.03.10 - 21:15

    >
    > linux ist ein Unix...(ähnliches Betriebssystem)
    >

    Ich gehe mal noch einen Schritt weiter und behaupte, dass Linux gar kein Betriebssystem ist!

    Gruß


    SiD

  8. Re: Und Java?

    Autor: oOoO 30.03.10 - 21:19

    oO, mal wieder n neues Wort aufgeschnapp?
    Von welchen Wahrscheinlichkeitsraum redest du bitte?

  9. Re: Und Java?

    Autor: MeisterTTT 30.03.10 - 22:28

    ThiefMaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bald hoffentlich. Dann steigen die Unis evtl wieder auf richtige Sprachen
    > wie C++ um.
    > Java ist was für programmierende Schlipse! :P

    Du hast die Ironiezeichen vergessen. Apropo richtige Programmiersprachen: Scala lässt grüßen

  10. Re: QNX

    Autor: Anonymer Nutzer 30.03.10 - 23:30

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nenn mir mal bitte ein kostenpflichtiges Unix ;-)

    auch ein kostenpflichtiges Unix ;)

    Leider. Denn eigentlich das Beste Unix.

  11. Re: QNX

    Autor: IMHOqnx 31.03.10 - 08:37

    QNX? Im RTOS mit Sicherheit ein ganz bekanntes OS und durchaus zu gebrauchen? Aber ansonsten eher nicht.

  12. Re: Mac OS X

    Autor: Lars154 31.03.10 - 09:49

    Was interessiert was mit Darwin ist? Darwin != OS X.

  13. HP-UX oder auch AIX...

    Autor: Lars154 31.03.10 - 09:50

    Auch True64 - wenn auch fast tot - gibt es noch.

  14. Re: Natürlich...

    Autor: Lars154 31.03.10 - 09:53

    zilti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zudem enthalten BSD-Derivate (nicht, dass ich da genauer
    > bescheid wüsste) afaik keinen "Ur-Unix"-Code.

    Die BSD Familie ist direkt aus dem Code von UNIX V6 entstanden. Inzwischen ist es natürlich "nur" noch ein Derivat - da eigene Entwicklungslinie, er Ursprung ist aber purer Unix Code.

  15. Re: Natürlich...

    Autor: Tapsi 31.03.10 - 12:58

    Lol, ich habe nie behauptet C++ Programmierer zu sein.

    Und nebenbei programmiert nicht jede Firma in C++, auch wenn das alle C++ Veteranen immer bis zum Tote behaupten wollen.

    Mal davon abgesehen dass das lernen von einer anderen Programmiersprache, wenn man bereits eine kann die dem selben Typ entspricht, nicht schwer ist eine andere zu lernen.

  16. Re: Mac OS X

    Autor: fuzzy 31.03.10 - 17:05

    Hihi. Wenn du wüsstest... :)

  17. Re: Mac OS X

    Autor: Tapsi 31.03.10 - 17:24

    Ist Darwin nicht der Unterbau von MacOsx , sprich Kernel ?

  18. Re: Mac OS X

    Autor: bitte deutsches Sprach 31.03.10 - 20:48

    Standard - man achte auf das "d" am Ente ;-)

  19. Re: Mac OS X

    Autor: Tapsi 31.03.10 - 22:58

    Endlich einer der wieder mal Rechtschreibflames macht :D

    http://img66.imageshack.us/img66/3458/hans8iz1zc.jpg

    BtW : Jupp komme manchmal mit dem englischen Wort durcheinander und bei schnellen Schreiben kann das mal passieren, Ja bitte erschießt mich deswegen XD

  20. Re: Mac OS X

    Autor: develpoer23 07.11.10 - 20:26

    Ich programiere auch hauptsächlich in Java. Hat aus meiner Sicht viele Vorteile. Solange man nicht auf Systemressourcen zurückgreifen muss, meine damit zum Beispiel die USB SChnittstelle ist die Sprache viel besser. Vor allem aber auch weil ich Gentoo als Hauptbetriebssystem nutze ergibt sich schon daraus ein negativer Punkt für C++ oder C#

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Geoinformatiker / Vermessungsingenieur als Teamleiter (m/w/d) Stromnetze Projekt- & Qualitätssicherung
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  2. IT Datacenter Specialist (m/w/d)
    DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH, Oberpfaffenhofen
  3. Referentin (m/w/d) IT-Projektmanagement
    SOS-Kinderdorf e.V., München
  4. Service Delivery Manager Umsetzung Onlinezugangsgesetz OZG (w/m/d)
    HanseVision GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 47,18€ statt 79,99€
  3. 39,99€ statt 89,99€
  4. (u. a. Civilization 6 - Platinum Edition für 13,99€, XCOM 2 - Ultimate Collection für 12,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Vom Rand des Universums
Kosmologie
Vom Rand des Universums

Unser beobachtbares Universum ist beim Urknall aus einem winzig kleinen und extrem heißen Feuerball entstanden. Ist es also endlich groß? Und kann man am Rand hinausfallen?
Von Helmut Linde

  1. Astronomie Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
  2. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  3. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt

Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

  1. Bastelrechner Raspberry Pi für den Panzer
  2. Retro-Gaming Doom läuft auf Raspberry Pi Pico
  3. Offener Befehlssatz Wenig Hoffnung auf Raspberry Pi mit RISC-V