Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soluto: Die Boot-Zeit von…

garnichmal sooo schlecht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. garnichmal sooo schlecht.

    Autor: Hacker Harry 26.05.10 - 09:02

    für den IT experten eher uninteressant, jedoch
    für den ottonormalverbraucher eine nette sache.

    weniger deshalb, weil dieser dann 5-20 sekunden beim booten
    spart, sondern eher, weil der mal einen nett aufgemachten
    überblick darüber bekommt, was auf seiner kiste so läuft.
    sollte die qualität des "PC Genome" dann einigermassen gut sein,
    bekommt der user brauchbare infos über den prozess und
    eine entscheidungshilfe darüber, was mit dem prozess geschehen soll.

    im businessumfeld hat (naklar) der admin die prozessliste seiner
    user stets im blick, nech? ;)

    Best Bytes®,
    Harry

  2. Re: garnichmal sooo schlecht.

    Autor: ottonormalverbraucher 26.05.10 - 09:25

    Das Problem beginnt aber dann meist nach dem Booten. Aero mit allem möglichen Mist aktiviert weil's so schön aussieht, Toolbars und all die Dinge die die Welt nicht braucht.
    So bootet die Kiste zwar schön schnell, dafür hängt danach immer noch alles wie gehabt.
    Und mal eben schnell eine JPG Datei anschauen - nicht bearbeiten - wird natürlich Photoshop geöffnet oder eine ähnliche "Monster" Applikation

  3. Re: garnichmal sooo schlecht.

    Autor: Maxiklin 26.05.10 - 09:32

    Sehe ich anders, ich möchte Aero und andere Windows 7-Features schon länger nicht mehr missen, vor allem auch die Vorschaufunktion der geöffneteb Programme etc. pp. Klar, hängt natürlich wie immer an der verwendeten Hardware ab. Wer einen 500 € PC vom Discounter kauft, der sollte schon das eine oder andere abschalten, damit er noch vernünftig arbeiten oder gar spielen kann.
    Aber moderne Mittelklasse-PCs dürften keinerlei Probleme in der Richtung haben und schonmal garnicht, wenn man eine SSD betreibt was eh allererste Wahl ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Erfurt
  2. BWI GmbH, Meckenheim
  3. GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, München
  4. Verlag C.H.BECK, München Schwabing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)
  2. 14,97€
  3. 107,00€ (Bestpreis!)
  4. 419,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Ãœberblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
    TLS-Zertifikat
    Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

  2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
    Ari 458
    Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

    Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

  3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
    Quake
    Tim Willits verlässt id Software

    Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


  1. 17:52

  2. 15:50

  3. 15:24

  4. 15:01

  5. 14:19

  6. 13:05

  7. 12:01

  8. 11:33