Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soluto: Die Boot-Zeit von…
  6. Th…

Hat das schon jemand ausprobiert!?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Hat das schon jemand ausprobiert!?

    Autor: Replay 25.05.10 - 15:29

    Defekt ist da nichts, das Notebook läuft einwandfrei, es ist bloß relativ alt (1,0 GHz Centrino) und entsprechend langsam. Und die Bootzeit ist halt arg lang.

    Da ich auf dem Ding Programme ausprobiere, bevor ich sie ggf. auf dem Produktivsystem einsetze, ist durch das Installieren/Deinstallieren der Programme halt eine ideale Umgebung für einen „Boot-Booster“ entstanden. Von Zeit zu Zeit räume ich die Testschlampe manuell wieder sauber, was wieder an der Zeit wäre.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  2. Re: Hat das schon jemand ausprobiert!?

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:34

    Warum das Programm dann nichts tut, kann ich mir nicht erklären. Eventuell fehlt irgendeine Komponente oder so. Who knows...

  3. Re: Hat das schon jemand ausprobiert!?

    Autor: Replay 25.05.10 - 15:58

    Ich habe die Testschlampe mal kurz manuell ausgemistet und die Bootzeit ist von 2:47 auf 1:09 Minuten gesunken. Mit etwas Mühe (ist mir aber jetzt zu doof) würde ich das Ding auch auf unter einer Minute Bootzeit bekommen.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  4. Re: Hat das schon jemand ausprobiert!?

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 16:02

    Mit meiner Anleitung sicher auch weit unter einer Minute ;). Aber das ist bei deinem System ja egal. Hochgefahren, dann wird gearbeitet, ist man fertig wird er aus gemacht... Ist doch toll, wenn man den PC hochfahren kann, dann erstmal ordentlich ka**en kann und danach mit leichtigkeit an die Arbeit gehen kann xD.

  5. Re: Hat das schon jemand ausprobiert!?

    Autor: logical 25.05.10 - 16:11

    also zu Punkt 3 muss ich sagen das mir da rein garnichts auffällt bei Win7. Ich arbeite auch mit speicherintensiven Anwendungen und da rödelt danach nix. Klar am anfang ist das so aber wenn mal alle Daten gefetcht sind ist da ruhe. Bei Vista verhält sich das anders...aber wer will schon noch vista (aka WindowsME-II)

  6. Re: Hat das schon jemand ausprobiert!?

    Autor: Replay 25.05.10 - 16:34

    Nun, mein Produktiv-System, bestehend aus Win 7, i7 860 und passendem Drumherum, bootet in knappen 20 Sekunden. Das System wird hauptsächlich für den Videoschnitt verwendet. Ich denke, 18 oder 19 Sekunden Bootzeit sind auszuhalten ^^

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  7. Re: Hat das schon jemand ausprobiert!?

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 16:37

    Ich hab Vista, weil ich im Moment nichts anderes besitze. Aber wie dem auch sei, Superfetch aus und ok. Unter Win 7 kann man es auch an lassen, wenn man sich an das Rödeln nach dem Booten gewöhnen kann...

    Schaltet Win 7 Superfetch wenigstens ab, wenn man per Akku bootet?

  8. Superfetch ist bööööse! :D

    Autor: pool 25.05.10 - 21:54

    Ich glaube die Leute bei MS haben einen tieferen Einblick in und einen größeren Überblick über Windows als du ihn je haben wirst. ;)

  9. @golem.de

    Autor: Der Kaiser! 26.05.10 - 02:45

    > Golem sollte mal über MyDefrag berichten!

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  10. Re: Hat das schon jemand ausprobiert!?

    Autor: Möep 26.05.10 - 08:56

    Danke, funktioniert prima

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. XION GmbH, Berlin
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  4. E.I.S. Electronics GmbH, Bremerhaven

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. 289,00€
  3. 319,90€
  4. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Ãœbersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47