Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soluto: Die Boot-Zeit von…
  6. Th…

Hibernate / Suspend to Ram ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Hibernate / Suspend to Ram ? / Bootcamp?

    Autor: Pansen 25.05.10 - 17:14

    Hibernate ist auf meinem Mac Mini mit Bootcamp nicht möglich, ich muss also immer ganz normal booten.

    Wie ist das eigentlich bei den aktuellen MacBooks/ Macbook Pro's? Gleiches Problem?

  2. Re: Hibernate / Suspend to Ram ?

    Autor: robinx 25.05.10 - 17:19

    naja kommt immer drauf an was man so macht. also grafikprogramme können schon hohen speicherbedarf haben oder auch firefox mit flash da kann sich schon einiges an ram aufbrauchen. Sehr übel ist auch folgendes szenarion. Größere Datenmenge mit 7-zip packen (große dictionary size und es hat einen netten ram verbrauch) und während des packens ruhezustand machen. Das ist richtig übel anscheinend kann da nicht wirklich etwas für den hibernationfile komprimiert werden. Dann sieht man mal richtig schöne zeiten sowohl beim aufwachen als auch beim einschlafen.

  3. Re: Hibernate / Suspend to Ram ?

    Autor: titrat 25.05.10 - 18:57

    mac in bush schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der RAM wird sequentiell auf Platte geschrieben und auch gelesen. Da macht
    > sich kein Unterschied zwischen 2,5 Zoll und 3,5 Zoll bemerkbar, zumal der
    > Unterschied eh geringer ist als viele denken.

    Was denken denn Deiner Meinung nach viele?

    Ich habe hier einen PC mit 1,8"-HD, der ist elendig lahm im Vergleich mit einem PC mit schneller 3,5"-HD, das sind größere Faktoren.

    Die Zahlen sprechen ja auch Bände: Moderne 3,5" über 100 MB/s, ältere 1,8" nur knapp an die 10 - immerhin Faktor 10!

  4. Re: Hibernate / Suspend to Ram ?

    Autor: war10ck 25.05.10 - 18:59

    vielleicht kann man künstlich ein Szenario konstruieren, bei dem es deutlich länger dauert, aber ich hab den Ruhezustand immer als sehr schnell empfunden - jedenfalls auch viel zu schnell, als dass in den paar Sekunden Daten in der vollen Größe meines Arbeitsspeicher auf der Platte gelesen oder geschrieben werden könnten. Das halbe Watt im Standby sollte man sich aber auch leisten können :-)

  5. Re: Hibernate / Suspend to Ram ?

    Autor: robinx 26.05.10 - 08:33

    war10ck schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vielleicht kann man künstlich ein Szenario konstruieren, bei dem es
    Also beim Ruhezustand noch programme offen haben die Viel speicher benötigen hatte ich eigentlich schon häufiger. Ebenfalls hatte ich schon häufiger situationen dass ich mittels 7-zip daten gepackt hatte (backup von einer virtuellen maschine) und dann halt plötzlich von freunden ein anruf kam ob ich zeit hätte. Dann ist der ruhezustand schon optimal auch wenn es dann 1-2 minuten dauert (sowohl einschlafen als auch aufwachen) aber man hat natürlich zeit gespart. Immerhin lief dass packen schon einige zeit.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  2. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart
  3. über Hays AG, München
  4. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,04€ + Versand mit Gutschein: NBBTUF15 (Vergleichspreis 232,90€ + Versand)
  2. (u. a. mit Spiele-Angeboten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

  1. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  2. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.

  3. Streit über Qualitätsmängel: Tesla stoppt Model-3-Lieferungen an Nextmove
    Streit über Qualitätsmängel
    Tesla stoppt Model-3-Lieferungen an Nextmove

    Die Autovermietung Nextmove sieht sich als Vorreiter für die Elektromobilität. Doch ein Großauftrag für 100 Tesla Model 3 scheiterte an zu vielen Mängeln bei den Neuwagen.


  1. 13:20

  2. 12:29

  3. 11:36

  4. 09:15

  5. 17:43

  6. 16:16

  7. 15:55

  8. 15:23