Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soluto: Die Boot-Zeit von…

Tolle Sache-.-

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tolle Sache-.-

    Autor: FiSi 25.05.10 - 15:01

    Nachdem ich und mein Kollege das ausprobiert hatten unter WIn7, fährt nun der besagte PC nichtmehr hoch!
    Weder abgesichert noch im normalen Modus....



    Tolles Feature!._.'

  2. Re: Tolle Sache-.-

    Autor: möckel 25.05.10 - 15:06

    Kann passieren, wenn man eine BETA ausprobiert.

    Mein Beileid ^^;

  3. Re: Tolle Sache-.-

    Autor: DS79 25.05.10 - 15:07

    Wenn man keine Arbeit hat, macht man sich halt welche...mein Beileid...

  4. Re: Tolle Sache-.-

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:09

    Für Windows Vista und 7 ist das Tool sicher nicht gedacht, da diese selber ein BootTrace pflegen: ReadyBoot.

    Normal sollte der Installer der Software das Installieren auf Vista und 7 oder höher verweigern.

  5. Re: Tolle Sache-.-

    Autor: FiSi 25.05.10 - 15:12

    Ja, so in etwa sieht die Sache aus.

    2 Azubis auf Abwegen o_O


    -Win7 bootet nichtmehr.
    -Reperaturoptionen kann man nichtmehr aufrufen.
    -Abgesicherter Modus geht nichtmehr.
    _____________________
    Nicht zu empehlen :D

  6. Re: Tolle Sache-.-

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.05.10 - 15:13

    Wirste jetzt wohl deinem Ausbilder mit hochrotem Kopf erklären müssen, dass du zum Thema "Software im Entwicklungsstadium" noch nichts in der Berufsschule gelernt hast :-D

  7. Re: LooL

    Autor: Anonymer Nutzer 25.05.10 - 15:15

    Golem.... für IT-Profi's

    :DDD

    Was glaubste macht das Tool? Dinge welche Du nicht von Hand und ebenso automatisiert tun könntest???
    Ok. Du vielleicht nicht, aber dann würde ich mich erstmal mit dem System, mit dem Du arbeitest, intensiv befassen. Das soll helfen...

  8. Re: Tolle Sache-.-

    Autor: FiSi 25.05.10 - 15:16

    Nein, wir haben das ja auf einem seperaten Rechner getestet nur um zu sehen was das Programm alles "verspricht" ;)

    Zu einem Vorposter:
    Win7 und Vista wird im besagten Thread von Golem sogar angepriesen ;)

  9. Re: Tolle Sache-.-

    Autor: FiSi 25.05.10 - 15:19

    Ok läuft wieder ;) tschau chicka's

  10. Re: Tolle Sache-.-

    Autor: Anonymer Nutzer 25.05.10 - 15:20

    Beta bleibt aber Beta. Das heisst Du hast nicht einmal das Recht dich über diese "Wirkung" zu beschweren.

    Mal so als Tipp. Du hättest es auch auf einer VM testen können. Die Bedingungen dürften um geringfügig abweichen, zumal die eigentlichen Boot-Zeiten eigentlich ohnehin bei vernünftig administrierten Systemen nicht mehr ins Gewicht fallen.

  11. ???

    Autor: versteher 25.05.10 - 15:23

    Hier steht doch nirgendwo, dass Golem für IT-Profis ist. Es sind nur IT-News für Profis, egal welcher Art??

  12. Re: Tolle Sache-.-

    Autor: irata_ 25.05.10 - 16:50

    möckel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann passieren, wenn man eine BETA ausprobiert.

    Dachte immer eine Alpha ist noch etwas instabil, und eine Beta funktioniert bereits?
    Ok, ich weiß die Begriffe haben sich verschoben.
    Bald heißt es dann: Was erwartest du von einer Release-Version VOR SP3? :-P

  13. Re: Tolle Sache-.-

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 16:56

    ... oder VOR SP25897345782752567834956234987563785345? XD *SCNR*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. BWI GmbH, Bonn, Köln, Wilhelmshaven, Potsdam-Schwielowsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. 349,00€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser
    Festnetz
    Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

    Die Deutsche Telekom hat überraschend den Spitzenplatz bei der Versorgung mit FTTH für sich beansprucht. Zugleich gibt die Telekom zu, dass deutlich weniger als die Hälfte der versorgten Haushalte FTTH auch buchen.

  2. Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten
    Arbeitsspeicher
    Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

    AMDs Zen-2-CPUs unterstützen offiziell DDR4-3200, können aber auch mit deutlich höher getaktetem Speicher umgehen. Ein umfangreicher Test zeigt, dass DDR4-3733 mit relativ straffen Latenzen derzeit das Optimum für die Ryzen 3000 darstellt, weil so auch die interne Fabric-Geschwindigkeit steigt.

  3. UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate
    UL 3DMark
    Feature Test prüft variable Shading-Rate

    Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel in den nächsten Monaten: Per Variable Rate Shading werden in PC-Spielen bestimmte Bereiche mit weniger Aufwand gerendert, idealerweise solche, die nicht ins Auge fallen. Der 3DMark zeigt bald, wie unter Direct3D 12 die Bildrate ohne größere Qualitätsverluste steigen soll.


  1. 19:25

  2. 18:00

  3. 17:31

  4. 10:00

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 11:57

  8. 17:52