Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soluto: Die Boot-Zeit von…

Völliger Bödsinn!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Völliger Bödsinn!!

    Autor: Jamsven 25.05.10 - 15:05

    Ich selber boote den Rechner nur nach dem Urlaub und bei Systemupdates. Selbst mein Laptop klappe ich nur auf und zu.

    Es gibt viel wichtigere Punkte, wo ein OS eine möglichst geringe Latenz haben sollte.

  2. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: Der mit dem Blubb 25.05.10 - 15:09

    Schön für dich.

  3. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:10

    Wie oft musstest du den RAM erneuern?

  4. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: ThommyHommy 25.05.10 - 15:47

    Steht das in irgendeinem Zusammenhang?

    Meine Rechner zu Hause und am Platz beim Kunden laufen alle quasi 24/7 (Remoteverbindung). Manche davon sind schon mehr als 5 Jahre alt und RAM fiel bei mir noch nie aus.

    Bootzeit ist mir selbst auch komplett egal. Rechner laufen eh immer.

  5. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: DjNorad 25.05.10 - 15:49

    mac in bush schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie oft musstest du den RAM erneuern?


    wie kommste auf die idee, dass die lebensdauer des ram darunter leidet?

  6. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:49

    Kumpel von mir hat sein älteren Rechner auch 24/7 laufen lassen und musste alle 3-8 Monate RAM nachkaufen... War nur eine Frage ob das überall zutrifft.

  7. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: DjNorad 25.05.10 - 15:50

    mac in bush schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kumpel von mir hat sein älteren Rechner auch 24/7 laufen lassen und musste
    > alle 3-8 Monate RAM nachkaufen... War nur eine Frage ob das überall
    > zutrifft.


    definitiv NEIN ;-) dann hatte sein board nen defekt, zu hohe spannungen am RAM anliegen, oder was auch immer ;-)

  8. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:52

    Board-Defekt kann sein, zu hohe spannungen nicht. OEM-Rechner ;). Im BIOS nichts einstellbar. xD

  9. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: Tantalus 25.05.10 - 15:53

    Vielleicht liefert auch das Netzteil Spannungen ausserhalb der Toleranzen. Und dann raucht eben das schwächste Bauteil zuerst ab.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  10. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:56

    Ist jetzt auch egal, haben das Teil einfach entsorgt ;).

  11. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 15:57

    Siehe anderen Threadzweig.
    lg

  12. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: Baumknutscher 25.05.10 - 16:14

    Jamsven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich selber boote den Rechner nur nach dem Urlaub und bei Systemupdates.
    > Selbst mein Laptop klappe ich nur auf und zu.

    Wie hoch ist deine Stromrechnung?

  13. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 16:22

    Also wirklich...

    Ein Laptop-Netzteil hat durschschnittlich 90 Watt.

    Die kommen nur zum Tragen, wenn der Laptop zu 100% belastet wird:
    - DVD brennen
    - Musik auf volle Pulle
    - Festplatte rödelt sich heiß,
    - beide CPU-Cores 100%
    - alle USB-Ports mit USB-Scannern und externen Platten belegt, die alle ohne Netzteil auskommen
    - Hintergrundbeleuchtung auf volle Pulle
    - Akku ist komplett leer und das Laden hat gerade begonnen
    - ...

    Im Standby werden vielleicht unter 5 Watt verbraucht.

  14. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: Gnampf 25.05.10 - 16:26

    Im Hibernate-Mode sogar noch weniger (quasi nix).
    Da dauert das aufwecken zwar 5-10 Sekunden, aber geht immer noch schneller als booten.

  15. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: MZ 25.05.10 - 16:37

    Und wenn das in meiner Stadt jeder machen würde sind das schonmal 250.000 Watt die für Nüsse verbraten werden (Der Einfachheit halber angenommen jeder hätte einen Laptop und die 5 Watt wären bei jedem gleich).

    Rechtfertigt natürlich, dass man nicht eine Minute warten kann, bis der Rechner gebooted ist, ihr seid ja echt umweltbewusst, Respekt.

  16. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: AlleRedenVonGreen,NiemandMachtWas 25.05.10 - 16:43

    mac in bush schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Standby werden vielleicht unter 5 Watt verbraucht.

    Und das ist immer noch zu viel und daher kann ich die Leute auch nicht verstehen die entweder schreiben Sie schalten ihren PC immer in StandBy oder solche erst recht nicht die ihren PC 24h laufen lassen.

    Leider hat Microsoft ja bei Windows Vista (ob bei 7 auch weiß ich nicht genau) standardmaßig statt Herunterfahren einen StandBy Button angeboten. Totaler Schwachsinn

  17. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: mac in bush 25.05.10 - 16:45

    Ich fahr mein Laptop auch runter. Ich lass den auch nicht auf Stand-By. Aber manche, die so um die 2500 Netto verdienen, können das ja machen... ;)

  18. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: MZ 25.05.10 - 16:56

    Ich nutze den Ruhemodus. Rechner aus, und wenn ich ihn wieder einschalte ist er genau da, wo ich aufgehört habe. Klappt sogar mit einigen Spielen, was damals in der Berufsschule sehr hilfreich war, wo man den nonsense-Unterricht mit Titan Quest aufgebessert hat ;)

  19. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: Anonymer Nutzer 25.05.10 - 17:08

    AlleRedenVonGreen,NiemandMachtWas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mac in bush schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Standby werden vielleicht unter 5 Watt verbraucht.
    >
    > Und das ist immer noch zu viel und daher kann ich die Leute auch nicht
    > verstehen die entweder schreiben Sie schalten ihren PC immer in StandBy
    > oder solche erst recht nicht die ihren PC 24h laufen lassen.
    >
    > Leider hat Microsoft ja bei Windows Vista (ob bei 7 auch weiß ich nicht
    > genau) standardmaßig statt Herunterfahren einen StandBy Button angeboten.
    > Totaler Schwachsinn

    bei Win 7 ist standardmässig der "Herunterfahren"-Knopf aktiviert. =)

  20. Re: Völliger Bödsinn!!

    Autor: zilti 25.05.10 - 17:15

    Stichwort Suspend-to-Disk

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  3. HOSCH Fördertechnik Recklinghausen GmbH, Recklinghausen
  4. Kassenärztliche Vereinigung Bremen, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  2. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand
  3. Protean 360+ Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. Selfblow: Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar
    Selfblow
    Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar

    Ein Fehler im Bootloader der Tegra X1 von Nvidia ermöglicht das komplette Umgehen der Verifikation des Systemboots. Das betrifft wohl alle Geräte außer der Switch. Nvidia stellt ein Update bereit.

  2. Star Market: China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen
    Star Market
    China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen

    In China ist der Star Market mit Kursgewinnen um bis zu 520 Prozent gestartet. Dort werden die Zugewinne in den ersten Tagen - nicht wie sonst üblich - kontrolliert.

  3. Hyperloop Pod Competition: Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre
    Hyperloop Pod Competition
    Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre

    SpaceX' Hyperloop Pod Competition 2019 ist gerade beendet - mit einem bekannten Sieger -, da hat Elon Musk eine Idee für das kommende Jahr: eine viel längere Röhre mit einer Krümmung. Wie er die bauen will, weiß er aber noch nicht.


  1. 16:19

  2. 15:42

  3. 15:31

  4. 15:22

  5. 15:07

  6. 14:52

  7. 14:39

  8. 14:27