Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sparmaßnahmen: Windows 8 spielt…

CodecPack installen und gut is

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CodecPack installen und gut is

    Autor: flasherle 04.05.12 - 09:44

    CodecPack installen und gut is

  2. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: Ampel 04.05.12 - 09:51

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CodecPack installen und gut is

    Manchmal hab ich das Gefühl das es Anwender gibt die sich auch dafür zu "vornehm" sind (aus welchen Grund auch immer)

  3. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: Anonymer Nutzer 04.05.12 - 10:03

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flasherle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > CodecPack installen und gut is
    >
    > Manchmal hab ich das Gefühl das es Anwender gibt die sich auch dafür zu
    > "vornehm" sind (aus welchen Grund auch immer)

    so ein blödsinn ... zu vornehm ... es ist nicht nur ein gefühl ... es ist tatsache, dass es Microsoft dem anwender schon immer schwerer gemacht hat, als es eigentlich hätte sein müssen.

  4. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: renegade334 04.05.12 - 10:08

    Ich bin mir nicht 100%ig sicher, ob das Nachladen des Codecs genügt. Wenn man es bei Linux tut, dann kann er den Codec, aber Kopiergeschütztes abspielen tut es nicht. So sieht's aus. Ich bin mir daauch nicht sicher, ob da auch AnyDVD oder so geht. Wenn's nach mir geht, würde ich sagen: Rippen, was das Zeug hält. Mit AnyDVD rippen, dann mit ProjectX demuxen, mit VirtualDub das Demuxte transcodieren und mit Avidemux den ac3-Codec zambinden

  5. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: Metalyzed 04.05.12 - 10:20

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flasherle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > CodecPack installen und gut is
    >
    > Manchmal hab ich das Gefühl das es Anwender gibt die sich auch dafür zu
    > "vornehm" sind (aus welchen Grund auch immer)

    Ich kann die 3-4 Codecs auch von Hand installieren, die ich wirklich brauch und nicht die Virenschleuder CodecPack.

  6. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: Schnapsbrenner 04.05.12 - 10:29

    Täusch ich mich, oder war das bei BR eh immer so, dass du ne Sofware mit den Lizenzen kaufen musst? Der Unterschied liegt also nur bei den DVDs. Früher hast du die mitgezahlt, ob du wolltest oder nicht. Jetzt kannst dus dir aussuchen, ob dus dazukaufst.

    Mehr Kontrolle--->einduetiges Plus! Gute Arbeit!

    Ich glaube Codecs bringen nichts, hat bei mir mit BluRays auch nicht geklappt, weil dadurch wie gesagt der Kopierschutz, oder was auch immer nicht "umgangen" wird. Da musste bei mir auch AnyDVD ran, weil ich die mitgelieferte SW von meinem HP nicht mehr nachinstalliern konnte :(

  7. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: onkel hotte 04.05.12 - 10:36

    ja geil, wie lang dauert es dann insgesamt bis ich mir den film anschauen darf ?

  8. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: onkel hotte 04.05.12 - 10:38

    jaja, die Bösen von M$. Packen die alle Tools mit rein, schreien alle das wäre ja Ausnutzung des Monopols.
    Lassen sie es weg, schreien die Anderen das OS könne ja nix von Haus aus.....

  9. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: r3verend 04.05.12 - 10:39

    onkel hotte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja geil, wie lang dauert es dann insgesamt bis ich mir den film anschauen
    > darf ?

    Du kannt auch einfach den VLC-Player installieren.

  10. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: Vollstrecker 04.05.12 - 10:42

    Viel einfacher und vorallem kostenlos gehts mit makemkv und handbrake.

  11. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: Replay 04.05.12 - 10:43

    Und dann hoffen, daß alles andere noch funktioniert.

    Leute - laßt bloß die Finger von diesen Codepacks. Die Dinger graben sich sehr tief ins System ein und man bekommt sie so gut wie nicht mehr los. Meist gibt es dann Probleme mit einer eventuell vorhandenen Videoschnittsoftware oder anderen Werkzeugen, die mit Video zu tun haben.

    Wenn jemand unter Win 8 eine DVD gucken möchte, geht das auch ohne Codepacks. Einfach MPC HC nehmen (VLC?), der bringt einen Codec mit, ohne diesen im System zu verstecken.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  12. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: flasherle 04.05.12 - 11:17

    ich habe schon seit jahren cccp und absolut keine probleme damit

  13. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: syntax error 04.05.12 - 11:30

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CodecPack installen und gut is

    CodecPack? Gibts sowas immer noch? Sowas hab ich vor 8 Jahren zuletzt mal gemacht. O_o

  14. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: Andreas2k 09.05.12 - 11:57

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CodecPack installen und gut is

    Wieso? Nicht überall kann man nen Codec selbst installieren! Ich zahle ein Haufen Geld für Windows da kann ich ja wohl erwarten das ich einen Standarddatenträger einlegen und abspielen kann ohne das ich irgend einen Dreck aus dem Internet laden und installieren muss!

    Vor allem weil eben nicht überall die Möglichkeit besteht Software zu installieren z.B. Universität, Schule, Unternehmen. Da kann man sich nicht drauf verlassen das der Codec installiert ist oder vom Nutzer einfach installiert werden kann.

  15. Re: CodecPack installen und gut is

    Autor: Anonymer Nutzer 13.05.12 - 16:56

    Codec-Packs sind nur für Anwender nützlich, die selber Video editieren. Als Konsument sind diese unnötig, da nimmt man gleich VLC oder ähnliche Software.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  3. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. 99,00€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07