1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sparmaßnahmen: Windows 8 spielt…

Für die Oma, ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für die Oma, ...

    Autor: stscon 04.05.12 - 10:06

    ... die sich nen neuen Windows 8 PC kauft wird das aber ein Schreck, wenn der plötzlich nicht mal mehr eine DVD abspielen kann. Ging doch vorher auch. Von Lizenzen oder anderen Mediaplayern hat die noch nie gehört.

  2. Re: Für die Oma, ...

    Autor: KleinerWolf 04.05.12 - 10:11

    die "Oma" schaut sicherlich keine DVDs über Windows.
    Und wenn hat die Oma einen Enkel und der installiert ihr VLC&Co.

  3. Re: Für die Oma, ...

    Autor: JOKe1980 04.05.12 - 10:17

    stscon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die sich nen neuen Windows 8 PC kauft wird das aber ein Schreck, wenn
    > der plötzlich nicht mal mehr eine DVD abspielen kann. Ging doch vorher
    > auch. Von Lizenzen oder anderen Mediaplayern hat die noch nie gehört.

    90% der in Frage kommenden Rechner für die Oma sind wohl Artikel aus dem Flächenmarkt / Discounter (Mediamarkt, Aldi & Co) und selten aus nem Fachmarkt. Für die Artikel gilt: Da ist mehr Müllsoftware drauf als man braucht, aber mit Sicherheit ein Mediaplayer mit DVD Support (Ashampoo, PowerDVD, etc.). Ich finde den Schritt von MS konsequent und sehe auch keinen Sinn darin Nutzern Kosten aufzuzwängend, die nur noch ein Bruchteil aller Nutzer verursachen. Ich frage mich wie viel Prozent überhaupt noch ein optisches Laufwerk am Rechner haben oder wenn vorhanden es nutzen.

  4. Re: Für die Oma, ...

    Autor: Nasenbaer 04.05.12 - 10:20

    JOKe1980 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stscon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... die sich nen neuen Windows 8 PC kauft wird das aber ein Schreck,
    > wenn
    > > der plötzlich nicht mal mehr eine DVD abspielen kann. Ging doch vorher
    > > auch. Von Lizenzen oder anderen Mediaplayern hat die noch nie gehört.
    >
    > 90% der in Frage kommenden Rechner für die Oma sind wohl Artikel aus dem
    > Flächenmarkt / Discounter (Mediamarkt, Aldi & Co) und selten aus nem
    > Fachmarkt. Für die Artikel gilt: Da ist mehr Müllsoftware drauf als man
    > braucht, aber mit Sicherheit ein Mediaplayer mit DVD Support (Ashampoo,
    > PowerDVD, etc.). Ich finde den Schritt von MS konsequent und sehe auch
    > keinen Sinn darin Nutzern Kosten aufzuzwängend, die nur noch ein Bruchteil
    > aller Nutzer verursachen. Ich frage mich wie viel Prozent überhaupt noch
    > ein optisches Laufwerk am Rechner haben oder wenn vorhanden es nutzen.

    Wenigstens alls Steam/Origin/etc. Verweigerer werden wohl noch das gute alte DVD-LW besitzen. Und zum Installieren von Betriebssystemen solls auch ganz praktisch sein, hörte ich.

  5. Re: Für die Oma, ...

    Autor: KleinerWolf 04.05.12 - 10:45

    Was hat das mit dem Thema zu tun?

  6. Re: Für die Oma, ...

    Autor: Neonen 04.05.12 - 10:52

    Wahrscheinlich denkt er, Windows kann nun keine DvD's mehr lesen.. und wir machen uns hier sorgen über die arme Oma.. *kopfschüttel*

  7. Re: Für die Oma, ...

    Autor: KleinerWolf 04.05.12 - 11:55

    Ich vermute auch. Lesen ist nicht jedermanns Stärke.

  8. Re: Für die Oma, ...

    Autor: Captain 04.05.12 - 12:12

    90%....

  9. Re: Für die Oma, ...

    Autor: Nasenbaer 04.05.12 - 17:42

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat das mit dem Thema zu tun?

    Neonen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wahrscheinlich denkt er, Windows kann nun keine DvD's mehr lesen.. und wir
    > machen uns hier sorgen über die arme Oma.. *kopfschüttel*




    EDIT:
    Hier stand Müll. Die Klarstellung steht einen Post weiter unten. :D



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.05.12 17:48 durch Nasenbaer.

  10. Re: Für die Oma, ...

    Autor: Nasenbaer 04.05.12 - 17:47

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich vermute auch. Lesen ist nicht jedermanns Stärke.

    Nochmal ein Nachtrag zur meiner Äußerung von ebend.
    Natürlich kann ich lesen aber ihr alle nicht!!!!

    Meine Aussage, dass das DVD-LW noch lange gebraucht würde bezog sich auf diesen Satz:
    > Ich frage mich wie viel Prozent überhaupt noch ein optisches Laufwerk am Rechner haben oder wenn vorhanden es nutzen.

    Und darauf passt meine Antwort genau. Ich hätte differenzierter zitieren können aber das ist auch das einzige was man mir vorwerfen kann. Lesen kann ich jedenfalls - bei anderen Personen hier wäre ich mir da nicht so sicher. :p

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Villingen-Schwenningen
  2. Max Grundig Klinik GmbH, Bühl (Baden)
  3. HYPE Softwaretechnik GmbH, Bonn
  4. Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT, Darmstadt, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 999€ (mit Rabattcode "POWERSPRING21" - Bestpreis)
  3. (u. a. be quiet! Pure Power 11 400W CM PC-Netzteil für 52,90€, be quiet! Silent Wings 3 120mm...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
    Perseverance
    Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

    Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
    2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?