1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sparmaßnahmen: Windows 8 spielt…

Was soll das Gejammer - Wer spielt denn DVDs mit dem WMP ab?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll das Gejammer - Wer spielt denn DVDs mit dem WMP ab?

    Autor: spambox 09.05.12 - 09:57

    Wahrscheinlich nicht mal 0,2% der Anwender, die DVDs am PC schauen.
    Der Rest nutzt andere Programme.

    Windows ist in erster Linie ein Betriebssystem. Ein Programm, das als Schnittstelle zw. Hardware und Anwender steht. Da hat eigentlich keine Anwendung etwas zu suchen....kein Browser, kein Malprogramm, keine Spiele...naja und eben auch kein Mediaplayer. MS sollte hier konsequent sein und alles was nicht zum Betriebssystem gehört rausschmeißen und als Expansion-Pack anbieten.


    #sb

  2. Re: Was soll das Gejammer - Wer spielt denn DVDs mit dem WMP ab?

    Autor: Hanmac 09.05.12 - 10:11

    ich habe nicht gewusst das der das jemals ordentlich konnte ...

    war da nicht ein problem wenn das video mehrere audiospuren hat?

  3. Re: Was soll das Gejammer - Wer spielt denn DVDs mit dem WMP ab?

    Autor: Dragos 09.05.12 - 11:00

    Hanmac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe nicht gewusst das der das jemals ordentlich konnte ...
    >
    > war da nicht ein problem wenn das video mehrere audiospuren hat?


    Als ich es versucht hatte ging es nie, aktuell nutze ich WMC mit PowerDVD. Schade das ich woll jetzt das WMC dazu kaufen muss. dabei hatte ich mich schon auf Win8 gefreud.

    Jetzt muss ich hoffen das cyberlink eine vernünftige Metro app rausbringt damit ich keine maus benötige

  4. Re: Was soll das Gejammer - Wer spielt denn DVDs mit dem WMP ab?

    Autor: spambox 09.05.12 - 11:31

    Doch, es geht völlig reibungslos...auch mit mehreren Audio-Tracks.
    Ein Verlust des WMP dürfte trotzdem niemanden wirklich stören.

    Außerdem, wer geht schon in den Laden und kauft WIndows?
    Es ist i.d.R. schon dabei und ich schätze mal, dass die Gerätehersteller eine DVD-Software mit installieren...egal welche.
    So oder so, für die Endanwender wird es keine Nachteile geben.

    #sb

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  2. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  3. Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, Eggenstein-Leopoldshafen
  4. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London, Swindon (Großbritannien)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 44,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de