1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spartan: Neues zu Microsofts…

Was soll das ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll das ?

    Autor: Nugget32 12.01.15 - 05:44

    Undwieder einmal zeigt MS wie es ist an den interessen der anwender vorbei den Zwang zu zeigen das zu verwenden was MS vorgibt.
    ein Browser soll lediglich die velen videoformate abspielen können ( mit entsprechenden Plug Ins) ,Seiten darstellen, Bilder korrekt zeigen und evtl. das eine oder andere Lesezeichen verwalten können . MEHR braucht ein Brwoser nicht. Kein wunder das immer mehr Möglichkeiten für Hackerattcken entstehen je mehr Müll man zum Browser dazu Reinstopft!
    Die Internet Explorer die zur Zeit Aktiv sind, sind ja schlimm genug und Protzen nur vor Sicherheitslücken oder Bugs die noch nicht behoben sind. MS sollte mal hergehen und erstmal das was vorhanden ist Sicherer machen Bevor wieder was auf den Markt geschmissen wird was keine S*u braucht !

  2. Re: Was soll das ?

    Autor: Nein! 12.01.15 - 07:52

    Nugget32 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ein Browser soll lediglich die velen videoformate abspielen können ( mit
    > entsprechenden Plug Ins) ,Seiten darstellen, Bilder korrekt zeigen und
    > evtl. das eine oder andere Lesezeichen verwalten können . MEHR braucht ein
    > Brwoser nicht.

    Mag sein. Aber die breite Masse will einfach MEHR. Egal ob es dann verwendet wird oder nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  3. OMIRA GmbH, Ravensburg
  4. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Geforce RTX 2060 Super Dual Evo V2 OC 8GB + Rainbow Six: Siege für 369,45€, Asus...
  2. 112,10€ (mit 20€ Direktabzug - Bestpreis!)
  3. (u. a. Dyson Turmventilator für 291,48€, iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG...
  4. (u. a. Der Hobbit und Der Herr Der Ringe: Mittelerde Collection (Blu-ray) für 19,49€, Alf - die...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

    1. Amazon: Prime Video erhält Profile
      Amazon
      Prime Video erhält Profile

      Amazon liefert eine immer wieder gewünschte Funktion in Prime Video nach und erlaubt künftig Profile für bis zu sechs Zuschauer.

    2. Chilisoße: Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt
      Chilisoße
      Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt

      Einen hohen Schaden sollen Betrüger bei Tencent verursacht haben - mit einem vorgetäuschten E-Sport-Deal rund um Chilisoße.

    3. Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
      Motorola
      Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro

      Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku.


    1. 17:00

    2. 16:58

    3. 16:03

    4. 15:50

    5. 15:34

    6. 15:15

    7. 15:00

    8. 14:51