Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sprachassistenten: Alexa ist…

Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    Autor: knallivd 22.01.18 - 15:56

    Alexa, was denkst Du's über den Klimawandel?
    Alexa, wann platzt die Aktienblase?
    Alexa, was ist Deine Meinung zur Zuwanderung?
    Alexa, wer oder was ist die größte Gefahr für den Weltfrieden?
    usw.

    Schön, dass endlich jemand klare Antworten auf die Streitfragen unserer Zeit gibt.

  2. Re: Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    Autor: stiGGG 22.01.18 - 18:01

    knallivd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön, dass endlich jemand klare Antworten auf die Streitfragen unserer
    > Zeit gibt.

    Du hältst die Frage ob Frauen gesellschaftlich gleichbehandelt werden sollen für eine Streitfrage?

  3. Re: Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    Autor: azeu 22.01.18 - 18:09

    Das in Frage zu stellen ist wohl eher die Streitfrage hier.

    DU bist ...

  4. Re: Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    Autor: SelfEsteem 22.01.18 - 18:16

    knallivd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön, dass endlich jemand klare Antworten auf die Streitfragen unserer
    > Zeit gibt.

    Ist durchaus interessant. Auf Youtube geistert ein Video rum, wo ein paar Ulknudeln bewusst "hitzige" Fragen an Alexa stellen (ich linke mal nicht, aber findet man mit "Alexa SJW", von einem erzkonservativen Komiker - Steven Irgendwas).
    Das Ergebnis ist dabei durchaus ... "interessant'. Man wuerde z.B. auf die Fragen nach Jesus Christus und Mohamed sehr aehnliche Antworten erwarten.

  5. Re: Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    Autor: knallivd 23.01.18 - 09:41

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > knallivd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schön, dass endlich jemand klare Antworten auf die Streitfragen unserer
    > > Zeit gibt.
    >
    > Du hältst die Frage ob Frauen gesellschaftlich gleichbehandelt werden
    > sollen für eine Streitfrage?

    Du hast das Posting nicht verstanden.

    Zum Einen kann man eine Meinung nicht einfach vorschreiben oder verbieten. Egal wie "gut" oder "schlecht" diese Meinung ist. Das muss ausdiskutiert werden. Dazu benötigt man Vernunft. Und deshalb ist Alexa genau das Falsche. Ein technisches Gerät hat keinen Verstand um eine Meinung wirklich begründet zu vertreten.

    Zum Anderen Vertritt Alexa (meiner Erwartung nach) die Weltsicht des Silicon Valley. Deshalb die Frage nach Gewerkschaften. Du hast vielleicht mitbekommen, das sich Amazon seit Jahren jeglichen Tarif-Verhandlungen mit Gewerkschaftsvertretern verweigert.

  6. Re: Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    Autor: frostbitten king 23.01.18 - 10:10

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > knallivd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schön, dass endlich jemand klare Antworten auf die Streitfragen unserer
    > > Zeit gibt.
    >
    > Du hältst die Frage ob Frauen gesellschaftlich gleichbehandelt werden
    > sollen für eine Streitfrage?


    Umgekehrt wird ein Schuh draus. Frauen halten es für eine streitfrage.

  7. Re: Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    Autor: Niaxa 23.01.18 - 10:27

    Sie wird auch keine Meinung wiedergeben oder sich mit Streitthemen aus dem Fenster lehnen. Sie gibt auf Planlosfragen und Aussagen eben eine Antwort, die nicht "kein Plan" lautet. Wow wie schlimm.

  8. Re: Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    Autor: frostbitten king 23.01.18 - 16:13

    Crowder. Der ist manchmal ganz lustig. Aber zu manchen Themen (Global Warming etc.) merkst er hat a Agenda.

  9. Re: Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    Autor: gfa-g 23.01.18 - 18:19

    frostbitten king schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Crowder. Der ist manchmal ganz lustig. Aber zu manchen Themen (Global
    > Warming etc.) merkst er hat a Agenda.
    Ja, ich finde es schade dass viele Kritiker selbst fragwürdige Ideologien vertreten, bzw. überhaupt, dass sie Ideologen sind.

  10. Re: Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    Autor: frostbitten king 23.01.18 - 19:30

    Es ist is a wie immer. Man kann nicht alles wissen. Bei manchen Themen is er aufgeschlossen und bei anderen merkt er ned dass er keine Ahnung hat und glaubt bescheid zu wissen

  11. Re: Alexa, bist Du in der Gewerkschaft?

    Autor: SelfEsteem 23.01.18 - 19:37

    frostbitten king schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Crowder. Der ist manchmal ganz lustig. Aber zu manchen Themen (Global
    > Warming etc.) merkst er hat a Agenda.

    Genau der, ja.
    Agenda hin oder her ... er ist auch insgesamt nicht die hellste Kerze, aber sein Gebloedel ist auf seine Art eben dennoch produktiv.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  2. BWI GmbH, bundesweit
  3. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  4. Modis GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Mark Hurd: Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben
    Mark Hurd
    Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben

    Mark Hurd war als Chef von NCR, Hewlett-Packard und zuletzt Oracle einer der einflussreichsten Manager der Computerbranche. Nun ist er im Alter von 62 Jahren an einer Krankheit verstorben.

  2. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  3. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.


  1. 11:35

  2. 18:18

  3. 18:00

  4. 17:26

  5. 17:07

  6. 16:42

  7. 16:17

  8. 15:56