Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Citizen: Detailverliebtheit, die an…

Star Citizen: Detailverliebtheit, die an Wahnsinn grenzt

Dampfende Ventile, animierte Türscharniere und rotierende Triebwerke - selbst enthusiastische Fans fragen sich manchmal, ob die Weltraumsimulation Star Citizen nicht zu viel Wert auf unnötige Details legt und wichtigere Dinge vernachlässigt. Die Citizencon 2948 macht diese Befürchtung nicht besser.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. DaVinci ein Stein, Chris Roberts ein Universum 17

    AltStrunk | 13.10.18 11:56 18.10.18 19:12

  2. Wie setzt sich das Team zusammen? 2

    x2k | 16.10.18 08:53 18.10.18 18:50

  3. Warum auch fertig werden?!? 15

    Yo | 13.10.18 13:39 18.10.18 18:45

  4. Wer ein mittelmäßiges Spiel will... (Seiten: 1 2 3 4 ) 75

    Spezies | 12.10.18 10:05 18.10.18 18:28

  5. Immersion schön und gut, aber macht's auch Spaß? (Seiten: 1 2 ) 29

    KillerKowalski | 12.10.18 11:42 18.10.18 18:24

  6. Immer wieder lustig... 4

    Michael0815 | 12.10.18 11:01 18.10.18 12:40

  7. Ehrlich, mir egal ob es irgendwann "fertig" wird... 9

    attitudinized | 12.10.18 10:27 18.10.18 08:43

  8. Große Entwicklungsteams arbeiten nicht so.... 2

    DooMRunneR | 17.10.18 11:45 17.10.18 14:42

  9. Was kann man 4

    glsaft | 12.10.18 10:54 17.10.18 13:40

  10. Erinnert an meine Zeit in Sekte 4

    das-emu | 16.10.18 14:43 17.10.18 08:40

  11. Re: Der Author hat wohl vergessen was "Alpha" heißt.

    Lanski | 17.10.18 09:49 Das Thema wurde verschoben.

  12. Der Author hat wohl vergessen was "Alpha" heißt. (Seiten: 1 2 3 4 ) 70

    Frankenwein | 12.10.18 13:20 17.10.18 07:46

  13. Dieses Spiel sollten sie auf die Xbox X bringen! 11

    Glennmorangy | 15.10.18 17:17 17.10.18 07:20

  14. Wenn nochmal 300 Jahre wartet ist auch ED fertig... 18

    Gamma Ray Burst | 12.10.18 11:46 16.10.18 09:57

  15. Hier eine fundiertere Meinung dazu (Seiten: 1 2 ) 29

    Rangar | 12.10.18 13:00 16.10.18 09:50

  16. Wo ist da jetzt die Überraschung? 12

    Sharra | 12.10.18 15:46 16.10.18 09:03

  17. BER 10

    Sandmann2605 | 12.10.18 22:06 16.10.18 08:51

  18. All die Fanboys 16

    Aluz | 12.10.18 10:41 16.10.18 08:31

  19. Die Fanboys laufen Amok... 7

    deus-ex | 15.10.18 07:16 15.10.18 18:17

  20. Über 300 Kommentare zu diesem Thema? 3

    Antigonos3 | 12.10.18 23:31 15.10.18 11:58

  21. Typisch Deutsch... (Seiten: 1 2 ) 21

    grumpfel | 12.10.18 11:07 15.10.18 11:49

  22. Battlefield oder nicht? 5

    specialsymbol | 12.10.18 22:16 15.10.18 11:07

  23. Was StarCitizen ist... (Seiten: 1 2 ) 27

    Hotohori | 12.10.18 14:45 15.10.18 09:20

  24. Hat doch für Eite:Dangus auch funktioniert 1

    quineloe | 13.10.18 14:47 13.10.18 14:47

  25. Wenn das letzte Schiff gekauft... 6

    dark_matter | 12.10.18 18:23 13.10.18 14:17

  26. Gibt es schon einen Gore- und Nacktpatch?

    Umaru | 15.10.18 12:12 Das Thema wurde verschoben.

  27. Qualitätsjournalismus sind anders aus 3

    gamma2 | 12.10.18 18:17 13.10.18 11:25

  28. Re: Typisch Deutsch...

    Evron | 13.10.18 11:25 Das Thema wurde verschoben.

  29. "Fertig" vs. Service as a Game (Seiten: 1 2 ) 22

    PerilOS | 12.10.18 10:45 13.10.18 11:09

  30. Niemand hat danach gefragt 2

    n0x30n | 12.10.18 18:31 13.10.18 00:43

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,95€
  2. 13,49€
  3. 14,95€
  4. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    1. Keine Beweise: BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus
      Keine Beweise
      BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

      Eine Offenlegung des Quellcodes wie durch Huawei wünscht sich BSI-Chef Schönbohm auch von anderen Herstellern. Derweil besorgt sich das BSI Huawei-Bauteile auf der ganzen Welt, um sie auf Hintertüren zu untersuchen. Alles ohne Ergebnis.

    2. Bitkom: Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel
      Bitkom
      Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel

      Drei von vier Unternehmen meinen, Bewerber für IT-Jobs forderten zu viel Gehalt. Vier von zehn bemängeln fehlende fachliche Qualifikation.

    3. Wolfenstein 2: Hitler statt Heiler möglicherweise auch in Deutschland
      Wolfenstein 2
      Hitler statt Heiler möglicherweise auch in Deutschland

      Nach einer neuen Entscheidung über die Indizierung von Wolfenstein 2 prüft Bethesda derzeit zusammen mit der USK, ob die Originalversion auch in Deutschland erscheinen kann. Dann würden Spieler im Handlungsverlauf auf Herrn Hitler statt auf Herrn Heiler treffen.


    1. 18:00

    2. 17:16

    3. 16:10

    4. 15:40

    5. 14:20

    6. 14:00

    7. 13:30

    8. 13:13