Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Citizen: Detailverliebtheit, die an…

Star Citizen: Detailverliebtheit, die an Wahnsinn grenzt

Dampfende Ventile, animierte Türscharniere und rotierende Triebwerke - selbst enthusiastische Fans fragen sich manchmal, ob die Weltraumsimulation Star Citizen nicht zu viel Wert auf unnötige Details legt und wichtigere Dinge vernachlässigt. Die Citizencon 2948 macht diese Befürchtung nicht besser.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. DaVinci ein Stein, Chris Roberts ein Universum 17

    AltStrunk | 13.10.18 11:56 18.10.18 19:12

  2. Wie setzt sich das Team zusammen? 2

    x2k | 16.10.18 08:53 18.10.18 18:50

  3. Warum auch fertig werden?!? 15

    Yo | 13.10.18 13:39 18.10.18 18:45

  4. Wer ein mittelmäßiges Spiel will... (Seiten: 1 2 3 4 ) 75

    Spezies | 12.10.18 10:05 18.10.18 18:28

  5. Immersion schön und gut, aber macht's auch Spaß? (Seiten: 1 2 ) 29

    KillerKowalski | 12.10.18 11:42 18.10.18 18:24

  6. Immer wieder lustig... 4

    Michael0815 | 12.10.18 11:01 18.10.18 12:40

  7. Ehrlich, mir egal ob es irgendwann "fertig" wird... 9

    Anonymer Nutzer | 12.10.18 10:27 18.10.18 08:43

  8. Große Entwicklungsteams arbeiten nicht so.... 2

    DooMRunneR | 17.10.18 11:45 17.10.18 14:42

  9. Was kann man 4

    glsaft | 12.10.18 10:54 17.10.18 13:40

  10. Erinnert an meine Zeit in Sekte 4

    das-emu | 16.10.18 14:43 17.10.18 08:40

  11. Re: Der Author hat wohl vergessen was "Alpha" heißt.

    Lanski | 17.10.18 09:49 Das Thema wurde verschoben.

  12. Der Author hat wohl vergessen was "Alpha" heißt. (Seiten: 1 2 3 4 ) 70

    Frankenwein | 12.10.18 13:20 17.10.18 07:46

  13. Dieses Spiel sollten sie auf die Xbox X bringen! 11

    Glennmorangy | 15.10.18 17:17 17.10.18 07:20

  14. Wenn nochmal 300 Jahre wartet ist auch ED fertig... 18

    Gamma Ray Burst | 12.10.18 11:46 16.10.18 09:57

  15. Hier eine fundiertere Meinung dazu (Seiten: 1 2 ) 29

    Rangar | 12.10.18 13:00 16.10.18 09:50

  16. Wo ist da jetzt die Überraschung? 12

    Sharra | 12.10.18 15:46 16.10.18 09:03

  17. BER 10

    Sandmann2605 | 12.10.18 22:06 16.10.18 08:51

  18. All die Fanboys 16

    Aluz | 12.10.18 10:41 16.10.18 08:31

  19. Die Fanboys laufen Amok... 7

    deus-ex | 15.10.18 07:16 15.10.18 18:17

  20. Über 300 Kommentare zu diesem Thema? 3

    Antigonos3 | 12.10.18 23:31 15.10.18 11:58

  21. Typisch Deutsch... (Seiten: 1 2 ) 21

    grumpfel | 12.10.18 11:07 15.10.18 11:49

  22. Battlefield oder nicht? 5

    specialsymbol | 12.10.18 22:16 15.10.18 11:07

  23. Was StarCitizen ist... (Seiten: 1 2 ) 27

    Hotohori | 12.10.18 14:45 15.10.18 09:20

  24. Hat doch für Eite:Dangus auch funktioniert 1

    quineloe | 13.10.18 14:47 13.10.18 14:47

  25. Wenn das letzte Schiff gekauft... 6

    dark_matter | 12.10.18 18:23 13.10.18 14:17

  26. Gibt es schon einen Gore- und Nacktpatch?

    Umaru | 15.10.18 12:12 Das Thema wurde verschoben.

  27. Qualitätsjournalismus sind anders aus 3

    gamma2 | 12.10.18 18:17 13.10.18 11:25

  28. Re: Typisch Deutsch...

    Evron | 13.10.18 11:25 Das Thema wurde verschoben.

  29. "Fertig" vs. Service as a Game (Seiten: 1 2 ) 22

    PerilOS | 12.10.18 10:45 13.10.18 11:09

  30. Niemand hat danach gefragt 2

    n0x30n | 12.10.18 18:31 13.10.18 00:43

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Meckenheim, Berlin
  3. H&D - An HCL Technologies Company, Gifhorn
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. 149,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
    Autonomes Fahren
    Per Fernsteuerung durch die Baustelle

    Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
      AT&T
      Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

      Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

    2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
      Netzausbau
      Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

      Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

    3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
      Ladesäulenbetreiber Allego
      Einmal vollladen für 50 Euro

      Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


    1. 19:45

    2. 19:10

    3. 18:40

    4. 18:00

    5. 17:25

    6. 16:18

    7. 15:24

    8. 15:00