Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam: Neuer Inhaltsfilter…

Macht Sinn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Macht Sinn

    Autor: non_existent 12.09.18 - 11:21

    Mal ehrlich, jedes Kind kann innerhalb von Sekunden an deutlich härteres Zeug kommen als irgendein Manga-Softcore-Pornospiel. Dass solche Spiele auf Steam verboten wurden fand ich schon immer seltsam etwas seltsam, gerade weil eben Spiele wie Witcher 3 jetzt auch nicht unbedingt komplett harmlos sind.

  2. Re: Macht Sinn

    Autor: Der schwarze Ritter 12.09.18 - 11:26

    Ich verstehe diese geheuchelte Prüderie sowieso nicht. Leben vernichten auf alle möglichen brutalsten Methoden ist okay, aber im besten Fall Leben erzeugen ist Pfui und bähbäh.

    Als ob uns irgendwelche Jugendverbote mit 14-16 davon abgehalten hätten, Schmuddelheftchen zu "organisieren" und zu konsumieren. Klar, so eine Plattform wie Steam will vielleicht nicht das neue YouPorn der Spieler werden und seinen Ruf entsprechend schützen. Aber solange es sich um echte Spiele und nicht einfach nur eine Fotogallerie handelt, sehe ich das Problem nicht so richtig. Das zu unterscheiden dürfte die nächste Zeit aber noch für viele Diskussionen sorgen.

    Dennoch, guter Schritt, auch wenn dergleichen mich sowieso nicht anspricht.

  3. Re: Macht Sinn

    Autor: cry88 12.09.18 - 12:54

    non_existent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich, jedes Kind kann innerhalb von Sekunden an deutlich härteres
    > Zeug kommen als irgendein Manga-Softcore-Pornospiel. Dass solche Spiele auf
    > Steam verboten wurden fand ich schon immer seltsam etwas seltsam, gerade
    > weil eben Spiele wie Witcher 3 jetzt auch nicht unbedingt komplett harmlos
    > sind.
    Nein, aber Witcher 3 wird im Regelfall als Spiel gespielt und nicht als W****vorlage genutzt. Und ich bezweifle, dass diese Spiele sonderlich häufig mit geschlossener Hose gespielt werden ...

  4. Re: Macht Sinn

    Autor: Fushimi 12.09.18 - 15:52

    Weil die das auch wegen der EU und uns Deutschen gesperrt haben.
    Diese "Porno"-Sperre war doch primär wegen den US, und ja, die sind bei sowas verdammt prüde, oder wie oft siehst du nackte Frauenbrüste bei Facebook?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  2. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  3. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  4. Ruhrverband, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. 199€ + Versand
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
      Google Earth
      Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

      Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

    2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
      Patentstreit
      Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

      Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

    3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
      Elektronikhändler
      Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

      Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


    1. 16:00

    2. 15:18

    3. 13:42

    4. 15:00

    5. 14:30

    6. 14:00

    7. 13:30

    8. 13:00