Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steven Sinofsky: Windows 8…

OT Mac Marktanteil steigt in Westeuropa auf 7% (Link inside) ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT Mac Marktanteil steigt in Westeuropa auf 7% (Link inside) ...

    Autor: AndyGER 18.08.11 - 11:30

    Apple steigert Computer-Marktanteil in Westeuropa. Der Mac machts! Sinkende PC-Marktanteile, Apple steigert sich auf 7%:)

    Hier der Link:

    http://t.co/CaX3rWq

    HP ist auch in Westeuropa Marktführer.

    @Golem: Vielleicht ein interessanter Beitrag ... :-)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  2. Re: OT Mac Marktanteil steigt in Westeuropa auf 7% (Link inside) ...

    Autor: koflor 18.08.11 - 11:37

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple steigert Computer-Marktanteil in Westeuropa. Der Mac machts! Sinkende
    > PC-Marktanteile, Apple steigert sich auf 7%:)

    Naja..soviel Bedeutung hat die zahl ja noch nicht, weil es keine Aussage zur absoluten Verbreitung beinhaltet, sondern nur die Verkaufszahlen eines Quartals. Zudem hat sich der Verkauf fast nicht gesteigert (0,5%). Die 7% entstehen ja nur daraus, dass alle anderen Hersteller Verluste hinnehmen mussten. Dass sich hier ein essentielles Interesse ableiten lässt, kann man aus diesen Zahlen eigentlich nicht schlussfolgern.

    PS: Der gesamte Marktanteil liegt ja laut Liste noch bei 5,6%
    Wie an anderer Stelle von anderen Schreibern schon erwähnt, ist es auch ein Problem, dass die Geräte der letzten Jahre so leistungsstark sind, dass außer bei Powerusern kein Bedarf an neuen Geräten besteht. Vielleicht schafft es Apple einfach durch neue Geräte die bestehenden Kunden zu mobilisieren, weil sie unbedingt das Neueste haben wollen, als andere Hersteller.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.11 11:48 durch koflor.

  3. Re: OT Mac Marktanteil steigt in Westeuropa auf 7% (Link inside) ...

    Autor: AndyGER 18.08.11 - 11:46

    Es ist aus zwei Gesichtspunkten interessant: Immerhin haben wir eine Weltwirtschaftskrise. Auch in Europa, wie wir ja am eigenen Leibe erfahren. Zudem sinkt der Absatz von Computern weltweit. Apple schafft es also immerhin, gegen zwei mächtige Trends/Entwicklungen zu kämpfen. Bedenkt man dann noch, wo Apple vor etwa 5-7 Jahren noch weltweit stand (gerade einmal rund 2 Prozent Weltmarktanteil), so klingen diese 7 Prozent gar nicht mal mehr so gering. Natürlich ist das nichts gegen den Marktanteil, den Windows immer noch inne hat. Aber wie heißt es doch so schön: Der stete Tropfen höhlt den Stein ... :-)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  4. Re: OT Mac Marktanteil steigt in Westeuropa auf 7% (Link inside) ...

    Autor: JeanClaudeBaktiste 18.08.11 - 11:56

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist aus zwei Gesichtspunkten interessant: Immerhin haben wir eine
    > Weltwirtschaftskrise.

    Unsinn.


    Auch in Europa, wie wir ja am eigenen Leibe erfahren.
    > Zudem sinkt der Absatz von Computern weltweit. Apple schafft es also
    > immerhin, gegen zwei mächtige Trends/Entwicklungen zu kämpfen. Bedenkt man
    > dann noch, wo Apple vor etwa 5-7 Jahren noch weltweit stand (gerade einmal
    > rund 2 Prozent Weltmarktanteil), so klingen diese 7 Prozent gar nicht mal
    > mehr so gering. Natürlich ist das nichts gegen den Marktanteil, den Windows
    > immer noch inne hat. Aber wie heißt es doch so schön: Der stete Tropfen
    > höhlt den Stein ... :-)

    Meine Prognose: Windows schrumpft auf 50% Appel und Google wachsen so auf 25% und das schon in den nächsten 5 Jahren.

    ---
    leer, weil keine Werbung bei Golem :(

  5. Re: OT Mac Marktanteil steigt in Westeuropa auf 7% (Link inside) ...

    Autor: koflor 18.08.11 - 11:56

    Ich denke, dass Apple an dieser Stelle einfach den Vorteil hat, sowohl die Software als auch die Hardware zur Verfügung zu stellen. Zudem funktioniert hier das Marketing ja perfekt und Apple kann sich auf einen sehr treuen Kundenstamm verlassen. Wenn es kein neues MacOS gibt, dann halt neue Hardware, die noch kompakter ist oder neue Features aufweist.
    In der Windows-Welt ist dies ja anders. Neue Impulse kommen, wenn eine neue Windows-Version verfügbar ist. Ansonsten ist es (mir zumindest) egal, ob Hersteller xy ein neues Notebook herausbringt - ich habe einfach keinen Bedarf, weil mein PC und Laptop noch super laufen. Vielleicht im nächsten Jahr dann, wenn ich wegen Win8 eine neue Hardware brauche.

  6. Re: OT Mac Marktanteil steigt in Westeuropa auf 7% (Link inside) ...

    Autor: AndyGER 18.08.11 - 12:12

    Die Verzahnung von Hardware und Software spielt natürlich eine große Rolle. Der Kunde bekommt alles aus einer Hand und "erwirbt" somit auch subjektiv ein Gefühl von, nun ja, Geborgenheit und Sicherheit. Wobei ich jetzt nicht die OS-Sicherheit meine. Vielmehr die, das Richtige gekauft zu haben. Verkaufspsychologie spielt da eine sehr große Rolle. Der Kunde hat aber auch Apple als Alternative zum früher dominierenden Windows-PC akzeptiert. Leider ist das bei Linux nach wie vor nicht der Fall, ansonsten hätten wir drei Alternativen beim Kauf. Mac wächst sehr stark im Privat-Sektor, aber auch im Unternehmenssektor sind Zuwächse zu verbuchen. Vor allem bei Kleinunternehmern und Selbständigen, die es in Europa vermehrt gibt im Vergleich zu beispielsweise Asien. Dann findet natürlich auch ein Halo-Effekt bei den iPads und iPhones statt. Aber das ist ja nichts neues ... :-)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  7. Re: OT Mac Marktanteil steigt in Westeuropa auf 7% (Link inside) ...

    Autor: tomek 18.08.11 - 14:42

    Was, außer vielleicht deiner Interessenbefriedigung, hat das mit dem Beitrag über Windows 8 zu tun?

  8. Re: OT Mac Marktanteil steigt in Westeuropa auf 7% (Link inside) ...

    Autor: BLi8819 18.08.11 - 15:27

    Gar nichts, so wie der Titel es auch schon sagt OT!
    Lesen hilft ;-)

  9. Re: OT Mac Marktanteil steigt in Westeuropa auf 7% (Link inside) ...

    Autor: trollwiesenverschieber 18.08.11 - 15:37

    Äääähm was jetzt?

    Mac mit Windows verglichen?
    PC mit MacOs?
    Oder lieber doch (weil es passen würde) MacOS mit Windows und Mac mit Windows?

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  10. Re: OT Mac Marktanteil steigt in Westeuropa auf 7% (Link inside) ...

    Autor: neocron 18.08.11 - 15:48

    und meine prognose die schrumpfen alle, weil die mobilen OSs es uebernehmen werden!
    Evtl sind 5 jahre dafuer aber zu wenig ... ganz so sicher bin ich mir dann doch incht :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. PROSIS GmbH, Berlin, Gaimersheim, Wolfsburg, Leipzig, Braunschweig
  3. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim
  4. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 799,00€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,00€
  3. (u. a. Paperwhite 6 Zoll für 89,99€, Der neue Kindle mit integriertem Frontlicht für 59,99€)
  4. 69,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Castle Peak: AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
    Castle Peak
    AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen

    Gestaffelter Launch: AMD plant offenbar, die Ryzen Threadripper v3 für Anfang November anzukündigen und Mitte des Monats zu veröffentlichen. Das 64-kernige Modell folgt aber wohl erst im Januar 2020.

  2. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  3. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.


  1. 08:55

  2. 07:00

  3. 19:25

  4. 17:18

  5. 17:01

  6. 16:51

  7. 15:27

  8. 14:37