1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sumatra PDF 1.2: Schlanker PDF…

Beim Drucken eine Katastrophe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beim Drucken eine Katastrophe

    Autor: HansiHinterseher 29.11.10 - 16:01

    Habe den Sumatra PDF selber im Einsatz. Er hat leider noch ein paar Fehler, z.B. funktioniert das selektieren von Inhaltsverz. nicht (links im Baum), weil er einfach nicht zur entsprechende Seite springt. Bei langen Dokumenten sehr lästig.

    Aber richtig verärgert bin ich über die Druckfunktion. Die hat mein 2 GByte System schon mehrmals bei großen Dokumenten zum Erliegen gebracht, weil der Speicher nicht mehr ausgereicht hat, und Memoryswapping ohne absehbares Ende statt fand.

    Ich hoffe, die neue Version behebt diese Fehler. Weil sonst ist er ja nicht schlecht.

  2. Re: Beim Drucken eine Katastrophe

    Autor: dEnigma 29.11.10 - 17:23

    Dem Changelog nach zu urteilen, sollte zumindest die Druckfunktion verbessert sein. Das ist auch der einzige Punkt, der mich bisher davon abhielt, SumatraPDF als alleinigen PDF-Reader zu benutzen, schließlich überlastete er bei jedem Versuch ein mehr als 2 Seiten starkes PDF-Dokument zu drucken meinen Laptop komplett. Deshalb habe ich im Moment noch zusätzlich den FoxitReader zum Drucken installiert, der allerdings nicht so schnell startet.

    -----------------------------------------------------------------------
    “Observation: Couldn'’t see a thing. Conclusion: Dinosaurs.” –---Carl Sagan

  3. Re: Beim Drucken eine Katastrophe

    Autor: Geil-o-mat 30.11.10 - 00:32

    Hi,

    hab grad zum spaß mal ein dokument mit 484 seiten gedruckt. Quell PDF 24MB. Spoolen hat ca. 5 minuten gebraucht, nun hängen knapp 600MB in der drucker queue. (ist nen PDF drucker... keine angst wegen den 484 seiten ;) )

    Denke mal das ist ganz ok. Jedenfalls nicht abgeschmiert.

    PS: Was aber deutlich besser ist, ist das zoomen.. bis 1600% gehts gut, aber auch da dauert das neu berechnen etwas...

  4. Re: Beim Drucken eine Katastrophe

    Autor: SoniX 21.10.13 - 13:23

    Ich weiß, dein Beitrag ist schon Jahre alt.

    Ich bin inzwischen auch auf Sumatra pdf umgestiegen. Hat mir bisher auch total gefallen. Da hatte ich noch nicht versucht zu drucken....

    Der Druck funktioniert überhaupt nicht. Grafiken und Linien kommen raus aber absolut kein Text; nichtmal ein Buchstabe wird gedruckt. Egal welches pdf unserer Kunden ich hernehme; mehr als ein paar Striche bekomme ich nicht.

    Absolut unbrauchbarer Schrott also.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Arlington Automotives, Oberboihingen
  4. NetCom BW GmbH, Ellwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

  1. Raumfahrt: Die Esa lässt den Weltraum säubern
    Raumfahrt
    Die Esa lässt den Weltraum säubern

    Es ist voll in der Erdumlaufbahn: Immer mehr Satelliten kreisen im Orbit, und auch immer mehr Weltraumschrott. Die einzige Möglichkeit, des Problems Herr zu werden, ist laut Esa, ihn zu beseitigen. Für 2025 ist die erste europäische Aufräummission geplant.

  2. San José: Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    San José
    Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst

    Nach Waymo und Uber testen auch deutsche Firmen selbstfahrende Taxiflotten in den USA. Bosch und Daimler geht es dabei nicht nur um die Entwicklung autonomer Autos.

  3. Sachsen-Anhalt: Großes kommunales Netz startet mit 500 MBit/s für alle
    Sachsen-Anhalt
    Großes kommunales Netz startet mit 500 MBit/s für alle

    Im Landkreis Börde hat das Großprojekt Glasfaserausbau von ARGE Breitband und DNS:NET ein erstes Teilgebiet fertiggestellt. Die Datenraten sind sehr hoch.


  1. 18:55

  2. 18:42

  3. 18:21

  4. 18:04

  5. 17:38

  6. 16:32

  7. 16:26

  8. 15:59