1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Support-Ende: Ist Windows XP wie…

Meint der das ernst?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meint der das ernst?

    Autor: Cheval Alazán 07.04.14 - 17:07

    Ich meine, wenn dann soll er doch mal bei den materiellen Gütern anfangen.
    Als wenn man Alternative Hersteller die Ersatzteile für moderne Autos mal eben selber herstellen könnten oder überhaupt würden. Als wenn überhaupt bei irgendeinem Produkt ein Dritthersteller Ersatzteile liefert.

    Da braucht wohl einer fadenscheinige und absurde Vergleiche ohne jeden Boden um an den Quellcode zu kommen.

    Außerdem finde ich es witzig, dass ausgerechnet XP dafür herhalten muss.
    13 Jahre Support, 7 Jahre Supportende im Voraus bekannt gegeben, immer wieder Ende nach hinten verschoben. Warum hackt der Typ nicht auf Apple rum, die von Langzeitsupport wohl noch nie gehört haben?

    Ach ja, ich vergass, bei Microsoft kommt es zu instinktiven Abwehrreflexen so wie bei Hitler-Vergleichen. Da schaltet der Verstand aus und auch irrsinnigste Forderungen werden positiv kommentiert.

  2. Re: Meint der das ernst?

    Autor: a user 07.04.14 - 17:36

    Cheval Alazán schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich meine, wenn dann soll er doch mal bei den materiellen Gütern anfangen.
    > Als wenn man Alternative Hersteller die Ersatzteile für moderne Autos mal
    > eben selber herstellen könnten oder überhaupt würden.
    können sie und tuen sie.
    > Als wenn überhaupt
    > bei irgendeinem Produkt ein Dritthersteller Ersatzteile liefert.
    du scheinst ja mal überhaupt keine ahnung zu haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.04.14 17:37 durch a user.

  3. Re: Meint der das ernst?

    Autor: Dragos 07.04.14 - 19:00

    Vergleicht doch einfach mal die Software vom Kopierer mit WinXP.

    So welcher Dienstleister hat Zugriff auf den Sourcecode.

    Vorausgesetzt der Sourcecode muss nicht auf Grund von Lizenzen veröffentlicht werden.

  4. Re: Meint der das ernst?

    Autor: schap23 07.04.14 - 19:03

    Wie dämlich. Nicht nur scheinbar keine Ahnung.

    Z.B. Autokotflügel von Dritthersteller scheitert gewöhnlich an Designschutz.

  5. Re: Meint der das ernst?

    Autor: a user 08.04.14 - 17:13

    schap23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie dämlich. Nicht nur scheinbar keine Ahnung.
    meinst du dich oder den TE? dann wäre das ja richtig.
    >
    > Z.B. Autokotflügel von Dritthersteller scheitert gewöhnlich an
    > Designschutz.

    noch mal für dich ganz deutlich: solange das der hersteller weiter leifern kann, muss er das auch keinem anderen erlauben.

  6. Re: Meint der das ernst?

    Autor: FreiGeistler 02.05.14 - 15:49

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > noch mal für dich ganz deutlich: solange das der hersteller weiter leifern
    > kann, muss er das auch keinem anderen erlauben.

    Microsoft liefert XP nicht länger.
    Du diskutierst an der Diskusionsgrundlage vorbei.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CPU Consulting & Software GmbH, Augsburg
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-40%) 29,99€
  3. 6,60€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de