1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surface Pro 4: Microsoft…

Da stehen noch einige Entschuldigungen aus...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da stehen noch einige Entschuldigungen aus...

    Autor: rudluc 14.12.15 - 13:06

    ...für "nicht perfekte Erfahrungen"!
    - für MS-DOS 1-5
    - für Windows 3.1(1)
    - für Windows 95
    - für Windows 98
    - für Windows ME (!!!!!!!)
    - für Windows NT
    - für Windows 2000
    - für Windows XP
    - für Windows Vista
    - für Windows 7
    - für Windows 8
    - für Windows 8.1
    - für Windows 10
    - tbc.....

  2. Re: Da stehen noch einige Entschuldigungen aus...

    Autor: maniac_2k 14.12.15 - 13:29

    XP? 7? 8.1? Soweit ich mich erinnern kann sind diese Versionen relativ stabil released worden.

  3. Re: Da stehen noch einige Entschuldigungen aus...

    Autor: Anonymer Nutzer 14.12.15 - 13:32

    Also, mit '95 und ME gehe ich ja noch mit, aber der Rest? Mal überhaupt Win2k benutzt?

  4. Re: Da stehen noch einige Entschuldigungen aus...

    Autor: Trollversteher 14.12.15 - 13:34

    Welches OS hat denn dann nach diesen Masstäben in Deinen Augen das Gütesigel "perfekte Erfahrung" erfüllt?

  5. Re: Da stehen noch einige Entschuldigungen aus...

    Autor: TheKenny 14.12.15 - 15:54

    '95, ME, Vista und 8. Win8 ging noch, aber besonders Vista war ein Graus. Alle anderen, wie 2k wo du nanntest, waren alle (r)echt gut.

  6. Re: Da stehen noch einige Entschuldigungen aus...

    Autor: DWolf 14.12.15 - 17:01

    Bestimmt OS/2 oder Solaris :D

  7. Re: Da stehen noch einige Entschuldigungen aus...

    Autor: Unix_Linux 15.12.15 - 04:35

    Jeder hat das Recht zu trollen, wir leben in einer Demokratie

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein (Düsseldorf/ Köln)
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. IDS GmbH, Ettlingen
  4. Witzenmann GmbH, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 52,99€
  2. (-66%) 16,99€
  3. 20,49€
  4. (-74%) 15,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
    Jobs
    Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

    Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
    Von Daniel Ziegener

    1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
    2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

    Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
    Elektroschrott
    Kauft keine kleinen Konsolen!

    Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
    2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

    1. Bundesrechnungshof: Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus
      Bundesrechnungshof
      Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus

      Bundesbehörden haben mehrere Millionen Euro für eigene Apps ausgegeben. Der Bundesrechnungshof will diese abschalten lassen, wenn der Betrieb weitere Kosten verursacht.

    2. Riot Games: Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends
      Riot Games
      Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends

      Zwei sehr unterschiedliche Abenteuer für Einzelspieler hat Riot Games vorgestellt - beide sind in der Welt von League of Legends angesiedelt. In Ruined King erkunden die Champions die mysteriösen Schatteninseln, Conv/Rgence beschäftigt sich mit Zeitmanipulation.

    3. Energiewende: Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
      Energiewende
      Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

      Dänemark will seine klimaschädlichen Emissionen bis 2030 um 70 Prozent reduzieren. Eine Maßnahme ist der weitere Ausbau der Windenergie. Die Regierung plant einen riesigen Windpark mit angeschlossener Power-To-X-Anlage auf einer künstlichen Insel.


    1. 18:10

    2. 16:56

    3. 15:32

    4. 14:52

    5. 14:00

    6. 13:26

    7. 13:01

    8. 12:15