1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TAKT: Bahn will Fahrpläne in…

Tja...vllt. ist ja nicht die Unflexibilität das Problem...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tja...vllt. ist ja nicht die Unflexibilität das Problem...

    Autor: dumdideidum 19.06.15 - 12:26

    ...sondern die Just in Time - Mentalität.

    Der wirkliche Punkt an dieser Sache ist doch der, dass die LKW-Fahrer ausgebeutet werden, als Arbeitskraft und die Nutzung der Straße als Transportstrecke viel zu billig ist.

    Denn was immer bei den Rechnungen vergessen wird ist, dass am Ende der Steuerzahler für die Schäden an der Infrastruktur aufkommt.

    Was dabei rauskommt sehen wir aktuell auf den Straßen...Kilometer lange Staus mit zweispurigen LKW Spuren, 6000 Brücken im erbärmlichen Zustand und Straßenzustände über die man besser nicht spricht.

    Was spricht gegen geplante Löschungen von Schiffen? ...Schiffe brauchen in der Regel mehrere Wochen bis zum Zielhafen, in der Zeit sollte es wohl möglich sein einen Zug zu bestellen. Das muss nicht Just in Time erfolgen. Immerhin ist man ja nicht allein auf der Trasse, Straße, auf dem Wasser oder in der Luft.

    Das die Bahn was tun muss in Sachen Güterverkehr keine Frage, das die Bahn die ggf. separate Gütertransitstrecken einrichten muss, ebenfalls keine Frage...das Waren gezielter, zuverlässiger und nachverfolgbar ankommen müssen, auch keine Frage....aber das man von jetzt auf gleich planen kann, das halte ich für überzogen, vor allem wenn es sich nich um verderbliche Waren handelt.

  2. Re: Tja...vllt. ist ja nicht die Unflexibilität das Problem...

    Autor: photoliner 19.06.15 - 12:37

    Sagen wir mal so: Ein Schiff kann sich nicht nur um Stunden, sondern auch gern mal um Tage verspäten (oder in selteneren Fällen auch eher den Hafen erreichen). Dann darf der Importeur die Standkosten für die Container zahlen. Je nach Hafenanlage kann da schon ein üppiges Sümmchen ankommen.

    So fern ist das JiT-Problem also auch auf der Schiene nicht. Dir als Endverbraucher mag es egal sein, wenn das Fahrrad einen Tag später kommt. Der Industrie kostet es da schnell mal mehrere Tausend Euro am Tag.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zahoransky AG, Todtnau
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. ING Deutschland, Nürnberg
  4. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Stuttgart, Neuss

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
Das Duell der Purismus-Pedelecs

Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
Ein Praxistest von Martin Wolf

  1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
  2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
  3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
    Zwischenzertifikate
    Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

    Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
    Von Hanno Böck

    1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
    2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
    3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach