Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Time Machine in Sierra: Apple…

Time Machine in Sierra: Apple repariert Backups weiter durch Löschung alter Backups

Es ist ein alter Fehler von Time Machine, den wir jetzt erstmals selbst erleben durften. Auch in MacOS 10.12 alias Sierra werden Backups komplett gelöscht, wenn diese einen Defekt vorweisen. Die Lösung ist allerdings einfach und von Apple schon länger so vorgesehen: zwei Backups.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Das ist ein Bug, sondern ein strategisches Problem 4

    ciVicBenedict | 15.02.17 13:59 18.02.17 10:22

  2. Dateiversionsverlauf 1

    eXXogene | 16.02.17 07:39 16.02.17 07:39

  3. Neben TM sollte man noch CCC verwenden 1

    hotzenplotz | 15.02.17 23:31 15.02.17 23:31

  4. Rettung naht mit APFS 5

    zZz | 15.02.17 12:35 15.02.17 20:16

  5. @Golem: (initiales) Timemachine Backup beschleunigen 5

    botte | 15.02.17 12:15 15.02.17 19:47

  6. "Der Fehler selbst existiert vermutlich seit OS X 10.7" 1

    sniner | 15.02.17 19:43 15.02.17 19:43

  7. Hat bei mir mit 5 GHz Wlan zu tun 1

    bickmac | 15.02.17 14:16 15.02.17 14:16

  8. Ein Time-Maschine Backup ist doch kein Archiv... 3

    webjockel | 15.02.17 11:32 15.02.17 13:54

  9. Der Bug hat mich voll erwischt 1

    Lorphos | 15.02.17 13:51 15.02.17 13:51

  10. Apple macht eben nur noch Unterhaltungselektronik 2

    jsm | 15.02.17 13:21 15.02.17 13:35

  11. Mangelndes Problembewusstsein 1

    chris101 | 15.02.17 11:35 15.02.17 11:35

  12. Die Meldung habe ich alle ein bis zwei Monate 1

    Pflechtfild | 15.02.17 11:27 15.02.17 11:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. GreenIT Das Systemhaus GmbH, Dortmund
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ettlingen
  3. fluid Operations AG, Walldorf (Baden)
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 629€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Die Woche im Video Schwachstellen, wohin man schaut
  2. Drei Modelle vorgestellt Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung
  3. Automated Valet Parking Lass das Parkhaus das Auto parken!

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Star Trek Discovery angeschaut: Star Trek - Eine neue Hoffnung
    Star Trek Discovery angeschaut
    Star Trek - Eine neue Hoffnung

    Klingonen sind jetzt gruseliger, Lens Flares sind immer noch in und die Geschichte hat Potential: Die ersten beiden Folgen von Star Trek Discovery sind ausgestrahlt worden. Neu-Trekkies könnte der vielversprechende Serienstart aber etwas überfordern.

  2. Gemeinde Egelsbach: Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden
    Gemeinde Egelsbach
    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

    Die Telekom hat keine Probleme, ihre neuen FTTH-Zugänge für Unternehmen zu verkaufen. In kürzester Zeit haben in Egelsbach 30 Prozent unterschrieben.

  3. Microsoft: Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln
    Microsoft
    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

    Ignite 2017 Eins, null oder beides gleichzeitig? Microsoft entwickelt eine Quantenprogrammiersprache samt Testsimulator für Visual Studio. Außerdem zeigt das Unternehmen einen eigenen Quantencomputer.


  1. 16:02

  2. 15:20

  3. 14:46

  4. 14:05

  5. 13:48

  6. 12:57

  7. 12:42

  8. 12:22