Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Touch-Tastatur: Swype bekommt…

Bin ja mal gespannt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ja mal gespannt

    Autor: FlatEric 07.01.13 - 19:24

    swype weigert sich seit einiger Zeit mein Wörterbuch zu speichern und gleichzeitig neue Wörter hinzuzufügen, weswegen ich gerade swiftkey flow verwende... Vllt. wurde das Problem ja jetzt behoben

  2. Re: Bin ja mal gespannt

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.01.13 - 20:03

    Wobei das sowieso nicht zu bedienen ist. Komm damit nicht klar. Es ist total unpraktisch... Touch ist halt einfach nur Mist...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Bin ja mal gespannt

    Autor: savejeff 07.01.13 - 20:07

    Oder man lernt richtig zu tippen und grammatikalisch richtig zu sprechen/schreiben.
    So etwas unterstützt doch nur die Dummheit der Leute.

  4. Re: Bin ja mal gespannt

    Autor: Shuro 08.01.13 - 08:35

    Das Problem tritt beim updaten auf, bisher einzige Lösung scheint im App-Manager die lokalen Daten der App zu löschen, danach funktioniert das Wörterbuch wieder.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Mediaform Unternehmensgruppe über ACADEMIC WORK, Hamburg, Reinbek
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. IKA-Werke GmbH & Co. KG, Staufen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Bastille Day, Sicario, Leon der Profi)
  2. 556,03€
  3. 19,00€ (nur für Prime-Kunden!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht