Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K…

DisplayPort?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DisplayPort?

    Autor: Thaek 05.12.16 - 09:07

    Wie sieht ea mit DisplayPort Unterstützung aus, im Artikel steht es braucht HDMI 2.0? HDMI 2.0 ist ja bekanntlich so limitiert, dass nicht mal 4k@60hz RGB mit HDR möglich ist. Muss entweder chroma 420/422 subsampling verwendet werden oder farbtiefe auf 8 bit reduziert.

  2. Re: DisplayPort?

    Autor: wm-ralf 05.12.16 - 09:31

    Meinst du mit den Limitierungen nicht HDMI 1.4 und jünger?

  3. Re: DisplayPort?

    Autor: Thaek 05.12.16 - 09:48

    Leider nicht, ich meine tatsächlich HDMI 2.0. Siehe dazu auch jüngste Artikel auf Heise:
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/AMD-Radeon-RX-400-HDR-Gaming-ueber-HDMI-nur-mit-8-statt-10-Bit-3488970.html

    "HDMI 2.0a bietet im Unterschied zu DisplayPort 1.4 nicht genügend Bandbreite, um 4K-HDR-Bilder mit 10 Bit, 60 Hz und voller YCrBr-4:4:4-Farbabtastung auszugeben. Zwar könnte AMD die HDR-Farbtiefe durchaus auf 10 Bit setzen, müsste dann aber die Abtastung auf 4:2:2 oder 4:2:0 reduzieren (Farbunterabtastung/Chroma Subsampling). Das kann an filigranen Details oder Schriftkanten Farbschlieren verursachen – was Spieler etwa bei der Lebensanzeige im Head-Up-Display stören könnte. "



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.12.16 09:49 durch Thaek.

  4. Re: DisplayPort?

    Autor: wm-ralf 05.12.16 - 10:17

    Danke für die weiterführende Info! Das war mir in dem Umfang noch nicht bewusst.

  5. Re: DisplayPort?

    Autor: Horsty 05.12.16 - 10:42

    DP unterstützt kein HDCP, wenn ich nicht recht irre. Damit wäre es für alle gängigen BR Filme sowieso raus.

    4K und 60 FPS:
    Das ist sowieso ein Problem. Mir ist keine Grafik bekannt, die 4K mit 60fps unterstützt. Mag es geben. idR wird jedoch maximal 4K mit 30 fps unterstützt.
    Das ist zZ nur bei den Intel Core i der 6. und neuesten Gen. mögklich. Eine AMD CPU kenne ich nicht.
    NVIDIA und MAD Grakas mögen vielleicht (!) Unterstützung für 60FPS bieten - aber man muss auch die Kirche im Dorf lassen. Hunderte ¤ + 100¤ Power DVD ausgeben, um 4K/60FPS zu bekommen macht IMHO zZ keinen Sinn.

    Siehe FullHD vor ein paar Jahren, heute kann jedes Handy das, was damals noch High-Tech war.

  6. Re: DisplayPort?

    Autor: Stahlreck 05.12.16 - 11:46

    Horsty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DP unterstützt kein HDCP, wenn ich nicht recht irre. Damit wäre es für alle
    > gängigen BR Filme sowieso raus.

    Doch DP unterstützt seit Version 1.3 HDCP 2.2.
    DP 1.2 unterstützt soweit ich weiss maximal HDCP 1.4. Monitore für DP 1.3 gibt es halt glaub ich noch nicht wirklich sooo viele. Von DP 1.4 wollen wir gar nicht erst reden. Liegt aber vermutlich daran, dass selbst DP 1.2 schon 4K60 kann und man für Spiele und Videos dieses unsinnige HDCP nicht braucht. Für Netflix 4k wird man DP 1.3 oder HDMI 2.0 wohl brauchen. Die setzen sicher HDCP 2.2 voraus....naja wenn sie es mal schaffen, dass nicht nur 7.Gen CPUs von Intel kompatibel sind...

  7. Re: DisplayPort?

    Autor: sneaker 05.12.16 - 11:56

    Thaek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RGB mit HDR möglich ist. Muss entweder chroma 420/422 subsampling verwendet
    > werden oder farbtiefe auf 8 bit reduziert.
    "Zum Glück" verwendet auch die Ultra HD Blu-ray 4:2:0 Subsampling.

  8. Re: DisplayPort?

    Autor: TeRRoa 11.01.17 - 22:39

    Horsty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DP unterstützt kein HDCP, wenn ich nicht recht irre. Damit wäre es für alle
    > gängigen BR Filme sowieso raus.
    >
    > 4K und 60 FPS:
    > Das ist sowieso ein Problem. Mir ist keine Grafik bekannt, die 4K mit 60fps
    > unterstützt. Mag es geben. idR wird jedoch maximal 4K mit 30 fps
    > unterstützt.
    > Das ist zZ nur bei den Intel Core i der 6. und neuesten Gen. mögklich. Eine
    > AMD CPU kenne ich nicht.
    > NVIDIA und MAD Grakas mögen vielleicht (!) Unterstützung für 60FPS bieten -
    > aber man muss auch die Kirche im Dorf lassen. Hunderte ¤ + 100¤ Power DVD
    > ausgeben, um 4K/60FPS zu bekommen macht IMHO zZ keinen Sinn.
    >
    > Siehe FullHD vor ein paar Jahren, heute kann jedes Handy das, was damals
    > noch High-Tech war.

    Moin,

    also HDCP ist kein Problem. DisplayPort Verbindungsleitungen sind je nach angeschlossenem Gerät in der Lage bis zu 8K zu übertragen. 4K und 60 FPS schaffen mittlerweile mehrere Leitungen. Eine Übersicht und einen Vergleich dieser Leitungen findest du zum Beispiel auf www.displayport-vergleich.de oder in anderen einschlägigen Foren.

    Wer braucht schon eine Signatur? Wenn er stattdessen auch sinnvolle Informationen über Technik haben kann? ;P

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMG MORI Global Service Milling GmbH, Pfronten, Seebach
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. ilum:e informatik ag, Mainz, Frankfurt am Main, Berlin, München, Köln, Hamburg, Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Home-Office
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 194,90€
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00