Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unigine Valley: Im tiefen Tal…

Skyrim

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Skyrim

    Autor: klink 15.02.13 - 16:23

    Skyrim + paar HD mod sieht um Welten besser aus.

  2. Re: Skyrim

    Autor: nie (Golem.de) 15.02.13 - 16:34

    Weil das bei Techdemos, Grafikbenchmarks und allen anderen Meldungen so häufig kommt, folgende Frage:

    Sie haben das auf ihrem Rechner bereits mit allen Szenen bei voller Auflösung des Monitors bereits ausprobiert?

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  3. Re: Skyrim

    Autor: DerSchwarzseher 15.02.13 - 16:37

    klink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Skyrim + paar HD mod sieht um Welten besser aus.


    >gambyro engine

    also bitte die ist ja furchtbar.

    Zumal skyrim ja auch nur 16km² groß ist

  4. Re: Skyrim

    Autor: klink 15.02.13 - 16:49

    nie (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil das bei Techdemos, Grafikbenchmarks und allen anderen Meldungen so
    > häufig kommt, folgende Frage:
    >
    > Sie haben das auf ihrem Rechner bereits mit allen Szenen bei voller
    > Auflösung des Monitors bereits ausprobiert?

    Ja habe ich, 1080p mit DX11@max Details. Gerade Boden und Steintexturen sind bei der Demo nicht scharf und dann packen die noch ein Unschärfe filter rein, so dass wenn man nah an Objekte fliegt diese unscharf werden.
    Was bei Skyrim sehr be..scheiden aussieht, ist das Wasser da helfen auch kein Mods.

    hier zwei Mods.
    http://skyrim.nexusmods.com/mods/607
    http://skyrim.nexusmods.com/mods/141

  5. Re: Skyrim

    Autor: BITTEWAS 15.02.13 - 16:51

    klink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Skyrim + paar HD mod sieht um Welten besser aus.

    FUS RO DAH !!!

  6. Re: Skyrim

    Autor: klink 15.02.13 - 16:51

    DerSchwarzseher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >gambyro engine
    >
    > also bitte die ist ja furchtbar.
    >
    > Zumal skyrim ja auch nur 16km² groß ist

    Größer ist nicht gleich besser. Zumal in der Techdemo absolut keine NPC gibt.

  7. Re: Skyrim

    Autor: nie (Golem.de) 15.02.13 - 16:57

    Danke für die ausführliche Antwort. Ich persönlich - aber das ist eine Geschmacksfrage - mag Unschärfeeffekte auch nicht, aber die kann man in Valley ja wie beschrieben abstellen ;)

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  8. Re: Skyrim

    Autor: Satan 15.02.13 - 17:02

    klink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Skyrim + paar HD mod sieht um Welten besser aus.

    Ich musste auch direkt an Skyrim denken. Mit ENB, vielen Textur- und vielen Objekt-Mods sieht Skyrim einfach genial aus. Aber nicht viel besser als das hier, nur ist die Welt eben um einiges lebendiger.

  9. Re: Skyrim

    Autor: awollenh 15.02.13 - 17:05

    Und 16GB RAM.

    Find es eigtl. relativ gut. Gerade die Einwirkung von Wind und Regen (Wasser was am Stein herab läuft).

    FPS:
    19.4
    Score:
    811
    Min FPS:
    8.5
    Max FPS:
    32.1
    System

    Platform:
    Windows 7 (build 7601, Service Pack 1) 64bit
    CPU model:
    Intel(R) Core(TM) i5-2500K CPU @ 3.30GHz (3310MHz) x4
    GPU model:
    AMD Radeon HD 6900 Series 9.12.0.0 (2048MB) x1
    Settings

    Render:
    Direct3D11
    Mode:
    1920x1080 8xAA fullscreen
    Preset
    Custom
    Quality
    Ultra

  10. Re: Skyrim

    Autor: motzerator 15.02.13 - 17:09

    Satan schrieb:
    --------------------
    > Ich musste auch direkt an Skyrim denken. Mit ENB, vielen
    > Textur- und vielen Objekt-Mods sieht Skyrim einfach genial
    > aus. Aber nicht viel besser als das hier, nur ist die Welt eben
    > um einiges lebendiger.

    Im Vergleich zu Skyrim auf der Konsole ist es schon ein
    deutlicher Fortschritt, wie ich finde. So gesehen schon
    mal eine gute Vorschau darauf, was uns das nächste
    Elder Scrolls Abenteuer bieten könnte.

  11. Re: Skyrim

    Autor: einglaskakao 15.02.13 - 17:12

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Satan schrieb:
    > --------------------
    > > Ich musste auch direkt an Skyrim denken. Mit ENB, vielen
    > > Textur- und vielen Objekt-Mods sieht Skyrim einfach genial
    > > aus. Aber nicht viel besser als das hier, nur ist die Welt eben
    > > um einiges lebendiger.
    >
    > Im Vergleich zu Skyrim auf der Konsole ist es schon ein
    > deutlicher Fortschritt, wie ich finde. So gesehen schon
    > mal eine gute Vorschau darauf, was uns das nächste
    > Elder Scrolls Abenteuer bieten könnte.
    Was hat die Konsole mit einem PC-Benchmark zu tun?

  12. Re: Skyrim

    Autor: Nephtys 15.02.13 - 18:35

    klink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Skyrim + paar HD mod sieht um Welten besser aus.


    Unterschied

    Die Shader-Effekte bei Skyrim sind höchstens durchschnittlich, aber in Grafikbenchmarks wie diesem hier meist im Fokus.
    Skyrim setzt stattdessen auf gute Texturen und Bumpmapping, wobei die HD mods das noch verstärken.
    Skyrim gewinnt viel "Schönheit" durch solche 2D-Spielerein... aber es sind nunmal keine echten 3D-Effekte bzw Shader

  13. Re: Skyrim

    Autor: klink 15.02.13 - 18:43

    Unigine Valley Benchmark 1.0
    FPS:
    29.1
    Score:
    1216
    Min FPS:
    12.7
    Max FPS:
    55.1
    System
    Platform:
    Windows 8 (build 9200) 64bit
    CPU model:
    AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor (3192MHz) x4
    GPU model:
    Microsoft Basic Render Driver 12.100.17.0/AMD Radeon HD 7800 Series AMD Radeon HD 7800 Series (2048MB) x1
    Settings
    Render:
    Direct3D11
    Mode:
    1920x1080 8xAA fullscreen
    Preset
    Extreme HD

  14. Re: Skyrim

    Autor: Satan 15.02.13 - 19:12

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Shader-Effekte bei Skyrim sind höchstens durchschnittlich, aber in
    > Grafikbenchmarks wie diesem hier meist im Fokus.

    Wie gesagt, ENB versorgt auch Skyrim mit guten Shadern - die bringen mit der passenden Konfiguration auch schonmal eine GTX670 ins Schwitzen.

  15. Re: Skyrim

    Autor: KleinerWolf 15.02.13 - 19:16

    ähm nein.

  16. Re: Skyrim

    Autor: beaver 15.02.13 - 20:10

    Bei der Sichtweite macht sich das schon enorm bemerkbar.
    In Skyrim kommt man sich immer ziemlich eingeschlossen vor. Bei dem Video hier, obwohl es in einem Tal spielt, kommt bei mir nicht das Gefühl auf, wohl eben wegen der hohen Sichtweite.

  17. Re: Skyrim

    Autor: Hösch 15.02.13 - 22:23

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ähm nein.

    ähm doch.

  18. Re: Skyrim

    Autor: HerrMannelig 16.02.13 - 02:13

    find ich gar nicht. Das erste, was ich mir dachte war, wie genial Skyrim mit dieser Grafik aussehn würde.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.02.13 02:14 durch HerrMannelig.

  19. Re: Skyrim

    Autor: Oldy 16.02.13 - 05:12

    klink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Skyrim + paar HD mod sieht um Welten besser aus.


    Ich glaube, dir fehlt der Blick für's Detail. Vergleiche nur mal die Animationen der Pflanzen.

  20. Re: Skyrim

    Autor: widardd 16.02.13 - 06:40

    Oldy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > klink schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Skyrim + paar HD mod sieht um Welten besser aus.
    >
    > Ich glaube, dir fehlt der Blick für's Detail. Vergleiche nur mal die
    > Animationen der Pflanzen.

    Wie jetzt, du unterstellst jmd dem die miserable Illusionen in bethesda-adventures nicht sauer aufstoßen einen mangelhaften Blick für Details?

    Hört Hört! ;)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  2. Swyx Solutions AG, Dortmund
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-17%) 49,99€
  2. 8,99€
  3. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein
    Hauptversammlung
    Rocket Internet will eine Bank sein

    Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

  2. Alphabet: Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar
    Alphabet
    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

    Der relativ unbekannte Sundar Pichai ist der bestbezahlte Mitarbeiter von Alphabet. Pichai führt Google erst seit dem Konzernumbau.

  3. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01