1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Update: Google will Android 7.1…

wie wäre ein tolles Android 8 ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: pk_erchner 23.11.16 - 11:16

    a) normaler Akku (2500mah) hält mindestens 2 Tage

    b) meine Mutter (70) kommt damit klar, weil es einen Anfänger Modus gibt

    c) Leute mit schlechten Augen kommen damit klar (das ist schon bei Android besser als bei Windows Mobile)

    d) neue Anwendungs-Szenarien funktionieren wirklich .. man hört ständig über Smartphone Payment an der Kasse und wo ist das jetzt ?

    f) man wird nicht bei den Endgeräten abgezockt .. 1000¤ für ein Handy (Iphone 7plus, google pixel plus) ist wirklich krank, sorry, wirklich krank

    g) ich verstehe, dass nachhaltige Handys sind nicht rechnen .. weil die Industrie ständig neue Geräte verkaufen will.. dann sollte sich die Industrie ein besseres Konzept ausdenken ... modulares Design ist offenbar leider gescheitert ... Projekt Ara ..schade tja .. die google Leute sind doch topbezahlt ... sorry, denkt Euch mal was besseres aus als das

    Das Nexus 5x ist weiter das "geheime" Referenz-Handy ? wie lange noch ? bis Weihnachten 2016 rum ist und Google feststellt, dass wenige Leute 1000¤ für ein Handy rausballern ?

  2. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: jayjay 23.11.16 - 11:30

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > a) normaler Akku (2500mah) hält mindestens 2 Tage
    >
    > b) meine Mutter (70) kommt damit klar, weil es einen Anfänger Modus gibt
    >
    > c) Leute mit schlechten Augen kommen damit klar (das ist schon bei Android
    > besser als bei Windows Mobile)
    >
    > d) neue Anwendungs-Szenarien funktionieren wirklich .. man hört ständig
    > über Smartphone Payment an der Kasse und wo ist das jetzt ?
    >
    > f) man wird nicht bei den Endgeräten abgezockt .. 1000¤ für ein Handy
    > (Iphone 7plus, google pixel plus) ist wirklich krank, sorry, wirklich
    > krank
    >
    > g) ich verstehe, dass nachhaltige Handys sind nicht rechnen .. weil die
    > Industrie ständig neue Geräte verkaufen will.. dann sollte sich die
    > Industrie ein besseres Konzept ausdenken ... modulares Design ist offenbar
    > leider gescheitert ... Projekt Ara ..schade tja .. die google Leute sind
    > doch topbezahlt ... sorry, denkt Euch mal was besseres aus als das
    >
    > Das Nexus 5x ist weiter das "geheime" Referenz-Handy ? wie lange noch ? bis
    > Weihnachten 2016 rum ist und Google feststellt, dass wenige Leute 1000¤ für
    > ein Handy rausballern ?

    h) Die Verteilung von Sicherheitsfixes herstellerunabhängig für mindestens 5 Jahre nach Release eines neuen Gerätes. Mehr braucht Android für mich nicht.

  3. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: pythoneer 23.11.16 - 11:32

    Vielleicht gibt es gar kein Android 8 mehr. Je nachdem wie sich Andromeda entwickelt.

  4. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: pk_erchner 23.11.16 - 11:38

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pk_erchner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > a) normaler Akku (2500mah) hält mindestens 2 Tage
    > >
    > > b) meine Mutter (70) kommt damit klar, weil es einen Anfänger Modus gibt
    > >
    > > c) Leute mit schlechten Augen kommen damit klar (das ist schon bei
    > Android
    > > besser als bei Windows Mobile)
    > >
    > > d) neue Anwendungs-Szenarien funktionieren wirklich .. man hört ständig
    > > über Smartphone Payment an der Kasse und wo ist das jetzt ?
    > >
    > > f) man wird nicht bei den Endgeräten abgezockt .. 1000¤ für ein Handy
    > > (Iphone 7plus, google pixel plus) ist wirklich krank, sorry, wirklich
    > > krank
    > >
    > > g) ich verstehe, dass nachhaltige Handys sind nicht rechnen .. weil die
    > > Industrie ständig neue Geräte verkaufen will.. dann sollte sich die
    > > Industrie ein besseres Konzept ausdenken ... modulares Design ist
    > offenbar
    > > leider gescheitert ... Projekt Ara ..schade tja .. die google Leute
    > sind
    > > doch topbezahlt ... sorry, denkt Euch mal was besseres aus als das
    > >
    > > Das Nexus 5x ist weiter das "geheime" Referenz-Handy ? wie lange noch ?
    > bis
    > > Weihnachten 2016 rum ist und Google feststellt, dass wenige Leute 1000¤
    > für
    > > ein Handy rausballern ?
    >
    > h) Die Verteilung von Sicherheitsfixes herstellerunabhängig für mindestens
    > 5 Jahre nach Release eines neuen Gerätes. Mehr braucht Android für mich
    > nicht.

    5 Jahre ist sehr lang .. aber 2-3 wären echt gut ... ja .. wahrscheinlich unmöglich mit monolithischem Kernel ... es hat alles einen Grund warum es ist wie es ist

  5. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: pk_erchner 23.11.16 - 11:40

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht gibt es gar kein Android 8 mehr. Je nachdem wie sich Andromeda
    > entwickelt.

    jo .. dann eben etwas "Neues"

    was wenig an meinen Anforderungen ändert ...

    hier in Deutschland sehe ich bei Mädels immer noch massiv viel Apple

    ja, Apple ist einfacher in der Bedienung .. hier könnte google viel verbessern

    gerade mit einem Easy Mode

    bei Senioren denken die sich wahrscheinlich .. in 10-20Jahren hat sich das Problem eh erledigt

    und wer braucht schon Fotos von Enkeln

  6. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: felix.schwarz 23.11.16 - 12:15

    pk_erchner schrieb:
    > jayjay schrieb:
    >> h) Die Verteilung von Sicherheitsfixes herstellerunabhängig für
    >> mindestens 5 Jahre nach Release eines neuen Gerätes. Mehr braucht
    >> Android für mich nicht.
    >
    > 5 Jahre ist sehr lang .. aber 2-3 wären echt gut ... ja .. wahrscheinlich
    > unmöglich mit monolithischem Kernel ... es hat alles einen Grund warum es
    > ist wie es ist

    5 Jahre Sicherheitsupdates sind auch mit einem monolithischen Kernel kein Problem (siehe Red Hat). Das Problem sind die SoC-Hersteller, die ihre Treiber nicht upstream pflegen, sondern nur vorkompilierten Kram verteilen.

    (Ja, natürlich kann man auch sagen "mimimi, dann muss sich halt Linux anpassen, stabile Kernel-interne ABI, ..." - das wird aber nicht passieren und langfristig wird Linux damit gewinnen. Genauso, wie Linux bereits bei Raid-Controllern, WLAN-Treibern usw. "gewonnen" hat. Ist halt der harte Weg, 10-20 Jahre müssen die "Normalos" leider leiden bis alle Hersteller das kapiert haben.)

  7. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: mr.r 23.11.16 - 12:38

    du bist aber nicht wirklich bereit irgendwelche Kompromisse einzugehen oder? Darf nicht teuer soll aber nachhaltig sein...
    Android wird durch den enormen RAM bedarf wahrscheinlich nie mit normalen Akku 2 Tage halten. Aber du kannst ja schlecht von denen erwarten, dass die ein komplett neues System schreiben (und alle 3rd Party Apps gleich mit) nur damit du befriedigt bist (aber nicht mehr zahlst).
    Die Industrie soll sich neue Konzepte überlegen anstatt viele Geräte zu verkaufen? Aber Mitarbeiter entlassen geht natürlich garnicht, dass ist ja klar.
    Wenn du dir sowas wirklich wünschst musst du dich schon dafür engagieren und das bedeutet numal Zeit und oder Geld zu investieren und im Endeffekt daran zu scheitern, dass es zu wenig Leute gibt die auch bereit sind das gleiche zu tun.

  8. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: Psy2063 23.11.16 - 13:04

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > a) normaler Akku (2500mah) hält mindestens 2 Tage
    wenn man nicht 12h/tag irgendwas zockt, selfied, chattet oder herumsurft tut er das doch

    > b) meine Mutter (70) kommt damit klar, weil es einen Anfänger Modus gibt
    die funktion des telefonhörers sollte doch eindeutig identifizierbar sein, mit allem anderen muss man sich eben beschäftigen. was hat das mit dem alter zu tun? eventuell braucht man funktionen auf die man nicht bereit ist sich einzulassen garnicht?

    > d) neue Anwendungs-Szenarien funktionieren wirklich .. man hört ständig
    > über Smartphone Payment an der Kasse und wo ist das jetzt ?
    unterstützen nahezu alle Supermärkte hier in der Gegend mittlerweile, und ich wohne weder in der stadt noch in irgendeinem speziellen pilotprojektgebiet. Finde es trotzdem komfortabler und schneller einfach EC zu benutzen, weil man sich dazu nicht bei zich bezahldiensten anmelden muss.

    > f) man wird nicht bei den Endgeräten abgezockt .. 1000¤ für ein Handy
    > (Iphone 7plus, google pixel plus) ist wirklich krank, sorry, wirklich
    > krank
    niemand ist gezwungen so viel geld auszugeben. es gibt auch welche für 150¤.

  9. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: pk_erchner 23.11.16 - 13:07

    mr.r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du bist aber nicht wirklich bereit irgendwelche Kompromisse einzugehen
    > oder? Darf nicht teuer soll aber nachhaltig sein...

    tja, ... guter Punkt ... ja... vielleicht geht das nicht mit den enormen Fertigungskapazitäten, die ausgelastet sein wollen

    in der DDR musste man 20 Jahre auf den Trabbi warten

    > Android wird durch den enormen RAM bedarf wahrscheinlich nie mit normalen
    > Akku 2 Tage halten. Aber du kannst ja schlecht von denen erwarten, dass die
    > ein komplett neues System schreiben (und alle 3rd Party Apps gleich mit)
    > nur damit du befriedigt bist (aber nicht mehr zahlst).

    Ist das der Grund ?

    warum müssen denn auch 20 Apps bei mir im Hintergrund Ram belegen ?

    Weniger Apps installieren ? .. ok mach ich :-)


    > Die Industrie soll sich neue Konzepte überlegen anstatt viele Geräte zu
    > verkaufen? Aber Mitarbeiter entlassen geht natürlich garnicht, dass ist ja
    > klar.

    irgendwelche Leute behaupten doch, dass der Smartphone Markt gesättigt sei und es keine Innovationen mehr geben könnte

    > Wenn du dir sowas wirklich wünschst musst du dich schon dafür engagieren
    > und das bedeutet numal Zeit und oder Geld zu investieren und im Endeffekt
    > daran zu scheitern, dass es zu wenig Leute gibt die auch bereit sind das
    > gleiche zu tun.

    das bezieht sich jetzt auch was ?

    wie meinst Du das konkreter ?

  10. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: Akhelos 23.11.16 - 13:12

    Lumia 650 mit Windows 10 mobile, hat auch die meisten Apps wie facebook, skype, ICQ, Whatsapp, Deutsche bahn und co. ^^ Und kostet nur knapp über 100 und kriegt regelmäßig updates,

  11. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: opodeldox 23.11.16 - 13:18

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > f) man wird nicht bei den Endgeräten abgezockt .. 1000¤ für ein Handy
    > (Iphone 7plus, google pixel plus) ist wirklich krank, sorry, wirklich
    > krank

    Dan günstigste iPhone gibt es neu ab 479 Euro, das ist ein angemessener Preis für ein Smartphone. Wirklich Krank ist nämlich, dass niemand mit Smartphones Geld verdient, ausser Samsung und Apple.

    Androiden sind so günstig, weil sie oft keine eigenen Entwicklungskosten haben was Software und Hardware angeht. Dort wird nur bestehende Hardware und Software integriert und so billig wie möglich auf den Markt geworden. Natürlich bleiben Innovationen dabei auf der Strecke.

    Android hat zwar dafür gesorgt das Smartphone billig sind, aber auch dafür das es keine Konkurrenz gibt, da niemand die Entwicklung eines Betriebssystem stemmen und gleichzeitig beim Preis eines Androiden mithalten kann.

  12. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: pk_erchner 23.11.16 - 13:20

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pk_erchner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > a) normaler Akku (2500mah) hält mindestens 2 Tage
    > wenn man nicht 12h/tag irgendwas zockt, selfied, chattet oder herumsurft
    > tut er das doch

    ich zocke überhaupt nicht

    ich bekomme das Nexus 5 trotzdem in 2-3 h leer

    ich fühle mich schon als ob ich steckdosensüchtig bin oder eine Kabeltrommel brauche

    und ja, der Akku wurde mit viel recht Aufwand getauscht

    Danke google / LG für den fest verbauten Akku :-)

    Ich hab jetzt ne Autobatterie auf dem Rücken .. als Powerbank

    >
    > > b) meine Mutter (70) kommt damit klar, weil es einen Anfänger Modus gibt
    > die funktion des telefonhörers sollte doch eindeutig identifizierbar sein,
    > mit allem anderen muss man sich eben beschäftigen. was hat das mit dem
    > alter zu tun? eventuell braucht man funktionen auf die man nicht bereit ist
    > sich einzulassen garnicht?


    Leute in dem Alter ticken völlig anders ... Leute, die nicht mit nem Rechner gross geworden sind

    Sie haben einen völlig anderen Blick und Intuition

    so gern ich Android mag und selbst ein Nerd bin

    Android ist von Nerds fürs Nerds

    es könnte doch einfacher sein

    und ich sehe fast nur Frauen mit Iphone

    das hat einen Grund

    daran könnte man arbeiten


    >
    > > d) neue Anwendungs-Szenarien funktionieren wirklich .. man hört ständig
    > > über Smartphone Payment an der Kasse und wo ist das jetzt ?
    > unterstützen nahezu alle Supermärkte hier in der Gegend mittlerweile, und
    > ich wohne weder in der stadt noch in irgendeinem speziellen
    > pilotprojektgebiet. Finde es trotzdem komfortabler und schneller einfach EC
    > zu benutzen, weil man sich dazu nicht bei zich bezahldiensten anmelden
    > muss.

    ich hab noch nie jemanden mit Smartphone zahlen sehen

    oder irgendwo ein Schild, wo man als early adopter irgendwo hätte mitmachen können

    würde ich aber gerne


    >
    > > f) man wird nicht bei den Endgeräten abgezockt .. 1000¤ für ein Handy
    > > (Iphone 7plus, google pixel plus) ist wirklich krank, sorry, wirklich
    > > krank
    > niemand ist gezwungen so viel geld auszugeben. es gibt auch welche für
    > 150¤.

    oder 250¤

    korrekt .. das Nexus 5x .. das leider auf amazon beispielsweise nicht wirklich gut abschneidet (gefühlt schlechteres Qualität als das 5)

    und tatsächlich extrem gute Geräte sogar schon für 80¤ (was Preis/Leistung angeht)

    die "Nerds/Freaks brauchen aber bald ein "erschwingliches" Referenzphone

    so etwas wie das Nexus 5xx (für max 350¤ - aber bitte keine 1000¤)

    zur Not wird eben bald das 5X gekauft

    und 13 mal umgetauscht bis es richtig funktioniert (siehe Amazon Bewertungen)

    ich kann auch bis 2017 warten (falls ich es erlebe)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.16 13:22 durch pk_erchner.

  13. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: pk_erchner 23.11.16 - 13:24

    Akhelos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lumia 650 mit Windows 10 mobile, hat auch die meisten Apps wie facebook,
    > skype, ICQ, Whatsapp, Deutsche bahn und co. ^^ Und kostet nur knapp über
    > 100 und kriegt regelmäßig updates,

    das Lumia 950 ist tatsächlich eines der besten Phones, was technische Daten angeht

    - wechselbarer Akku
    - Oled
    - lte-a

    fairer Preis

    leider das falsche OS

    google Maps läuft nichts
    und nicht gmail

    und das Notification Management und das Font Sizing sind richtig schlecht

    die Schrift ist bei 200¤ gigantisch

    und die Icons immer noch winzig

    google Maps / Navigation ist inzwischen einfach extrem gut und eine absolute KillerApp

  14. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: pk_erchner 23.11.16 - 13:29

    opodeldox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pk_erchner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > f) man wird nicht bei den Endgeräten abgezockt .. 1000¤ für ein Handy
    > > (Iphone 7plus, google pixel plus) ist wirklich krank, sorry, wirklich
    > > krank
    >
    > Dan günstigste iPhone gibt es neu ab 479 Euro, das ist ein angemessener
    > Preis für ein Smartphone. Wirklich Krank ist nämlich, dass niemand mit
    > Smartphones Geld verdient, ausser Samsung und Apple.

    naja, nicht jeder braucht Paläste wie Samsung oder Apple

    und Google badet auch in geld

    Du meinst ein 4,3 Zoll Spielzeug ? werden da Brillen mitgeliefert ?



    >
    > Androiden sind so günstig, weil sie oft keine eigenen Entwicklungskosten
    > haben was Software und Hardware angeht. Dort wird nur bestehende Hardware
    > und Software integriert und so billig wie möglich auf den Markt geworden.
    > Natürlich bleiben Innovationen dabei auf der Strecke.

    also das ist ne lustige These

    ich glaube der App Markt auf android ist wesentlich bunter, vielfältiger und innovativer als bei Apple ;-)

    Google strengt sich auch an ...


    Ich glaube zur Apple Fraktion bekehrt mich keiner

    dann lieber ein Lumia 950

    > Android hat zwar dafür gesorgt das Smartphone billig sind, aber auch dafür
    > das es keine Konkurrenz gibt, da niemand die Entwicklung eines
    > Betriebssystem stemmen und gleichzeitig beim Preis eines Androiden
    > mithalten kann.

    Du hast Recht

    eigentlich macht Android / Google einen ziemlich guten Job


    das sollte man so auch mal loswerden :-)

    dennoch ist der Innovationsdruck enorm .. harte Welt ...

  15. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: cuthbert34 23.11.16 - 13:34

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pythoneer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----

    >
    > gerade mit einem Easy Mode
    >
    > bei Senioren denken die sich wahrscheinlich .. in 10-20Jahren hat sich das
    > Problem eh erledigt
    >
    > und wer braucht schon Fotos von Enkeln

    Ich würde behaupten wollen, dass der Bedarf in 10-20 Jahren eher noch größer ist. Die Zahl der älteren Mitbürger steigt ja. Herje, in 20 Jahren gehöre ich selbst dazu ^^

  16. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: opodeldox 23.11.16 - 14:06

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, nicht jeder braucht Paläste wie Samsung oder Apple

    Das hat mit Palästen nichts zu tun, wenn alle unternehmen bis auf eines kein Geld mit Android verdienen, oder sogar welches verlieren ist das schlecht.

    > und Google badet auch in geld

    Nur durch Werbung, sonst verdienen sie nicht viel.

    > Du meinst ein 4,3 Zoll Spielzeug ? werden da Brillen mitgeliefert ?

    Nein, eines der beliebtesten Smartphone Designs die es gibt, wenn einem die Grösse nicht reicht, bekommt man für 649 Euro ein grösseres. Man muss keine 1000 Euro ausgeben


    > also das ist ne lustige These
    >
    > ich glaube der App Markt auf android ist wesentlich bunter, vielfältiger
    > und innovativer als bei Apple ;-)

    Ich habe gar nicht von Apps geredet, wie kommt du darauf?


    > Du hast Recht
    >
    > eigentlich macht Android / Google einen ziemlich guten Job

    Ich glaube du hast nicht verstanden was ich geschrieben habe, es sei denn du denkst dass es ein guter Job ist einen Markt zu Gunsten eines einzigen Unternehmens (Google) zu zerstören - das sehe ich aber anders. Ich bin froh dass es zumindest noch Apple und iOS als Alternative gibt, die Alternative dazu ist ein schlimmeres Monopol als es Microsoft in den 90igern hatte.

  17. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: pk_erchner 23.11.16 - 15:02

    opodeldox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pk_erchner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > naja, nicht jeder braucht Paläste wie Samsung oder Apple
    >
    > Das hat mit Palästen nichts zu tun, wenn alle unternehmen bis auf eines
    > kein Geld mit Android verdienen, oder sogar welches verlieren ist das
    > schlecht.

    so ist das leider bei Unternehmen

    aber Break Even zu sein und Gehälter zahlen zu können ist schon mal gut

    ne schwarze Null ..

    >
    > > und Google badet auch in geld
    >
    > Nur durch Werbung, sonst verdienen sie nicht viel.

    "nur"

    mir würde das absolut reichen ;-)

    > > Du meinst ein 4,3 Zoll Spielzeug ? werden da Brillen mitgeliefert ?
    >
    > Nein, eines der beliebtesten Smartphone Designs die es gibt, wenn einem die
    > Grösse nicht reicht, bekommt man für 649 Euro ein grösseres. Man muss keine
    > 1000 Euro ausgeben

    Design ist nicht alles ...

    das Nexus 5x kostet aktuell mit 270 ¤ mit 32 GB

    super fair

    leider nicht mehr das Flagschiff und die Qualität laut Amazon durchwachsen

    >
    >
    > > also das ist ne lustige These
    > >
    > > ich glaube der App Markt auf android ist wesentlich bunter, vielfältiger
    > > und innovativer als bei Apple ;-)
    >
    > Ich habe gar nicht von Apps geredet, wie kommt du darauf?

    aber ich :-)

    Innovation kann sich auf viele Ebenen beziehen
    >
    > > Du hast Recht
    > >
    > > eigentlich macht Android / Google einen ziemlich guten Job
    >
    > Ich glaube du hast nicht verstanden was ich geschrieben habe,

    doch - aber ich muss nicht Deine Meinung teilen oder ?

    > es sei denn
    > du denkst dass es ein guter Job ist einen Markt zu Gunsten eines einzigen
    > Unternehmens (Google) zu zerstören

    machen das Apple oder Microsoft anders ?

    oder facebook, amazon ?

    Entweder ist man fast Monopolist oder fast tot .... brutales 0 oder 1

    > - das sehe ich aber anders. Ich bin froh
    > dass es zumindest noch Apple und iOS als Alternative gibt, die Alternative
    > dazu ist ein schlimmeres Monopol als es Microsoft in den 90igern hatte.

    man sieht wie schwer es ist sich als dritter Player zu etablieren und bald gibt es wahrscheinlich tatsächlich nur noch 2 Systeme - oder Microsoft zaubert endlich mal ein gutes Hybrid Framework aus der Tasche .. das wäre toll

    Android profitiert tatsächlich massiv von Google und Linux ... und ja Apple bietet hier ein Gegengewicht und Entwickler müssen sich mit 2 SDKs oder Hybrid Strategien rumärgern

    WebApps kommen nicht zu Potte

    aktuell ist das System stabil .. und wenn ich mal ne schwarze Null schaffe, zahle ich auch Apple Steuer .. ;-) vielleicht .. damit dann 1000¤ kaputt sind, wenn mir die 180gr aus den Fingern flutschen

  18. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: mr.r 23.11.16 - 15:10

    Wenns für dich mit weniger Apps getan ist dann hast du das Problem ja schon gelöst...
    Aber die 4gb ram die ein Android system heutzutage bekommt, brauchen eben auch strom wenn sie nicht belegt sind. iOS kommt derweil mit 2gb ram bei gleicher Leistung zurecht. Ich meine gelesen zu haben dass das an Java liegt, so genau weiß ich das aber nicht.

    Was ich mit Zeit/Geld investieren konkret meine wäre z.B. ein Fairphone kaufen, modulare Konzepte unterstützen (das PuzzlePhone hat zb nicht einmal das lächerliche Ziel von 250 000 ¤ im Crowdfunding erreicht, das sagt mMn alles über den Bedarf aus).
    oder könntest einen Launcher entwickeln der für alte Leute gedacht ist oder Programmierer dafür bezahlen usw.
    Ob der Markt für Smartphones gesättigt ist spielt im Grunde doch auch keine Rolle wenn man alle 2 Jahre eins zum Vertrag dazubekommt.

    Was alte Leute angeht so scheitert es mMn auch daran dass diese das neue Zeugs gar nicht lernen wollen. Zum Glück kann man die Fotos für Oma auch drucken.

  19. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: Spaghetticode 23.11.16 - 15:19

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > f) man wird nicht bei den Endgeräten abgezockt .. 1000¤ für ein Handy
    > (Iphone 7plus, google pixel plus) ist wirklich krank, sorry, wirklich
    > krank

    Das ist nicht das Problem von Android, dafür sind die Gerätehersteller selbst verantwortlich. Im Gegenteil, man kann sich mit Android aussuchen, ob man sich ein superbilliges oder superteures Handy kauft. Mit beiden kann man das Gleiche machen und sich die gleichen Apps installieren.

    > g) ich verstehe, dass nachhaltige Handys sind nicht rechnen .. weil die
    > Industrie ständig neue Geräte verkaufen will..

    Auch der Betriebssystemhersteller (hier Google) muss nachhaltig handeln und beispielsweise Jahre im Voraus festschreiben, welche Hardwareanforderungen zukünftige Betriebssystemversionen haben.

    Das Smartphone kann noch so „nachhaltig“ sein, wenn Google irgendwelche verrückten Hardwareanforderungen mit neuen Android-Versionen verlangt, die das „nachhaltige“ Smartphone nicht hat, ist das „nachhaltige“ Smartphone schneller Müll, als man denkt.

    Wobei auch ein „nachhaltiger“ Smartphonehersteller Probleme bekommen kann, wenn beispielsweise der Chipsatzhersteller sich weigert, den Chipsatz weiter zu unterstützen. So ein kleiner, „nachhaltiger“ Smartphonehersteller hat schließlich kaum die Ressourcen, einen Chipsatz komplett selbst zu entwickeln.

  20. Re: wie wäre ein tolles Android 8 ?

    Autor: opodeldox 23.11.16 - 15:43

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so ist das leider bei Unternehmen
    >
    > aber Break Even zu sein und Gehälter zahlen zu können ist schon mal gut
    >
    > ne schwarze Null ..

    Ersten schaffen viele Unternehmen nicht einmal das mit Android und zweitens ist das nicht gut. Es sorgt für Stagnation, da es keine Investitionen geben kann, da man kein Geld verdient.


    > Design ist nicht alles ...

    Davon hat auch niemand gesprochen.

    > das Nexus 5x kostet aktuell mit 270 ¤ mit 32 GB
    >
    > super fair
    >
    > leider nicht mehr das Flagschiff und die Qualität laut Amazon durchwachsen

    Ja, klingt wirklich super fair.

    > > Ich habe gar nicht von Apps geredet, wie kommt du darauf?
    >
    > aber ich :-)

    Du kannst nicht einfach wilde Gedanken als Antwort einwerfen, sonst kann ma nämlich kein Gespräch führen.

    > Innovation kann sich auf viele Ebenen beziehen

    > doch - aber ich muss nicht Deine Meinung teilen oder ?

    Musst du nicht, aber deine Antwort müsste schon zu dem passen.


    > machen das Apple oder Microsoft anders ?

    Ja machen sie, siehst du einen von beidem Betriebssysteme verschenken, um Konkurrenz im Keim zu ersticken?


    > Entweder ist man fast Monopolist oder fast tot .... brutales 0 oder 1

    Warum ist Apple dann das wertvollste Unternehmen der Welt, die sind in keinem Belang auch nur annähernd Monopolist.

    > man sieht wie schwer es ist sich als dritter Player zu etablieren und bald
    > gibt es wahrscheinlich tatsächlich nur noch 2 Systeme - oder Microsoft
    > zaubert endlich mal ein gutes Hybrid Framework aus der Tasche .. das wäre
    > toll

    Selbst Microsoft wird sich nicht etablieren können. Google verschenkt mit Android Software die Millionen Euro teuer ist und jede Menge Entwicklungszeit verbraucht hat. Jeder muss dieses Geld und diese Zeit in seine Geräte einpreisen, ausser man nutzt Android. Allein aus diesem Grund wird z. B. ein iPhone nie so günstig wie ein Androide sein können.


    > aktuell ist das System stabil .. und wenn ich mal ne schwarze Null schaffe,
    > zahle ich auch Apple Steuer .. ;-) vielleicht .. damit dann 1000¤ kaputt
    > sind, wenn mir die 180gr aus den Fingern flutschen

    Warum 1000 Euro? Weil es dramatischer klingt?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte
  3. AKDB, München, Regensburg, Villingen-Schwenningen
  4. Regierung von Oberbayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Geforce RTX 3080 Gaming OC 10G 10.240 MB GDDR6X für 825,04€, Inno3D GeForce RTX...
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  3. ab 749€ auf Geizhals
  4. 19,99€ bei Steam (bis 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de