1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USB Implementers Forum: Open…

5000$

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5000$

    Autor: entonjackson 23.10.13 - 10:31

    5000$ um zwei vierstellige Schlüssel zu generieren? Was zum Teufel?
    Wie kommt dieser Betrag zusammen? Würde mich echt mal interessieren.

  2. Re: 5000$

    Autor: Himmerlarschundzwirn 23.10.13 - 10:38

    Hier wird vermutlich nicht nach Leistung bezahlt, sondern nach dem Verhältnis von Angebot und Nachfrage. Ich will auch nicht wissen, was die Provider für einen IPv4-Bereich bezahlen müssen. Der muss nicht mal generiert werden, der ist nach Adam Riese schon da :-)

  3. Re: 5000$

    Autor: Niriel 23.10.13 - 10:50

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 5000$ um zwei vierstellige Schlüssel zu generieren? Was zum Teufel?
    > Wie kommt dieser Betrag zusammen? Würde mich echt mal interessieren.

    Ich hatte das so verstanden das die VID 5000$ kostet, also nur EIN vierstelliger Schlüssel :)
    Die anderen vier Stellen für den PID sind das "Problem" des VID Inhabers.

  4. Re: 5000$

    Autor: entonjackson 23.10.13 - 10:55

    Niriel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > entonjackson schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 5000$ um zwei vierstellige Schlüssel zu generieren? Was zum Teufel?
    > > Wie kommt dieser Betrag zusammen? Würde mich echt mal interessieren.
    >
    > Ich hatte das so verstanden das die VID 5000$ kostet, also nur EIN
    > vierstelliger Schlüssel :)
    > Die anderen vier Stellen für den PID sind das "Problem" des VID Inhabers.


    Umso schlimmer...

  5. Re: 5000$

    Autor: tehsre 23.10.13 - 11:14

    Nein.
    Du kaufst nur VID und kannst dann soviele PIDs generieren wie du willst (bis halt der Adressraum nix mehr hergibt).
    Das was du beschrieben hattest würde bedeuten, dass man für jede neue produkt erneut 5000$ bezahlen muss ;).

  6. Re: 5000$

    Autor: entonjackson 23.10.13 - 12:52

    tehsre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein.
    > Du kaufst nur VID und kannst dann soviele PIDs generieren wie du willst
    > (bis halt der Adressraum nix mehr hergibt).
    > Das was du beschrieben hattest würde bedeuten, dass man für jede neue
    > produkt erneut 5000$ bezahlen muss ;).


    Ok. Verstanden.
    Trotzdem Abzocke.

  7. Re: 5000$

    Autor: caso 23.10.13 - 13:01

    Man bezahlt nicht für die Generierung des Schlüssels sondern für die Benutzung des Schlüssels.
    Bei PC-Spielen gibt man auch Geld für einen Key aus.

  8. Re: 5000$

    Autor: Anonymer Nutzer 23.10.13 - 13:45

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 5000$ um zwei vierstellige Schlüssel zu generieren? Was zum Teufel?
    > Wie kommt dieser Betrag zusammen? Würde mich echt mal interessieren.

    Dieser "Schlüssel" wird nicht generiert - es ist schlicht eine 16-Bit-Zahl für VID und eine weitere für die PID. Für mich stellt sich hier allerdings eher die Frage, warum man mit 16 Bit, ergo 65536 Möglichkeiten, sich schon wieder ziemlich schnell erreichbare Limits in Sachen Hersteller-Anzahl und Produkt-Anzahl liefert. Man hat offenbar weder aus dem Jahr-2000-Problem, noch aus der IPv4-Knappheit gelernt und macht wieder genau die gleichen Fehler. Wenn man bei USB-Taktraten einfach nur weitere 32 Bits vorgesehen hätte, könnte man stattdessen 4 Mrd. Hersteller a 4 Mrd. Produkte unterscheiden... Vmtl. ergibt sich aus dieser Knappheit und der Nachfrage der Preis.

  9. Re: 5000$

    Autor: entonjackson 23.10.13 - 16:57

    Der Kommunist schrieb:
    > Dieser "Schlüssel" wird nicht generiert - es ist schlicht eine 16-Bit-Zahl
    > für VID und eine weitere für die PID.

    Ok. Dann wird der Schlüssel gewürfelt oder was?!

  10. Re: 5000$

    Autor: SkaveRat 23.10.13 - 17:39

    nein

    i++

  11. Re: 5000$

    Autor: entonjackson 23.10.13 - 17:58

    Ohje... "generieren" kann doch alles bedeuten. Ist doch auch egal wie sie es machen... Wie wenn das jemand hier so genau wüsste...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Spiegelau
  2. Lead Developer Delphi (m/w/d)
    Haufe Group, Bielefeld
  3. (Junior) Data Scientist (m/w/d) im Chief Data Office
    Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  4. IT Security Expert (m/w/d) Operative IT
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 569,99€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de