Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › User Agent: Nach Windows 6.2…

Unbedingt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unbedingt

    Autor: plutoniumsulfat 24.11.14 - 11:21

    Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was wirklich neues sein muss.

  2. Re: Unbedingt

    Autor: zZz 24.11.14 - 11:51

    Weil alle wissen, wo man die Kernel Versionsnummer angezeigt bekommt? Für Entwickler ist es letztlich irrelevant, aber mir erscheint das ganze jetzt schlüssiger.

  3. Re: Unbedingt

    Autor: Marc2 24.11.14 - 12:03

    ich find den artikel nicht schlüssig. user agent hab ich bisher für nen http header gehalten. aber der erste satz liest sich, als würd microsoft die versionsnummer so nennen

  4. Re: Unbedingt

    Autor: violator 24.11.14 - 12:42

    Genau, weil jeder erstmal die interne Versionsnummer seines Betriebssystems checkt und sich darauf dann ne Meinung bildet.

  5. Re: Unbedingt

    Autor: knitd 24.11.14 - 13:11

    Marc2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich find den artikel nicht schlüssig. user agent hab ich bisher für nen
    > http header gehalten. aber der erste satz liest sich, als würd microsoft
    > die versionsnummer so nennen

    Es geht auch um die Versionsnummer für Windows. Auch die wird User Agent genannt.

  6. Re: Unbedingt

    Autor: nille02 24.11.14 - 13:21

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was
    > wirklich neues sein muss.

    Und woher nimmst du die Gewissheit, dass sich nichts getan hat?

  7. Re: Unbedingt

    Autor: plutoniumsulfat 24.11.14 - 14:02

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was
    > > wirklich neues sein muss.
    >
    > Und woher nimmst du die Gewissheit, dass sich nichts getan hat?

    Aus dem, was ich bisher davon gesehen habe?

  8. Re: Unbedingt

    Autor: nille02 24.11.14 - 14:13

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > plutoniumsulfat schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was
    > > > wirklich neues sein muss.
    > >
    > > Und woher nimmst du die Gewissheit, dass sich nichts getan hat?
    >
    > Aus dem, was ich bisher davon gesehen habe?

    Seit wann werden denn arbeiten am Unterbau groß beworben?

  9. Re: Unbedingt

    Autor: Sybok 24.11.14 - 14:17

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > > Und woher nimmst du die Gewissheit, dass sich nichts getan hat?
    > Aus dem, was ich bisher davon gesehen habe?

    Ach echt? Du hast Einblick in den Windows-Kernel? Was hast Du denn bisher davon so alles gesehen? (Bitte keine Links zu irgendwelchen uralten Windows-2000-Leaks.)

  10. Re: Unbedingt

    Autor: nolonar 24.11.14 - 14:24

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was
    > wirklich neues sein muss.

    Die interne Versionsnummer ist nur für Apps interessant. Kein Mensch interessiert sich dafür, ob Windows 10 intern 6.4 oder 10.0 oder 42 oder über 9000 ist.

  11. Re: Unbedingt

    Autor: plutoniumsulfat 24.11.14 - 14:42

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nille02 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > plutoniumsulfat schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier
    > was
    > > > > wirklich neues sein muss.
    > > >
    > > > Und woher nimmst du die Gewissheit, dass sich nichts getan hat?
    > >
    > > Aus dem, was ich bisher davon gesehen habe?
    >
    > Seit wann werden denn arbeiten am Unterbau groß beworben?

    Also Vista wurde noch so beworben, dass der Kernel komplett neugeschrieben wurde.

  12. Re: Unbedingt

    Autor: Nephtys 24.11.14 - 15:26

    nolonar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was
    > > wirklich neues sein muss.
    >
    > Die interne Versionsnummer ist nur für Apps interessant. Kein Mensch
    > interessiert sich dafür, ob Windows 10 intern 6.4 oder 10.0 oder 42 oder
    > über 9000 ist.

    Für neue Entwickler ist es aber einfacher, wenn Windows 10 die Versionnummer 10 hat. Und darum geht es: Diese idiotische doppelte Versionsnummer zu streichen

  13. Re: Unbedingt

    Autor: nille02 24.11.14 - 16:47

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Vista wurde noch so beworben, dass der Kernel komplett neugeschrieben
    > wurde.

    Wo denn? Das wäre eine Lüge und Microsoft weiß das auch. Das Gegenteil lässt sich auch recht einfach beweisen.

  14. Re: Unbedingt

    Autor: nolonar 24.11.14 - 20:33

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also Vista wurde noch so beworben, dass der Kernel komplett
    > neugeschrieben
    > > wurde.
    >
    > Wo denn? Das wäre eine Lüge und Microsoft weiß das auch. Das Gegenteil
    > lässt sich auch recht einfach beweisen.

    Wie denn das?
    Willst du ernsthaft alle Quellen zusammentragen, in denen Microsoft Vista beworben hatte, und aufzeigen dass in keiner dieser Quellen von einem "neugeschriebenen Kernel" die Rede ist?

  15. Re: Unbedingt

    Autor: nille02 25.11.14 - 18:19

    nolonar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > plutoniumsulfat schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Also Vista wurde noch so beworben, dass der Kernel komplett
    > > neugeschrieben
    > > > wurde.
    > >
    > > Wo denn? Das wäre eine Lüge und Microsoft weiß das auch. Das Gegenteil
    > > lässt sich auch recht einfach beweisen.
    >
    > Wie denn das?
    > Willst du ernsthaft alle Quellen zusammentragen, in denen Microsoft Vista
    > beworben hatte, und aufzeigen dass in keiner dieser Quellen von einem
    > "neugeschriebenen Kernel" die Rede ist?

    Du kannst öffentlichen und internen APIs vergleichen. Kannst ja auch die debug Informationen nutzen um einen überblicke zu bekommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Flughafen Düsseldorf GmbH, Düsseldorf
  2. Arte G.E.I.E., Straßburg (Frankreich)
  3. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  4. Köhler-Transfer GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,99€
  2. 59,99€
  3. 99,00€
  4. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700 + The Division 2 219,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
    Trüberbrook im Test
    Provinzielles Abenteuer

    Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
    Von Peter Steinlechner

    1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
    2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
    3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
    Galaxy S10e im Test
    Samsungs kleines feines Top-Smartphone

    Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Samsung Galaxy M20 kommt an drei Tagen nach Deutschland
    2. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
    3. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus

    1. Mobilfunk: Unionsfraktion will staatliche Gesellschaft gegen Funklöcher
      Mobilfunk
      Unionsfraktion will staatliche Gesellschaft gegen Funklöcher

      Die Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft (MIG) soll Standorte in Regionen errichten, in denen entweder keiner der drei Anbieter ein Netz betreibt oder aber nur ein Netz präsent ist. Die Firmen sollen dies nutzen, um Funklöcher zu schließen.

    2. Epic Games: Exklusivspiele und 100 Millionen US-Dollar für Entwickler
      Epic Games
      Exklusivspiele und 100 Millionen US-Dollar für Entwickler

      GDC 2019 Bislang nur für die PS4 erhältliche Spiele wie Detroit Become Human erscheinen exklusiv im Epic Games Store, ebenso wie das nächste Werk von Obsidian. Seine Einnahmen will das Unternehmen im großen Stil für unabhängige Projekte bereitstellen.

    3. Cisco: Das Webex der Zukunft unterhält sich mit Mitarbeitern
      Cisco
      Das Webex der Zukunft unterhält sich mit Mitarbeitern

      In einem Blog-Eintrag berichtet Cisco von seinen Absichten, die Interaktion mit dem Konferenzsystem Webex künftig natürlicher zu gestalten. Das bedeutet Sprachsteuerung und Gesichtserkennung - und parallel dazu das Sammeln vieler Daten.


    1. 18:22

    2. 18:20

    3. 17:26

    4. 16:48

    5. 16:40

    6. 16:38

    7. 16:20

    8. 16:00