Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › User Agent: Nach Windows 6.2…

Unbedingt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unbedingt

    Autor: plutoniumsulfat 24.11.14 - 11:21

    Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was wirklich neues sein muss.

  2. Re: Unbedingt

    Autor: zZz 24.11.14 - 11:51

    Weil alle wissen, wo man die Kernel Versionsnummer angezeigt bekommt? Für Entwickler ist es letztlich irrelevant, aber mir erscheint das ganze jetzt schlüssiger.

  3. Re: Unbedingt

    Autor: Marc2 24.11.14 - 12:03

    ich find den artikel nicht schlüssig. user agent hab ich bisher für nen http header gehalten. aber der erste satz liest sich, als würd microsoft die versionsnummer so nennen

  4. Re: Unbedingt

    Autor: violator 24.11.14 - 12:42

    Genau, weil jeder erstmal die interne Versionsnummer seines Betriebssystems checkt und sich darauf dann ne Meinung bildet.

  5. Re: Unbedingt

    Autor: knitd 24.11.14 - 13:11

    Marc2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich find den artikel nicht schlüssig. user agent hab ich bisher für nen
    > http header gehalten. aber der erste satz liest sich, als würd microsoft
    > die versionsnummer so nennen

    Es geht auch um die Versionsnummer für Windows. Auch die wird User Agent genannt.

  6. Re: Unbedingt

    Autor: nille02 24.11.14 - 13:21

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was
    > wirklich neues sein muss.

    Und woher nimmst du die Gewissheit, dass sich nichts getan hat?

  7. Re: Unbedingt

    Autor: plutoniumsulfat 24.11.14 - 14:02

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was
    > > wirklich neues sein muss.
    >
    > Und woher nimmst du die Gewissheit, dass sich nichts getan hat?

    Aus dem, was ich bisher davon gesehen habe?

  8. Re: Unbedingt

    Autor: nille02 24.11.14 - 14:13

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > plutoniumsulfat schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was
    > > > wirklich neues sein muss.
    > >
    > > Und woher nimmst du die Gewissheit, dass sich nichts getan hat?
    >
    > Aus dem, was ich bisher davon gesehen habe?

    Seit wann werden denn arbeiten am Unterbau groß beworben?

  9. Re: Unbedingt

    Autor: Sybok 24.11.14 - 14:17

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > > Und woher nimmst du die Gewissheit, dass sich nichts getan hat?
    > Aus dem, was ich bisher davon gesehen habe?

    Ach echt? Du hast Einblick in den Windows-Kernel? Was hast Du denn bisher davon so alles gesehen? (Bitte keine Links zu irgendwelchen uralten Windows-2000-Leaks.)

  10. Re: Unbedingt

    Autor: nolonar 24.11.14 - 14:24

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was
    > wirklich neues sein muss.

    Die interne Versionsnummer ist nur für Apps interessant. Kein Mensch interessiert sich dafür, ob Windows 10 intern 6.4 oder 10.0 oder 42 oder über 9000 ist.

  11. Re: Unbedingt

    Autor: plutoniumsulfat 24.11.14 - 14:42

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nille02 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > plutoniumsulfat schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier
    > was
    > > > > wirklich neues sein muss.
    > > >
    > > > Und woher nimmst du die Gewissheit, dass sich nichts getan hat?
    > >
    > > Aus dem, was ich bisher davon gesehen habe?
    >
    > Seit wann werden denn arbeiten am Unterbau groß beworben?

    Also Vista wurde noch so beworben, dass der Kernel komplett neugeschrieben wurde.

  12. Re: Unbedingt

    Autor: Nephtys 24.11.14 - 15:26

    nolonar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hört sich der Versuch an, alle im Glauben zu lassen, dass das hier was
    > > wirklich neues sein muss.
    >
    > Die interne Versionsnummer ist nur für Apps interessant. Kein Mensch
    > interessiert sich dafür, ob Windows 10 intern 6.4 oder 10.0 oder 42 oder
    > über 9000 ist.

    Für neue Entwickler ist es aber einfacher, wenn Windows 10 die Versionnummer 10 hat. Und darum geht es: Diese idiotische doppelte Versionsnummer zu streichen

  13. Re: Unbedingt

    Autor: nille02 24.11.14 - 16:47

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Vista wurde noch so beworben, dass der Kernel komplett neugeschrieben
    > wurde.

    Wo denn? Das wäre eine Lüge und Microsoft weiß das auch. Das Gegenteil lässt sich auch recht einfach beweisen.

  14. Re: Unbedingt

    Autor: nolonar 24.11.14 - 20:33

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also Vista wurde noch so beworben, dass der Kernel komplett
    > neugeschrieben
    > > wurde.
    >
    > Wo denn? Das wäre eine Lüge und Microsoft weiß das auch. Das Gegenteil
    > lässt sich auch recht einfach beweisen.

    Wie denn das?
    Willst du ernsthaft alle Quellen zusammentragen, in denen Microsoft Vista beworben hatte, und aufzeigen dass in keiner dieser Quellen von einem "neugeschriebenen Kernel" die Rede ist?

  15. Re: Unbedingt

    Autor: nille02 25.11.14 - 18:19

    nolonar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > plutoniumsulfat schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Also Vista wurde noch so beworben, dass der Kernel komplett
    > > neugeschrieben
    > > > wurde.
    > >
    > > Wo denn? Das wäre eine Lüge und Microsoft weiß das auch. Das Gegenteil
    > > lässt sich auch recht einfach beweisen.
    >
    > Wie denn das?
    > Willst du ernsthaft alle Quellen zusammentragen, in denen Microsoft Vista
    > beworben hatte, und aufzeigen dass in keiner dieser Quellen von einem
    > "neugeschriebenen Kernel" die Rede ist?

    Du kannst öffentlichen und internen APIs vergleichen. Kannst ja auch die debug Informationen nutzen um einen überblicke zu bekommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  2. Vodafone GmbH, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  4. AKDB, München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Sennheiser Momentum 2 Wireless für 199€ statt 229€ im Vergleich)
  3. 39€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
    Oneplus 7 Pro im Hands on
    Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

    Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
    2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
    3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

    1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
      US-Boykott
      Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

      Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

    2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
      Apple
      Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

      Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

    3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
      Project Xcloud
      Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

      Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


    1. 13:20

    2. 12:11

    3. 11:40

    4. 11:11

    5. 17:50

    6. 17:30

    7. 17:09

    8. 16:50