1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verlorene Partitionen nach…

Bin mal gespannt ob mein Fehler irgendwann ne Fix bekommt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin mal gespannt ob mein Fehler irgendwann ne Fix bekommt

    Autor: Sphinx2k 13.09.16 - 19:03

    Alle ca. 2 Wochen Bootet der PC nur zu nem schwarzen Bildschirm mit Mauszeiger. Hab ich an der Arbeit, und bei 2 PCs hier zuhaue hin und wieder. Mit Powerbutton runterfahren klappt dann und beim nächsten Start ist wieder alles normal. Schon sehr seltsam.

  2. Re: Bin mal gespannt ob mein Fehler irgendwann ne Fix bekommt

    Autor: RoyDigerhund 13.09.16 - 21:53

    Genau den Fehler hab ich auch ab und an mal.

  3. Re: Bin mal gespannt ob mein Fehler irgendwann ne Fix bekommt

    Autor: Eheran 13.09.16 - 22:01

    Liegt es evtl. an irgendeiner Peripherie, Software oder Profilsachen?
    Es ist nämlich arg auffällig, dass es dich 3 mal trifft.
    Da würde ich mal Untersuchungen anstellen.

  4. Re: Bin mal gespannt ob mein Fehler irgendwann ne Fix bekommt

    Autor: Niaxa 14.09.16 - 00:13

    Dockingstation?

  5. Re: Bin mal gespannt ob mein Fehler irgendwann ne Fix bekommt

    Autor: TobiVH 14.09.16 - 09:31

    Bei mir war Avast Antivirus der Verursacher von schwarzen Desktops. Es hat doch tatsächlich den Windows Explorer als Virus erkannt und den Start blockiert. Virenprogramme erzeugen aktuell bei mir mehr Probleme, als dass sie sie beheben.

  6. Re: Bin mal gespannt ob mein Fehler irgendwann ne Fix bekommt

    Autor: Arschi 14.09.16 - 09:32

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dockingstation?


    Das Problem kennen wir um Unternehmen auch schon mit Win7.
    Rechner ohne DS wird in Standby geschaltet und dann in der Dockingstation erst wieder eingeschaltet, damit scheint Windows ganz schön Probleme zu haben.

  7. Re: Bin mal gespannt ob mein Fehler irgendwann ne Fix bekommt

    Autor: Hotohori 14.09.16 - 16:10

    TobiVH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir war Avast Antivirus der Verursacher von schwarzen Desktops. Es hat
    > doch tatsächlich den Windows Explorer als Virus erkannt und den Start
    > blockiert. Virenprogramme erzeugen aktuell bei mir mehr Probleme, als dass
    > sie sie beheben.

    Ich muss gestehen, dass ich das Avast in dem Fall nicht mal übel nehmen kann. ;D

    Was machen Viren? Sie machen im System etwas, was der Benutzer ganz sicher nicht so wünscht. Kommt mir bekannt vor. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.16 16:12 durch Hotohori.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. andagon GmbH, Köln
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Bayerisches Landesamt für Steuern, München, Regensburg
  4. Klinikum Hochrhein GmbH, Waldshut-Tiengen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...
  2. 398,15€ (Bestpreis!)
  3. 798,36€ (Bestpreis!)
  4. 661€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
Zero SR/S
Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

  1. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
  2. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler
  3. Zero Motorcycles Elektrischer Sporttourer Zero SR/S mit 14,4-kWh-Akku

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein

Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte