1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vertrauen in die Cloud…

Vertrauen in die Cloud: Atlassian und Hetzner zeigen, wie es nicht geht

Die Cloud ist wohl doch nicht so ausfallsicher, wie Unternehmen gern suggerieren. Das zeigen Atlassian und Hetzner eindrucksvoll.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Vertrauen in die Cloud: Atlassian und Hetzner zeigen, wie es nicht geht" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. @golem: Abgetaucht? 2

    narsah | 19.04.22 18:34 20.04.22 10:37

  2. Quark 2

    mxcd | 16.04.22 18:56 19.04.22 18:33

  3. Wieviele von den Hetznerkunden... 3

    flasherle | 19.04.22 08:44 19.04.22 11:22

  4. Wenn man eine Cloud wirklich sicher nutzen will 5

    stefan@stefanfrings.de | 16.04.22 10:37 18.04.22 19:49

  5. Export aus Jira und Confluence 12

    JE | 16.04.22 11:30 18.04.22 10:04

  6. IT News für Profis: Golem zeigt wie es nicht geht. 3

    BoxKuno | 16.04.22 12:34 18.04.22 07:54

  7. Der Gedankenfehler ist das man denkt man bekommt Qualität 5

    twothe | 16.04.22 12:22 17.04.22 22:42

  8. Verantwortung an Dritte abgeben 8

    HoffiKnoffu | 16.04.22 09:41 17.04.22 14:22

  9. Re: Was für ein Durcheinander

    xUser | 17.04.22 12:34 Das Thema wurde verschoben.

  10. Hetzner 2

    nomorenoless | 17.04.22 01:10 17.04.22 09:00

  11. @Golem: Unfairer Vergleich 12

    narsah | 16.04.22 10:33 17.04.22 01:13

  12. Was hat der verlust von 1500 Snapshots.. 17

    chrischros | 16.04.22 10:04 17.04.22 00:32

  13. Was für ein Durcheinander 4

    Biteater123 | 16.04.22 19:54 17.04.22 00:24

  14. AGB 1

    Somian | 16.04.22 15:39 16.04.22 15:39

  15. Schnelle Transparenz bei Atlassian? 1

    dura | 16.04.22 15:21 16.04.22 15:21

  16. Nur kleiner teil der Kunden betroffen 4

    Hauke | 16.04.22 11:40 16.04.22 13:22

  17. Äpfel & Birnen 10

    Teian | 16.04.22 09:32 16.04.22 13:18

  18. Das Titelbild 1

    deelite | 16.04.22 13:17 16.04.22 13:17

  19. "Überraschung" 1

    gaciju | 16.04.22 12:20 16.04.22 12:20

  20. Zusätzliche Replikas der Backups an anderen Orten 2

    Tragen | 16.04.22 09:29 16.04.22 11:14

  21. @Golem: Bebilderung euer Ernst? 1

    narsah | 16.04.22 11:00 16.04.22 11:00

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Windows Systemadministrator (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. Software Manager Automotive mit Schwerpunkt Cyber Security (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    Indorama Ventures Polymers Germany GmbH, Gersthofen bei Augsburg
  4. Ingenieur (m/w/d) Applikationssoftware / Support Automotive
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  2. Subventionen: Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

  3. Statt 5G: Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV
    Statt 5G
    Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV

    Der Frequenzbereich wurde um ein Jahr für die bisherige Nutzung verlängert. Die russischen Netzbetreiber wollten dort 5G ausbauen.


  1. 19:09

  2. 18:54

  3. 18:15

  4. 18:00

  5. 17:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00