1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vertrauen in die Cloud…

Quark

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Quark

    Autor: mxcd 16.04.22 - 18:56

    Die Kunden von Hetzner wurden superdetailliert informiert. Hetzner bietet automatische Backups an, die gar nicht betroffen waren.
    Die Snapshots sind eher ein Produktivitätstool, um Server mit einem bestimmten Setup schnell aufsetzen zu können. Klar ist das ärgerlich, wenn sowas wegkommt, aber nichts, was die Produktion unterbricht.

    Der Fall bei Atlassian ist vollkommenen anders gelagert - mit tw. tagelangen Unterbrechungen von Entwicklung und Auslieferung.
    Das in einen Topf zu werfen, ist unter der Würde dieses Portals.

  2. Re: Quark

    Autor: godmode 19.04.22 - 18:33

    Das sehe ich aehnlich.

    Ich finde wenn ein (praktischer) cloud-only Anbieter wie Atlassian hart verkackt, kann man da ruhig auch drauf rumtreten. Das ist deren Software, die sollten besser wissen was sie tun. Und 'private backup' oder sowas ist auch nicht einfach moeglich? Das die nichtmal in der Lage sind die Instanzen halwegs zuegig wieder online zu bringen (von mir aus mit ein paar Stunden verlorenen Daten), ist obendrauf dann besonders bedenklich.

    Bei Hetzner ist das imho anders gelagert: Die bieten "schon immer" fuer niedrigen Preis harte Leistung. Bang-Budget bei Hetzner ist quasi unschlagbar, egal ob rooti oder cloud. Man muss aber auch bissel wissen was man tut, wenn man die Leistung fuer den Preis einkauft. Das denen dann mal nen Plattengrab verreckt, kann man dann auch mal einkalkulieren, und das finde ich voellig ok.

    Disclaimer: Ich nutze Hetzner seit irgendwie so 20 Jahren, habe die durch alle Firmen bisher geschleppt, und bin da bissel fanboy-ish. Ich weiss aber auch wie man den Anbieter sinnvoll einsetzt. Unsere derzeitige Hetzner Cloud-usage mit 200 Nodes ist vollstaendig from-scratch innerhalb von eher weniger als einer Stunde neu aufsetzbar, und fuer die rootis gibt es auch eine dokumentierte, eingeuebte und wiederkehrend getestete desaster-recovery Prozedur. Weil muss.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Auditorin / Auditor (w/m/d) für Informationssicherheit
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. PHP Developer (m/w/d)
    get IT green GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. Coach für PC- und Medienkompetenz (m/w/d)
    Caritasverband für die Stadt Bonn e. V., Bonn
  4. Software Consultant (m/w/d) SAP
    Circle Unlimited GmbH, Norderstedt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 15.49€ (UVP 59,99€)
  3. 17,99€ (UVP 39,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de