1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videocodec: H.265-Nachfolger VVC…

OT: AV1 Hardware encoder/decoder

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: AV1 Hardware encoder/decoder

    Autor: zwangsregistrierter 06.07.20 - 17:20

    Wie siehts dann damit aus? Aktuell gibts da noch nix oder? Wird BigNavi das haben? Die PS5?

  2. Gibt es bzw. ist angekündigt

    Autor: Marvin-42 06.07.20 - 17:37

    https://de.wikipedia.org/wiki/AOMedia_Video_1

  3. Re: OT: AV1 Hardware encoder/decoder

    Autor: JouMxyzptlk 06.07.20 - 17:49

    Abspielen können es alle aktuellen player (vlc, MPC-Home-Cinema, mpv, Kodi etc etc).

    RAV1E und SVT-AVT1 sind brauchbar.
    https://github.com/xiph/rav1e/releases
    https://github.com/OpenVisualCloud/SVT-AV1/releases

    Beide müssen mit ffmpeg gefüttert werden:
    ffmpeg.exe -hide_banner -loglevel quiet -i "%input%" -pix_fmt yuv420p -f yuv4mpegpipe - | rav1e.exe --speed 4 --quantizer 85 --rdo-lookahead-frames 80 --tile-rows 2 --tile-cols 4 --output "%output%"
    ffmpeg.exe -hide_banner -loglevel quiet -i "%input%" -pix_fmt yuv420p -f yuv4mpegpipe - | SvtAv1EncApp.exe --input stdin --frames 99999999 --rc 0 --qp 35 --preset 1 --tile-rows 1 --tile-columns 2 --lookahead 80 --output "%output%"

    Die aktuelle Version ist bei beiden Encodern sehr gut, und obwohl rav1e etwas mehr als doppelt so schnell ist WOAH sind die langsam.
    Unterschiede: tile-rows und tile-columns sind bei svt-av1 als "2^X" Exponent anzugeben, während rav1e erwartet dass die zahl aus der "2^X" Reihe kommt.
    svt-av1: --altref-strength 0 --altref-nframes 10 oder --enable-altrefs 0 als pre-filter tuning, probieren was passt. rav1e hat diese optionen nicht, aber seit 0.3.2 ist dies auch nicht mehr nötig da wurde der "Weichwascher" gefixed.
    Mal sehen wann die beiden im Windows ffmpeg build mit drin sind. bisher ist nicht mal rav1e enthalten, obwohl als offiziell enthalten angekündigt. Da fehlt noch ein bisschen was bei den Windows Binaries.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.20 17:51 durch JouMxyzptlk.

  4. Re: OT: AV1 Hardware encoder/decoder

    Autor: Arsenal 06.07.20 - 17:49

    Doch gibt's schon Sachen inzwischen. Noch nicht so viele, aber AV1 wird sich schon verbreiten.

    MediaTek hat da was, Allegro bietet auch Encoder IP an, die integriert werden kann, von Realtek gibt es was.

    Wie lange es braucht bis AMD es in ihren Video Core Next einbaut ist unklar. Es gibt Hinweise auf Version 3.0 in Navi 2x, aber was da drin ist ist noch nicht bekannt (zumindest hab ich nichts gefunden)

  5. Re: OT: AV1 Hardware encoder/decoder

    Autor: Arsenal 06.07.20 - 17:51

    Das ist jetzt OT im OT.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Bonn, München
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Weimar-Legefeld
  3. Hays AG, Ulm
  4. ING Deutschland, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. 7,49€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme