1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videospiellokalisierung…

Videospiellokalisierung: Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Videospiellokalisierung: Lost in Translation" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Wundert mich wenig 1

    putriam | 24.11.19 23:41 24.11.19 23:41

  2. Beim Geld wäre immer schön 11

    quineloe | 12.11.19 12:35 15.11.19 19:28

  3. Die Simpsons haben mich geheilt. 15

    tacc | 12.11.19 14:05 15.11.19 13:32

  4. kulturelle Anpassung 9

    mnementh | 12.11.19 13:58 15.11.19 09:54

  5. 10 Cent/Wort realistisch. 15.000 Wörter einem 8h Tag? Das ist nicht möglich. 4

    Anonymer Nutzer | 12.11.19 23:26 15.11.19 09:48

  6. Schwerer Job der auch oft nicht sonderlich gut gemacht wird 8

    XYoukaiX | 13.11.19 10:46 15.11.19 09:20

  7. 15000Wörter -> Tagessatz 1000¤-1500¤ , bei mindestens 16h Arbeitszeit. 4

    Legendenkiller | 12.11.19 14:40 12.11.19 16:16

  8. Windows Aufgabenplaner seit Vista Übersetzungsfehler 1

    JouMxyzptlk | 12.11.19 15:07 12.11.19 15:07

  9. Service-Menü auf dem Mac 1

    gentux | 12.11.19 14:33 12.11.19 14:33

  10. Lost in Translation - Beispiel 3

    Xennor | 12.11.19 13:09 12.11.19 13:57

  11. Lokalisierung 3

    oleid | 12.11.19 12:28 12.11.19 13:09

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT HelpDesk Spezialist (m/w/d) (z. B. Fachinformatiker, Informatiker)
    Schuler Präzisionstechnik KG, Gosheim
  2. Solution Adoption Manager / Technical Product Owner (m/f/d) Contract Applications
    Vorwerk Services GmbH, Düsseldorf, Wuppertal
  3. Software-Tester (m/w/d)
    ZAM eG, Neu-Isenburg (Home-Office möglich)
  4. Architekt Basis-Software E-Mobility (m/w/d)
    Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ statt 89,99€
  2. 14,49€
  3. 3,49€
  4. (u. a. Backbone für 11€, Call of the Sea für 9,99€, Tamarin für 11,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de