Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtualisierung: Parallels…

Werden Intel HAXM-Emulatoren in Parallels 12 unterstützt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Werden Intel HAXM-Emulatoren in Parallels 12 unterstützt?

    Autor: JimBooba 18.08.16 - 11:09

    Wenn man Apps entwickelt und häufiger zum Emulator greift, nimmt man gerne der Geschwindigkeit wegen einen auf Intel HAXM basierenden Emulator.

    Dieser wurde bisher in Parallels 11 nicht unterstützt. Hat es jemand von Euch schon in der 12er-Variante ausprobieren können und kann berichten ob das genannte Szenario nun funktioniert?

  2. Re: Werden Intel HAXM-Emulatoren in Parallels 12 unterstützt?

    Autor: Cohiba 18.08.16 - 11:11

    "wird ab 23. August zum Download verfügbar sein" ... wird also schwer mit jetzt schon testen ;-).

  3. Re: Werden Intel HAXM-Emulatoren in Parallels 12 unterstützt?

    Autor: zoeck 18.08.16 - 12:41

    Cohiba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "wird ab 23. August zum Download verfügbar sein" ... wird also schwer mit
    > jetzt schon testen ;-).


    "Die Abonnenten der Vorversion können die Software schon jetzt herunterladen."

  4. Re: Werden Intel HAXM-Emulatoren in Parallels 12 unterstützt?

    Autor: Cohiba 18.08.16 - 12:59

    zoeck schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cohiba schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "wird ab 23. August zum Download verfügbar sein" ... wird also schwer
    > mit
    > > jetzt schon testen ;-).
    >
    > "Die Abonnenten der Vorversion können die Software schon jetzt
    > herunterladen."

    Oha, danke - hatte ich überlesen, finde aber in unserem Abo Account auch noch keinen Upgrade Schlüssel.

  5. Re: Werden Intel HAXM-Emulatoren in Parallels 12 unterstützt?

    Autor: Cohiba 18.08.16 - 14:28

    Cohiba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zoeck schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Cohiba schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > "wird ab 23. August zum Download verfügbar sein" ... wird also schwer
    > > mit
    > > > jetzt schon testen ;-).
    > >
    > >
    > > "Die Abonnenten der Vorversion können die Software schon jetzt
    > > herunterladen."
    >
    > Oha, danke - hatte ich überlesen, finde aber in unserem Abo Account auch
    > noch keinen Upgrade Schlüssel.

    Ok, gerade kam die Mail mit der Nachricht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. D. Kremer Consulting, Meerbusch
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gaming-Monitore und PCs)
  2. 76,57€
  3. 59,99€ (bei otto.de)
  4. 125,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  2. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  3. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

  1. Elektroauto: BMW i2 soll unter 30.000 Euro kosten
    Elektroauto
    BMW i2 soll unter 30.000 Euro kosten

    BMW und Daimler wollen gemeinsam eine Elektroautobasis entwickeln, um Fahrzeuge für unter 30.000 Euro bauen zu können. Der künftig damit gefertigte BMW i2 basiert auf dem i3, ihm fehlt jedoch die teure Karbonkarosserie.

  2. Streaming: Erstes Apple TV mit TVOS erhält neuen Namen
    Streaming
    Erstes Apple TV mit TVOS erhält neuen Namen

    Anlässlich der Vorstellung von Apple TV+ hat Apple eines seiner Streaminggeräte umbenannt. Damit dürfte klar sein, dass das erste Apple TV mit TVOS noch eine Weile im Angebot bleiben wird.

  3. Apple: MacOS Mojave 10.14.4 unterstützt Apple TV Plus
    Apple
    MacOS Mojave 10.14.4 unterstützt Apple TV Plus

    Apple hat die finale Version von MacOS Mojave 10.14.4 veröffentlicht. Das geschieht zeitgleich mit der Freigabe der meisten anderen Betriebssysteme Apples. Das Betriebssystem-Update unterstützt die neuen Zahlungsdienste des Konzerns.


  1. 08:02

  2. 07:33

  3. 07:13

  4. 23:12

  5. 20:47

  6. 20:10

  7. 19:41

  8. 19:03