Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtuelle Maschinen: Virtualbox…

Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: Joe User 10.03.16 - 13:09

    Bei createvm fehlt der Parameter --ostype
    createhd ist deprecated und durch createmedium ersetzt
    Bei storagectl fehlt der Parameter --controller
    Bei modifyvm fehlen die Parameter --chipset, --hpet und --rtcuseutc

    Hiermit werden dem Autor zudem die useless-use-of-cat und useless-use-of-find Awards verliehen.

    Joe User

  2. Re: Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: aFrI 10.03.16 - 15:12

    Ich bin ebenfalls sowas von stolz auf den Autor des Artikels..

    Endlich lernt man hier auf golem.de mal neue, bahnbrechende Features von 0d-Software kennen.
    Ich möchte mich auch noch für das sicherliche krass aufwändige reverse Engineering bedanken, ohne den Artikelautor hätten wir noch Jahre im Dunkeln getappt..

  3. Re: Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: FreiGeistler 10.03.16 - 15:37

    Uffa!
    Sonst läuft bei euch alles Rund?
    Ich mein, schön seid ihr Vollprofis. Unfehlbare Experten. Götter der Konsole!

    > Endlich lernt man hier auf golem.de mal neue, bahnbrechende Features von 0d-Software kennen.
    Wenn du nur Produktneuheiten willst guck in einen Onlinekatalog.
    Hier gibts auch Tipps und Tricks und Tutorials.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.03.16 15:43 durch FreiGeistler.

  4. Re: Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: aFrI 10.03.16 - 15:42

    Ich bin kein Vollprofi der alles weiss, aaaaaber ich weiss wo ich etwas selbstständig nachlesen kann um schlauer zu werden.

    Eine Kernkompetenz die irgendwie immer weiter abhanden kommt. Traurig.

  5. Re: Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: Joe User 10.03.16 - 16:01

    Zitate aus dem original Artikel:
    "Wir haben uns die Kommandozeilenbefehle angesehen, mit der Virtualbox gesteuert werden kann"
    "Da wir stets die aktuelle Version 5.0 von Virtualbox wollen"

    Der Autor hat sich definitiv nicht die Doku zum aktuellen VirtualBox 5 angesehen, andernfalls würde er keine veraltete Syntax aus VirtualBox 3 verwenden und zudem auch wichtige neue Parameter angeben.

    Desweiteren betreibt der Autor vorgeblich seit mindestens 1995 (also seit 20+ Jahren) Linux-Systeme und muss daher wissen, dass die im Artikel gezeigte Verwendung von cat und find nicht nur useless sondern auch gefährlich ist.

    Das hat absolut nichts mit "Vollprofi sein" oder dergleichen zu tun, sondern vielmehr mit schlechtem Journalismus. Insbesondere wenn man den Slogan von Golem berücksichtigt, hätte dieser Artikel in dieser Form nie online gehen dürfen...

    Joe User

  6. Re: Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: hyperlord 10.03.16 - 16:23

    Also bitte, der Begriff "Journalismus" passt hier sowieso nicht, da es eher ein Tutorial ist. Klar kann man das auch an anderen Stellen nachlesen, aber es ist doch trotzdem ein netter Denkanstoß, sich vielleicht selbst mal mit dem Thema zu befassen - egal, ob einem das Thema nun komplett neu ist oder nicht.

    Und wie wäre es statt Gemecker mal mit konstruktiver Kritik? Warum ist denn die gezeigte Verwendung von cat und find gefährlich und useless?

  7. Re: Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: aFrI 10.03.16 - 16:26

    https://forum.golem.de/kommentare/applikationen/virtuelle-maschinen-virtualbox-funktioniert-auch-ohne-grafische-oberflaeche/sachen-die-noch-fehlen.../99237,4428424,4428424,read.html#msg-4428424

  8. Re: Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: Joe User 10.03.16 - 16:58

    Auf einem vernünftigen System glücklicherweise nur:
    [code]
    [root@devgate:~] # find | cpio -o --format=newc | gzip -9c > ../initrd.gz
    usage: find [-H | -L | -P] [-EXdsx] [-f path] path ... [expression]
    find [-H | -L | -P] [-EXdsx] -f path [path ...] [expression]
    1 block
    [root@devgate:~] #
    [/code]
    Wird lustig wenn der Leser dem Artikel stumpf weiter folgt, insbesondere wenn er ein weniger vernünftiges System wie etwa Linux einsetzt.


    Useless find
    [code]
    find | cpio -o --format=newc | gzip -9c > ../initrd.gz
    [/code]
    Korrekt wäre:
    [code]
    cpio -o -H newc . | gzip -9c > ../initrd.gz
    [/code]
    Oder gleich:
    [code]
    cpio -o -H newc -z . > ../initrd.gz
    [/code]


    Useless cat
    [code]
    cat ../debian-installer/amd64/initrd.gz | gzip -d | sudo cpio -i
    [/code]
    Korrekt wäre:
    [code]
    gunzip ../debian-installer/amd64/initrd.gz | sudo cpio -i -d
    [/code]


    BTW: Die Syntax für ssh ist ebenfalls falsch, die Portangabe gehört vor den Host.

    Joe User



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.03.16 17:06 durch Joe User.

  9. Re: Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: Wuestenschiff 11.03.16 - 00:03

    >BTW: Die Syntax für ssh ist ebenfalls falsch, die Portangabe gehört vor den
    > Host.

    Falsch ist ein grosses Wort. Die Manpage dokumentiert es zwar anders aber hinten geht auch zumindest bei OpenSSH. Deine anderen Beispiele sind zwar etwas kürzer aber wegen dem nicht richtier für einen Laien vermutlich etwas einfacher nachvollziehbarer aber für ein Konsolenninja gehts halt so am einfachsten wie man es sich angewöhnt hat. cat <X> | <exec> ist zudem universeller einsetzbar als sich bei jedem Programm das Flag für das imputfile zu merken.

  10. Re: Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: Subsessor 11.03.16 - 11:24

    Wuestenschiff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falsch ist ein grosses Wort.

    Ist es nicht. Als Adjektiv oder Adverb wird es klein geschrieben *scnr* :)
    </ot>

  11. Re: Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: Ovaron 11.03.16 - 17:50

    aFrI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin kein Vollprofi der alles weiss, aaaaaber ich weiss wo ich etwas
    > selbstständig nachlesen kann um schlauer zu werden.

    Ich weiß das ebenfalls. Ich lese unter anderem auf golem nach.
    Aber ich erweitere meine Auswahl an Quellen für gut geschriebene, gut lesbare und inhaltlich kompetente Inhalte immer aufs neue. Gib mal bitte den Link zu der URL unter der Deine Anleitungen zu finden sind!

  12. Re: Veraltete Syntax und Useless-use-of Awards

    Autor: 486dx4-160 13.03.16 - 00:39

    Useless use of root.
    Ach, und unter AIX geht's auch nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. motan Gruppe, Isny
  3. Elma Electronic GmbH, Pforzheim
  4. hkk Krankenkasse, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 11,11€
  2. 3,99€
  3. 32,49€
  4. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Merkel verteidigt Bruch des Koalitionsvertrages
  2. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  3. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter

  1. Wintun: Wireguard-Entwickler bauen freien TUN-Treiber für Windows
    Wintun
    Wireguard-Entwickler bauen freien TUN-Treiber für Windows

    Um die VPN-Technik von Wireguard auf Windows zu bringen, erstellt das Team einen neuen und modernen TUN-Treiber für Windows. Der virtuelle Netzwerktunnel soll generisch genug sein, um auch von anderen Projekten wie OpenVPN genutzt zu werden.

  2. Smart Home: Wie passen die einzelnen Komponenten zusammen?
    Smart Home
    Wie passen die einzelnen Komponenten zusammen?

    Wer aus seinem Zuhause ein Smart Home machen will, wünscht sich wohl ein System, in dem alles mit allem sofort funktioniert. Die Realität ist aber: Es gibt verschiedene, vermeintlich inkompatible Systeme und Komponenten. Das wirkt erst einmal abschreckend, sollte es aber nicht.

  3. Breko: Tiefbaubörse soll Glasfaser in Deutschland voranbringen
    Breko
    Tiefbaubörse soll Glasfaser in Deutschland voranbringen

    Eine webbasierte Plattform für Glasfasernetzbetreiber und Tiefbaufirmen entsteht. Start ist auf den Fiberdays des Breko am Dienstag in Wiesbaden.


  1. 13:16

  2. 12:02

  3. 11:55

  4. 11:45

  5. 11:33

  6. 11:18

  7. 11:04

  8. 10:50