1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Visual Studio Code im Web…

Browser Editor ist einfach nicht das gleiche

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Browser Editor ist einfach nicht das gleiche

    Autor: Kaiser Ming 05.07.22 - 10:14

    auch mit Konsole. Aus meiner Sicht 2. Wahl, wegen dem Handling.
    Bin grad mit Cloud9 zugange, nicht schlecht, aber kein Ersatz.

  2. Re: Browser Editor ist einfach nicht das gleiche

    Autor: Urbautz 05.07.22 - 10:24

    Was fehlt dir denn?

  3. Re: Browser Editor ist einfach nicht das gleiche

    Autor: Schlitzauge 05.07.22 - 14:14

    wenn sie das wüssten.

  4. Re: Browser Editor ist einfach nicht das gleiche

    Autor: TrollNo1 05.07.22 - 14:58

    Bleibt nur zu hoffen, dass das dedizierte Programm nicht eingestellt wird, wenn der Browsereditor zu gut ankommt.

    Gibt genug Software, die in den Browser gewandert ist und der gute und schnelle dedizierte Client abgeschafft wurde.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: Browser Editor ist einfach nicht das gleiche

    Autor: john4344 05.07.22 - 19:59

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bleibt nur zu hoffen, dass das dedizierte Programm nicht eingestellt wird,
    > wenn der Browsereditor zu gut ankommt.
    >
    > Gibt genug Software, die in den Browser gewandert ist und der gute und
    > schnelle dedizierte Client abgeschafft wurde.

    VSCode basiert auf Elektron, das ist schon Browser Technologie. Da wird nix abgeschafft, man fängt nur an dank immer besserem Cross-Platform Tooling die Programme direkt mit Browsertechnologie zu entwickeln. Da ist die letzten Jahre viel passiert siehe webasm, Tauri und co..

  6. Re: Browser Editor ist einfach nicht das gleiche

    Autor: muhzilla 05.07.22 - 21:13

    Ja, wie toll Electron so ist, sieht man ja momentan an Teams. Sorry, aber wer ist auf diese saudämliche Idee gekommen keine nativen Programme mehr zu entwickeln, sondern stattdessen auf Browsertechnologien zu setzen. Waren demjenigen die Reaktionszeiten vom GUI zu schnell oder was?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    TAIFUN Software AG, Hannover
  2. IT Administrator (m/w/d) Client Management
    Bott GmbH & Co. KG, Gaildorf / Kleinaltdorf
  3. IT-Referent*in (m/w/d)
    Bundesnetzagentur, Bonn, Berlin, Cottbus, Mainz, Saarbrücken
  4. SAP S/4 HANA Finance Inhouse Consultant (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Darmstadt, Schopfloch, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Elder Scrolls V: Skyrim - Anniversary Edition)
  2. ab 34,99€
  3. (u. a. Dead Rising 4, Disciples Liberation, Leisure Suit Larry - Wet Dreams Dry Twice)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierung: APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen
Programmierung
APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen

Mit dem Cloud Application Programming Model lassen sich http-basierte APIs samt dynamischen Oberflächen so schnell wie nie in der SAP-Welt entwickeln.
Eine Anleitung von Volker Buzek

  1. DSAG SAP-Preiserhöhung sendet "fatale Signale aus"
  2. SAP erhöht erneut Preise Wartung von SAP-Software wird teurer
  3. SAP-Berater Von Bullen und Bären

Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
Softwareentwicklung
Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
Eine Anleitung von Pascal Friedrich

  1. Google Flutter läuft stabil auf Windows

Undefined Technologies: Start-up will Drohne mit Ionenantrieb getestet haben
Undefined Technologies
Start-up will Drohne mit Ionenantrieb getestet haben

Das US-Start-up Undefined Technologies behauptet, eine Drohne mit Ionenantrieb gebaut zu haben. Es gibt Zweifel, die Rede ist von Betrug.

  1. Künstliche Intelligenz Griechenland testet autonome Drohnenschwärme
  2. Unbemannte Flugzeuge Erstflug der weltweit größten Solar-Drohne
  3. Luftwaffe in Afghanistan und Mali "Meister eines Drohnensystems" mit schwerem Trauma