1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vivaldi: Der echte Opera…

Leider

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Leider

    Autor: ibprivat 05.02.15 - 14:19

    ... der Browser ist schön, schnell, "sicher"?, aber ohne Erweiterungen, wie mindestens Adblock etc. noch nicht brauchbar.

  2. Re: Leider

    Autor: Mikrotherion 05.02.15 - 14:28

    Man könnte meinen, ohne Adblock funktioniere das Internet nicht mehr. :D

  3. Re: Leider

    Autor: taudorinon 05.02.15 - 14:29

    Für Adblock funktioniert als Workaround folgendes:

    Aktuelle Version von uBlock runterladen
    https://github.com/gorhill/uBlock/releases/tag/0.8.6.0

    Zipdatei entpacken

    In Vivaldi "vivaldi://chrome/extensions" aufrufen

    Entwicklermodus aktivieren

    "Entpackte Erweiterung laden..." wählen und den Ordner der entpackten ZIP wählen.

    Ist zwar alles andere als Benutzerfreundlich aber für die Zielgruppe einer Entwickler-Preview schon mal eine Möglichkeit.

  4. Re: Leider

    Autor: anonym 05.02.15 - 23:28

    für mal schnell schauen reicht notfalls auch der "content blocker" filter, den man unten auswählen kann. allerdings setzt der nur iframes, deren größe bekannten größen von werbung entspricht, auf "display: none". für dauergebrauch also nicht sooo sinnvoll ;)

  5. Re: Leider

    Autor: der_wahre_hannes 06.02.15 - 09:02

    Am besten wäre es, wenn ich meine urlfilter.ini einfach weiterverwenden könnte.

  6. Re: Leider

    Autor: AveN 06.02.15 - 09:19

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am besten wäre es, wenn ich meine urlfilter.ini einfach weiterverwenden
    > könnte.

    Absolut!

  7. Re: Leider

    Autor: anonym 06.02.15 - 17:20

    ohh ja... mal schauen, wenn sie ihre todo-liste ein wenig abgearbeitet haben, kann man das ja mal vorschlagen.

  8. Re: Leider

    Autor: kommentar4711 06.02.15 - 19:45

    ibprivat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... der Browser ist schön, schnell, "sicher"?, aber ohne Erweiterungen, wie
    > mindestens Adblock etc. noch nicht brauchbar.

    Add-Ons stehen noch auf der Featureliste für die finale Release-Version. Das derzeit ist ja nur ein Technical Preview. Übrigens lassen sich einige Chrome-Extensions schon jetzt von Hand reinladen.

  9. Re: Leider

    Autor: ibprivat 08.02.15 - 12:57

    kommentar4711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ibprivat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... der Browser ist schön, schnell, "sicher"?, aber ohne Erweiterungen,
    > wie
    > > mindestens Adblock etc. noch nicht brauchbar.
    >
    > Add-Ons stehen noch auf der Featureliste für die finale Release-Version.
    > Das derzeit ist ja nur ein Technical Preview. Übrigens lassen sich einige
    > Chrome-Extensions schon jetzt von Hand reinladen.

    Workaround für Adblock

    http://bit.ly/1CHyhta

  10. Re: Leider

    Autor: violator 08.02.15 - 19:48

    Es ist zumindest nahezu unbenutzbar.

  11. Re: Leider

    Autor: HQToast 09.02.15 - 11:32

    Nun. Da es sich noch um ein Preview handelt würde ich sagen ist es nicht verwunderlich das das ganze noch Lücken aufweist. Ich denke aber es ist es wert da hin und wieder mal zu schauen wie sich das ganze entwickelt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche* Mitarbeiter*in (m/w/d) für IT-Sicherheitsforschung / Analyse von IT-Angriffsmethoden ... (m/w/d)
    Universität der Bundeswehr München, München
  2. Produktberater (m/w/d) Personal-Software
    Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, Eggenstein-Leopoldshafen
  3. Software Developer für Anwendungen und Schnittstellen (m/w / divers)
    Continental AG, Villingen
  4. Mitarbeiter (m/w/d) First Level Support/IT-Service Desk
    WDR mediagroup digital GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de