Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vivaldi: Der echte Opera…

woher Opera 12 beziehen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. woher Opera 12 beziehen?

    Autor: HerrWolken 05.02.15 - 17:14

    Ich wollte mir mal Opera 12 ansehen, aber wenn ich auf der Opera HP danach suche, dann komme ich zu einen Link „Opera 12“. Klicke ich darauf komme ich doch wieder zum DL von Oper 27.

  2. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: plutoniumsulfat 05.02.15 - 17:16

    Google einfach nach Opera 12.17. Einer der ersten Treffer zeigt auf die offizielle Seite.

  3. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: HerrWolken 05.02.15 - 17:20

    Auch da gelange ich immer nur zum DL von Opera 27, obwohl mir erst 12.17 angezeigt wird. merkwürdig.

    E:
    Okay, bescheuert. Ich muss erst auf "show other versions" gehen. Nun gehts. Die neueste Version ist da aber 12.16.1860.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.15 17:24 durch HerrWolken.

  4. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: sneaker 05.02.15 - 17:24

    ftp://ftp.opera.com/pub/opera/win/1217/int/

  5. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: Mikrotherion 05.02.15 - 17:24

    Hast du irgendwo Platz, ein Linux zu installieren? Da sollte es noch den 12er für geben, zumindest Gentoo hat als stabile Version noch 12.x.

  6. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: HerrWolken 05.02.15 - 17:27

    Mikrotherion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du irgendwo Platz, ein Linux zu installieren? Da sollte es noch den
    > 12er für geben, zumindest Gentoo hat als stabile Version noch 12.x.

    Ich habe hier eh nur Mint Linux auf der Kiste, die ich zum testen verwenden will.

  7. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: plutoniumsulfat 05.02.15 - 17:37

    Die 12.17 gibt's anscheinend nur für Windows. Oder mal über die integrierte Updatefunktion versuchen.

  8. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: LordSiesta 05.02.15 - 18:13

    Dann kannst du dich ja aus dem offiziellen Debian-Repo unter [deb.opera.org] bedienen. Da ist nämlich nur Opera 12 drin.

    Grueße

  9. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: Rulf 05.02.15 - 23:04

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder mal über die integrierte
    > Updatefunktion versuchen.

    die nervt einen mittlerweile mit dem update auf 27, weswegen ich sie auch abgeschaltet habe...

  10. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: anonym 05.02.15 - 23:24

    stimmt genau. opera 12.17 hat ein ssl-problem in der windows-autoupdate routine behoben, deswegen gibts den auch nur für windows und nicht für linux/mac

  11. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: plutoniumsulfat 05.02.15 - 23:40

    aber nicht von der 12er, zumindest bei mir nicht.

    @anonym: War das nicht wegen Heartbleed?

  12. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: anonym 06.02.15 - 00:46

    kann sein, aber für all die details ist das ein wenig zu lang her :D

  13. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: Sputnik 07.02.15 - 11:34

    Opera 12.17 ist unter Linux (bei mit Mint 15) nicht zu installieren weil unter Opera Downloads für Linux nur die 64Bit Version zu laden ist.

  14. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: plutoniumsulfat 07.02.15 - 20:41

    Unter Windows geht 12.17 auch mit x86.

  15. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: Rulf 08.02.15 - 22:51

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber nicht von der 12er, zumindest bei mir nicht.
    > @anonym: War das nicht wegen Heartbleed?

    doch habe die 12.17...die wegen heartbleed...und die meldet nun abwechselnd aktuell zu sein und dann wieder auf neuere versionen updaten zu wollen...ohne mich...läßt sich nur über opera:config abstellen...

  16. Re: woher Opera 12 beziehen?

    Autor: plutoniumsulfat 08.02.15 - 23:26

    Das ist in der Tat seltsam.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KV Telematik GmbH, Berlin
  2. GFA SysCom GmbH, Hamburg
  3. dpa Picture-Alliance GmbH, Frankfurt am Main
  4. MCE Bank GmbH, Flörsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order und die Macht der Hardware
  2. Star Wars Der Mandalorianer ist bereits zum Start von Disney+ zu sehen
  3. Disney Obi Wan Kenobi kehrt ab 2020 zurück

Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
Pixel 4 XL im Test
Da geht noch mehr

Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
Offene Prozessor-ISA
Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.
Von Marc Sauter

  1. RV16X-Nano MIT baut RISC-V-Kern aus Kohlenstoff-Nanoröhren
  2. Freier CPU-Befehlssatz Red Hat tritt Risc-V-Foundation bei
  3. Alibaba Xuan Tie 910 Bisher schnellster RISC-V-Prozessor hat 16 Kerne

  1. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  2. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.

  3. Bayern: Fernsehen über 5G funktioniert gut
    Bayern
    Fernsehen über 5G funktioniert gut

    Der Testlauf zur TV-Verbreitung über 5G war erfolgreich und geht wohl sogar nach dem offiziellen Ende weiter. Der mobile TV-Empfang war gut. Erreicht wurden eine hohe Videoqualität, niedrige Latenzzeiten und eine hohe Abdeckung.


  1. 19:16

  2. 19:01

  3. 17:59

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 16:55

  7. 16:10

  8. 15:15