1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorverkauf: Microsoft nennt…

Ganz schöner Preisauflschlag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ganz schöner Preisauflschlag

    Autor: dabbes 12.10.12 - 16:28

    wenn die normale Version der bisherigen Home-Edition entspricht, dann haut Microsoft aber ordentlich drauf, die gibts schließlich schon für ca. 70 Euro.

  2. Re: Ganz schöner Preisauflschlag

    Autor: dit 12.10.12 - 16:42

    ein guter Vergleich zwischen Home und Pro im Artikel wäre nicht schlecht.

    zum Preis:
    ist zwar teuer aber man zahlt dafür nur einmal, nicht wie beim Apfel, wo jeder Biss extra kostet.

  3. Re: Ganz schöner Preisauflschlag

    Autor: Zonite 12.10.12 - 16:45

    Und bei Windows 9 sagt du, dass Win 8 doch nur 70 Euro kostet...
    Schon einmal daran gedacht, dass ein Produkt mit der Zeit günstiger zu haben ist?

  4. Re: Ganz schöner Preisauflschlag

    Autor: Hotohori 12.10.12 - 17:31

    Ist das so? Ich hab für mein Win7 Home 50 Euro gezahlt... direkt zum Release. Gut, war eine Vorbstelleraktion von Amazon, aber grundsätzlich kostet Win7 Home nicht erst heute 70 Euro, das war schon zum Release bei vielen Händlern schon ein "normaler" Preis.

  5. Re: Ganz schöner Preisauflschlag

    Autor: Knarzi 12.10.12 - 18:49

    Ich versteh es einfach nicht! Warum muss man denn immer UVP-Preise mit Straßenpreisen vergleichen. Ist es immer noch nicht angekommen, dass die späteren Straßenpreise unter den UVPs liegen?

  6. Re: Ganz schöner Preisauflschlag

    Autor: Fotobar 12.10.12 - 19:11

    dit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > ist zwar teuer aber man zahlt dafür nur einmal, nicht wie beim Apfel, wo
    > jeder Biss extra kostet.

    Dafür sind es eindeutig günstigere Bisse, und du musst ja auch nicht abbeißen und hast trotzdem die Standard Version ;)

  7. Re: Ganz schöner Preisauflschlag

    Autor: nder 12.10.12 - 21:28

    140¤ für die PRO sind ein super Preis. Schon der Preis von Windows 7 war im öffentlichen Handel in Ordnung (275¤), aber könnt ihr euch noch an Windows XP erinnern? Das hat Anfangs bei MM 400¤ gekostet.

    Thumbs up und weiterso!

  8. Re: Ganz schöner Preisauflschlag

    Autor: stuempel 13.10.12 - 10:31

    "Und das sind die Preise: 199,99 Euro für Windows 7 Home Premium, 309,00 Euro für Windows 7 Professional und 319,00 Euro für Windows 7 Ultimate. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Upgrade von Windows XP oder Windows Vista auf Windows 7 Home Premium beträgt 119,99 Euro, auf Windows 7 Professional 285,00 Euro und auf Windows 7 Ultimate 299,00 Euro."

    So war das damals,... siehe http://www.silicon.de/41502555/microsoft-nennt-preise-fuer-windows-7/

  9. Re: Ganz schöner Preisauflschlag

    Autor: Gandalf 90 13.10.12 - 10:45

    stuempel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Und das sind die Preise: 199,99 Euro für Windows 7 Home Premium, 309,00
    > Euro für Windows 7 Professional und 319,00 Euro für Windows 7 Ultimate. Die
    > unverbindliche Preisempfehlung für das Upgrade von Windows XP oder Windows
    > Vista auf Windows 7 Home Premium beträgt 119,99 Euro, auf Windows 7
    > Professional 285,00 Euro und auf Windows 7 Ultimate 299,00 Euro."
    >
    > So war das damals,... siehe www.silicon.de


    Was?! Das kann doch nicht sein, W8 ist doch sowieso so blöd und unnütz und total überteuert.... . *ironie off*

    Schöner Vergleich :)

  10. Re: Ganz schöner Preisauflschlag

    Autor: Freiheit statt Apple 13.10.12 - 11:05

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn die normale Version der bisherigen Home-Edition entspricht, dann haut
    > Microsoft aber ordentlich drauf, die gibts schließlich schon für ca. 70
    > Euro.

    Beim Händler meiner Wahl kann man Win 8 ja auch schon für 80¤ vorbestellen...

  11. Re: Ganz schöner Preisauflschlag

    Autor: t_e_e_k 13.10.12 - 11:08

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn die normale Version der bisherigen Home-Edition entspricht, dann haut
    > Microsoft aber ordentlich drauf, die gibts schließlich schon für ca. 70
    > Euro.

    dann nimmst du dir halt einen rechner mit xp und fährst ein upgrade...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH, Waldkraiburg
  4. über duerenhoff GmbH, Marburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€
  2. 119,90€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Team 17 Digital Promo (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Escapists 2 für 4,99€, Duke...
  4. 129€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing