Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wahoo: Beta von Opera 12 mit…

Endlich HTML5-Drag and Drop

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich HTML5-Drag and Drop

    Autor: shazbot 26.04.12 - 09:42

    Wurde auch mal Zeit.
    Und irgendwie fühle ich mich jetzt fauler als vorher :/
    Ich hoffe die Beta ist nicht so schrecklich wie manche der Vorherigen, diese sind gerne ab und zu 5 mal hintereinander abgestürzt - zum Glück ist das bei den Release-Versionen nichtmehr so. Alles in allem bleibt Opera doch mein Browser der Wahl, schade das es nicht so weit verbreitet ist. Denn Firefox muss ich immernoch installiert haben denn das Web-Interface meines Routers hat Probleme mit Opera (Zeiger springt nicht in Textboxen etc...).

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  2. Re: Endlich HTML5-Drag and Drop

    Autor: Uschi12 26.04.12 - 10:07

    Leider ist diese Beta wiedermal etwas vorschnell rausgeschossen worden. Ich hoffe die Bugs werden bis zur Final noch ausgemerzt :/

  3. Re: Endlich HTML5-Drag and Drop

    Autor: dantist 26.04.12 - 10:30

    Die Beta ist wirklich nicht besonders gut, ich würde warten.

  4. Re: Endlich HTML5-Drag and Drop

    Autor: catdeelay 26.04.12 - 12:57

    es ist ja auch eine Beta und die darf fehler enthalten und abstürzen.
    würde ja auch den sinn der beta widersprechen. sie soll ja bugs aufzeigen um sie dann auszumerzen.

    seid ihr wenigstens so fair und gebt feedback wenn ihr probleme mit beta versionen habt?

  5. Re: Endlich HTML5-Drag and Drop

    Autor: shazbot 26.04.12 - 13:18

    catdeelay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es ist ja auch eine Beta und die darf fehler enthalten und abstürzen.
    > würde ja auch den sinn der beta widersprechen. sie soll ja bugs aufzeigen
    > um sie dann auszumerzen.
    >
    > seid ihr wenigstens so fair und gebt feedback wenn ihr probleme mit beta
    > versionen habt?

    Opera-Beta-Versionen sind aber schrecklich. Alles Feedback schicke ich nicht weg, teils stürzt Opera ab, startet neu und kackt dann gleich wieder ab :X
    Nenn mich zu anspruchsvoll oder so, aber teils sind da Abstürze dabei wo ich nichtmal verstehe warum (z.B. beim aufrufen von Google).
    Zum Glück ist das dann alles behoben in den Release-Versionen, wie schon gesagt, aber die betas lohnen sich nict wirklich wie ich jetzt bei dieser Version wieder feststellen musste.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  6. Re: Endlich HTML5-Drag and Drop

    Autor: Bob_Das_Cocktailschirmchen 26.04.12 - 14:11

    Ist schon auf meinem Smartphone der Browser meiner Wahl und seit neustem auch unter Linux.

    Übrigens, bei mir hat es sich umgekehrt verhalten, Router ließ sich partout nicht mit Firefox konfigurieren, musste dann zu Opera greifen.

    (Arch Linux 3.x.x)

    Router --> zur Zeit noch ein schrottiges Original-Teil von Alice.

    ---
    It's Ain't Over Until The Fat Lady Sinks!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Vermögensberatung AG, Aachen
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)
  3. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47