Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Web-Bytecode: So sieht die…

Wasm in Nodejs: warum?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wasm in Nodejs: warum?

    Autor: winstonafa 01.11.18 - 08:01

    Ich versteh nicht ganz warum ich meinen C++ code jetzt nach wasm Compiler sollte um den dann in Node auszuführen. Kann den doch einfach direkt Kompilieren. Oder übersehe ich Grad was?

    Wenn's nach mir ginge würde Nodejs auch eh wieder abgeschafft werden, aber das ist ein anderes Thema :)

  2. Re: Wasm in Nodejs: warum?

    Autor: pReya 01.11.18 - 09:13

    Die Native Modules (C++) müssen aber entweder jedes Mal neu kompiliert werden, wenn du dein npm install ausführst, oder du musst einen Sack voll Binaries bereithalten um jede Plattform zu unterstützen. Wenn du das Modul als WASM auslieferst, brauchen die Nutzer weder kompilieren, noch musst du mehrere Binaries ausliefern.

  3. Re: Wasm in Nodejs: warum?

    Autor: zer0x2k 01.11.18 - 09:14

    Ich denke bei WASM kannst du dir das Cross-Compilen für Linux, Win, Mac sparen...
    Wenn dann noch eine Betriebsystemübergreifende API für Sockets, Filesystem etc geliefert wird hat das doch schon einige vorteile ;-)

    Desweiteren könnte der Code zwischen Server / Client geshared werden... das funktioniert mit den aktuellen NodeJS Native Modules natürlich nicht.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.11.18 09:16 durch zer0x2k.

  4. Re: Wasm in Nodejs: warum?

    Autor: Mandrake 01.11.18 - 09:17

    Man kann eine lib einmal kompilieren und sie läuft auf win / linux / osx / android / (ios)

    Die server applikation braucht nur noch eine basis node.js und alles andere kann geliefert werden. Per https könnten signierte libs bereitgestellt werden ohne selbst zu kompilieren.

  5. Re: Wasm in Nodejs: warum?

    Autor: Geistesgegenwart 01.11.18 - 10:37

    winstonafa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich versteh nicht ganz warum ich meinen C++ code jetzt nach wasm Compiler
    > sollte um den dann in Node auszuführen. Kann den doch einfach direkt
    > Kompilieren. Oder übersehe ich Grad was?
    >
    > Wenn's nach mir ginge würde Nodejs auch eh wieder abgeschafft werden, aber
    > das ist ein anderes Thema :)

    Bestes Beispiel sind die Amazon AWS Lambdas: Dort kannst du zwar JS ausführen lassen, musst aber alle Abhängigkeiten (aus dem node_modules Folder) mitliefern als zip file. Und weil die Server von Amazon mit Linux laufen, musst du die in der Regel Cross-Compilen, sprich: Auf deinem Windows/Mac und ggf. sogar Linux musst du extra nur fürs Deployment eine cross-compile toolchain einrichtigen die alle nodejs C/C++ native modules für das Amazon Zielsystem übersetzt.

    Hätten wir schon WASM würdest du einfach dein lokalen node_modules folder zippen und deployen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main, Dortmund
  4. ista International GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 469€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    1. Sindelfingen: Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
      Sindelfingen
      Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

      In Sindelfingen wird 5G in der laufenden Produktion eingesetzt. Es geht um die Ortung von Produkten und die Verarbeitung großer Datenmengen (Data Shower).

    2. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
      Load Balancer
      HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

      In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.

    3. Huawei: USA können uns "nicht totprügeln"
      Huawei
      USA können uns "nicht totprügeln"

      Huawei ist viel stärker von dem US-Boykott betroffen als erwartet, räumt der Gründer ein. Doch trotz hoher Umsatzeinbußen werde der Konzern in ein paar Jahren gestärkt aus den Angriffen hervorgehen.


    1. 16:53

    2. 15:35

    3. 14:23

    4. 12:30

    5. 12:04

    6. 11:34

    7. 11:22

    8. 11:10