1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WhatsOnFlix: Smartphone-App für…

Weitere Dienste dieser Art...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weitere Dienste dieser Art...

    Autor: WhateverYouWant 17.02.20 - 09:47

    Mit weiteren Diensten dieser Art lässt sich relativ schnell herausfinden, welche Streaming Dienste welche Filme und Serien anbieten. Dabei kann man auch nach Anbieter, IMDB Rating, Genre, Erscheinungsjahr, Land und vielem mehr filtern:

    justwatch.com
    werstreamt.es

    Viel Spaß damit ;-)

  2. Re: Weitere Dienste dieser Art...

    Autor: most 17.02.20 - 10:03

    Mir gefällt die Justwatch App auf einem Tablet sehr gut. Da sind alle Anbieter vereint und die Darstellung ist auch schön.
    Je Dienst eine eigene App anzubieten ist vollkommen unpraktisch.

  3. Re: Weitere Dienste dieser Art...

    Autor: \pub\bash0r 17.02.20 - 10:22

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir gefällt die Justwatch App auf einem Tablet sehr gut. Da sind alle
    > Anbieter vereint und die Darstellung ist auch schön.
    > Je Dienst eine eigene App anzubieten ist vollkommen unpraktisch.

    Kommt total auf den usecase an. Meines Erachtens sind es nämlich verschiedene.
    Ich nutze "werstreamt.es", wenn ich etwas bestimmtes Suche und wissen will, wo ich es schauen kann. Ich nutze WhatsOnFlix wenn ich einfach *irgendwas* auf Netflix schauen will und die Suche einschränken möchte (Genre, etc.)

    Die Netflix App selbst ist mir zu wild "sortiert".

  4. Re: Weitere Dienste dieser Art...

    Autor: dummzeuch 17.02.20 - 16:55

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Je Dienst eine eigene App anzubieten ist vollkommen unpraktisch.

    Nicht jeder hat jeden Dienst. Ich z.B. habe immer nur einen, derzeit ist es Netflix, da interessiert es mich wenig, was die anderen bieten.

  5. Re: Weitere Dienste dieser Art...

    Autor: genussge 18.02.20 - 11:46

    Da man ja monatlich wechseln kann, wäre es für mich schon von Interesse, welcher Anbieter welche Serie oder Film anbietet, wenn ich selbst nur ein Abo am laufen habe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Zentrum Bayern Familie und Soziales Dienststelle Zentrale Personalmanagement, Team IX 2, München, Bayreuth
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  4. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Doom Eternal für 37,99€, Doom für 9,99€, Rage 2 für 16,99€, Skyrim Special Edition...
  2. 15,49€
  3. (-70%) 17,99€
  4. (-53%) 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars The Clone Wars: Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie
Star Wars The Clone Wars
Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie

Die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars schafft es, selbst größte Prequel-Hasser zu berühren - mit tollen neuen Charakteren.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Wars Darth Vader und mehr Machtspiele
  2. Star Wars Taika Waititi für nächsten Star-Wars-Film verantwortlich
  3. Star Wars Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

Thinkpad DIY: Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache
Thinkpad DIY
Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache

Mit ein paar neuen Teilen und etwas Bastelei kann mein acht Jahre altes Thinkpad wieder mit den Laptops der Kollegen mithalten.
Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

  1. MNT Reform Preis des quelloffenen Selbstbau-Laptops steht fest
  2. Golem.de-Hobbys fürs Social Distancing "Sie haben Ihre Schiffchen kaputt gemacht!"
  3. Arduino Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel