1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Cortana hilft…

Könnt Ihr euch noch an die Zeit erinnern

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Könnt Ihr euch noch an die Zeit erinnern

    Autor: FrankM 13.10.17 - 20:57

    ... an dem es eine einzige Systemsteuerung gab und nicht zwei, eine in Metro und eine in Classic.
    ... als die Systemsteuerung noch einigermaßen übersichtlich war und man von Hand das finden konnte was man suchte.
    ... als man noch nicht jedes mal die Suche bemühen musste nur um dann auf eine minimal Metro-Einstellung weitergeleitet zu werden.
    ... als die Systemsteuerung sich nicht mit jedem Windows Update geändert hat und Einstellungen plötzlich nicht mehr da sind, wo sie vor dem Update mal waren.
    ... als man noch keine KI brauchte um die Desktopsymbole anzupassen.

  2. Re: Könnt Ihr euch noch an die Zeit erinnern

    Autor: MoonShade 13.10.17 - 23:29

    Hä, wieso? Das hab ich auch heute noch alles auf meinem Linux-Rechner.





    4 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.17 23:37 durch MoonShade.

  3. Re: Könnt Ihr euch noch an die Zeit erinnern

    Autor: ArcherV 14.10.17 - 00:03

    FrankM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... an dem es eine einzige Systemsteuerung gab und nicht zwei, eine in
    > Metro und eine in Classic.
    > ... als die Systemsteuerung noch einigermaßen übersichtlich war und man von
    > Hand das finden konnte was man suchte.
    > ... als man noch nicht jedes mal die Suche bemühen musste nur um dann auf
    > eine minimal Metro-Einstellung weitergeleitet zu werden.
    > ... als die Systemsteuerung sich nicht mit jedem Windows Update geändert
    > hat und Einstellungen plötzlich nicht mehr da sind, wo sie vor dem Update
    > mal waren.
    > ... als man noch keine KI brauchte um die Desktopsymbole anzupassen.

    Die Classic Systemsteuerung wird bald zum Glück komplett verschwunden sein.

  4. Re: Könnt Ihr euch noch an die Zeit erinnern

    Autor: user0345 14.10.17 - 00:45

    Egal ob alt oder neu, ich finde Microsoft hat schon immer zwei Fehler gemacht

    1. Es gibt mehrere Wege um in ein und das selbe Einstellungsmenü/Tool zu kommen.

    2. Verschachtelung und daraus folgend viele Klicks um ans Ziel zu kommen.

    Android finde ich hat ein gutes Beispiel für eine Gelungene "Systemsteuerung" ;-)

  5. Re: Könnt Ihr euch noch an die Zeit erinnern

    Autor: Johnny Cache 14.10.17 - 08:06

    user0345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2. Verschachtelung und daraus folgend viele Klicks um ans Ziel zu kommen.

    Gerade das war wohl das dümmste was sie je gemacht haben. Anstatt alles irgendwie vernünftig zu sortieren haben sie vielen Dialogen einfach nur einen weiteren Schritt vorgeschaltet der einen kein bisschen weiter bringt.
    Übelstes Beispiel sind da wohl die Systemeigenschaften, welche einem mit Vista vorgesetzt wurden. Jeder normale Mensch benutzt diesen Dialog nur um zu den nun erweiterten Eigenschaften weiter zu klicken...

    Während früher alles noch halbwegs übersichtlich war, kann man Win10 eigentlich nur noch mit der Suche bedienen. Das ist wirklich eine Schande...

  6. Deine Erinnerung trügt...

    Autor: Noppen 16.10.17 - 07:13

    Das war schon immer ein Krampf.

    „Du bist doch Entwickler — kannste mir mal helfen, mein Bluetooth ist kaputt/Mauzeiger zu langsam/Internet funktioniert nicht.“

    Jetzt kann man an den nervresistenten Bot verweisen :)

  7. Re: Deine Erinnerung trügt...

    Autor: ArcherV 16.10.17 - 11:47

    Noppen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war schon immer ein Krampf.
    >
    > „Du bist doch Entwickler — kannste mir mal helfen, mein
    > Bluetooth ist kaputt/Mauzeiger zu langsam/Internet funktioniert
    > nicht.“
    >
    > Jetzt kann man an den nervresistenten Bot verweisen :)

    "Du kennst dich doch mit PCs aus...ich habe da so ein komisches Problem mit Photoshop..."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Rotes Kreuz, München
  2. Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berlin
  3. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover
  4. Hays AG, Schwäbisch Hall

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung GQ65Q95TCT 65 Zoll QLED (2021) für 1.499€, Razer DeathAdder V2 Mini Gaming Maus...
  2. 279€ (Bestpreis mit Alternate)
  3. (u. a. Kabeldirekt Bundle: 1m 8K HDMI 2.1 Ultra High Speed 48G 4K@120Hz/8K@60Hz + 1m Cat 8...
  4. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme