1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 Enterprise: Microsoft…

einfach win10 linux installieren ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. einfach win10 linux installieren ...

    Autor: Misanthrop 26.07.20 - 16:13

    https://sourceforge.net/projects/linuxfxdevil/

    mfg

  2. Re: einfach win10 linux installieren ...

    Autor: TheUnichi 26.07.20 - 17:09

    Jop, und 90% aller Programme funktionieren nicht mehr da WINE es nicht sauber hinkriegt. Und die UI ist arsch-langsam. Voll die Alternative und so. Voll einfach und so.

  3. Re: einfach win10 linux installieren ...

    Autor: xPandamon 26.07.20 - 17:28

    Ja, einfach ein dubioses Linux-Derivat installieren. Hört sich nach einer ganz tollen Idee an!

  4. Re: einfach win10 linux installieren ...

    Autor: User_x 26.07.20 - 18:14

    Die UI von Windows ist bei mir langsamer. Ab und zu bewegt sich die Maus im Smooth Mode, bedeutet du klickst und Zeitverzögert schiebt sich der Cursor über den Desktop. Warum, keine Ahnung, evtl. Hintergrundaktivität, dürfte aber nicht passieren.

    Zumal Windows eh nur als Programmstarter gilt, es sei man frisst Microsoft brav aus der Hand und nutzt alle tools und Suchmaschine und cloud wie vorgegeben von denen. Desktopsuche ohne Bing und edge nicht möglich, Foto App, Karten von Bing alles Missgeburten die auf Microsoft Dienste verweisen.

    Verlässt du den Weg ist das OS eher ein Hinderungsgrund bis auf, das du deine Programme darauf starten kannst.

  5. Re: einfach win10 linux installieren ...

    Autor: MrAndersenson 27.07.20 - 00:42

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jop, und 90% aller Programme funktionieren nicht mehr da WINE es nicht
    > sauber hinkriegt. Und die UI ist arsch-langsam. Voll die Alternative und
    > so. Voll einfach und so.

    Das war mal vor 5-10 Jahren xP

  6. Re: dubioses Derivat

    Autor: Brotbüchse aus Blech 27.07.20 - 07:31

    na ja, bei Distrowatch gibt es da immerhin schon seit 2016 was, Wikipedia erwähnt 2007. Aber vielleicht erscheint es Ihnen ja dubios, weil es nicht aus Europa stammt?

  7. Re: einfach win10 linux installieren ...

    Autor: ConstantinPrime 27.07.20 - 09:24

    sehe ich das richtig, dass das nur in französisch verfügbar ist?

  8. Re: einfach win10 linux installieren ...

    Autor: TheUnichi 27.07.20 - 12:03

    Nein, das ist definitiv heute noch so.

    https://appdb.winehq.org/objectManager.php?sClass=application&iId=19708

    Es gibt immer wieder die ein oder andere Applikation, die halt einfach mal nicht funktioniert. Nicht schlecht oder mittelmässig sondern einfach gar nicht.

    Dazu kommt, dass man Zocken generell vergessen kann unter Linux (und komm mir nicht mit SuperTux), was viele sowieso schon mal auf ihrem Windows hält. Und klar, da sind alle anderen dran Schuld, weil sie nicht das Geld und die Entwicklungszeit investieren, um es den 0.05% Linux-Desktop-Usern da draußen Recht zu machen.

  9. Re: einfach win10 linux installieren ...

    Autor: TheUnichi 27.07.20 - 12:05

    Noch nie hat meine Maus irgendwie irgendwann unter Windows nachgezogen. Wann war das, mit Windows Vista oder was?

    Aber schau dir mal das Video in dem genannten Linux-Derivat hier an, es ist ein Video auf der SourceFourge Seite, dort siehst du wenn er das Fenster verschiebt live, in seinem eigenen Video, wie sauber UI unter Linux funktioniert. Da zappelt und zuckt alles und das Fenster schafft es nicht, sich mal pixel-genau unter dem Cursor zu halten.

    Unter Windows und auch unter OSX funktioniert das schon ewig sauber.

  10. Re: einfach win10 linux installieren ...

    Autor: User_x 27.07.20 - 14:05

    Mit aktuellem Windows 10. Asus Board, Dual Xeon L5506 Samsung SSD, 48GB DDR, 4K per DP einer Radeon 390. Kein neues System, aber sollte durchaus nicht dazu kommen, meint man. Aber gut, TheUnichi kann sowas mit einem "Noch nie" für immer und alle Zeit entkräften - wers glaubt.

    Im Video sehe ich dagegen kein gezappel.

  11. Re: einfach win10 linux installieren ...

    Autor: MrAndersenson 28.07.20 - 06:06

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch nie hat meine Maus irgendwie irgendwann unter Windows nachgezogen.
    > Wann war das, mit Windows Vista oder was?
    >
    > Aber schau dir mal das Video in dem genannten Linux-Derivat hier an, es ist
    > ein Video auf der SourceFourge Seite, dort siehst du wenn er das Fenster
    > verschiebt live, in seinem eigenen Video, wie sauber UI unter Linux
    > funktioniert. Da zappelt und zuckt alles und das Fenster schafft es nicht,
    > sich mal pixel-genau unter dem Cursor zu halten.
    >
    > Unter Windows und auch unter OSX funktioniert das schon ewig sauber.

    Wer ne Windows UI haben möcht installiert sich Windows.

    Wer Windows Programme mit Linux benutzen möcht installiert WINE (WineIsNotanEmulator).

    Das WINE nicht alles frisst ist schade - und das frisst ganz schö viel.
    Das Zocken mit WINE net funktioniert das erzähl mal den PlayOnLinux Menschen xP.
    Bei WINE könn auch gern alle mitmachen und Programme zum laufen bringen statts rumzujammern.

  12. Re: einfach win10 linux installieren ...

    Autor: TheUnichi 28.07.20 - 13:21

    MrAndersenson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das WINE nicht alles frisst ist schade - und das frisst ganz schö viel.

    Stimme ich zu. Auch wenn das nicht so klingt, aber ich bin ebenfalls Linux-Nutzer erster Stunde, ich bin eben ein Bastler, aber man kann nicht arrogant von allen Menschen erwarten, Bastler zu sein.

    Jedes meiner Linuxe hat unendlich viel Bastel-Arbeit benötigt, damit ich es heute so sauber nutzen kann, wie ich es tue. Ob ich das meiner Mutter zumüten würde? Definitiv nicht.

    > Das Zocken mit WINE net funktioniert das erzähl mal den PlayOnLinux
    > Menschen xP.

    Die zocken die Games, die auf PlayOnLinux laufen und jene, die es nicht tun, können sie nicht zocken. Was sollen die mir sagen? Ja, wir können auch Spiele auf Linux spielen? Supi, ich kann _alle_ Spiele auf Windows spielen (sogar SuperTux, notfalls via WSL)

    > Bei WINE könn auch gern alle mitmachen und Programme zum laufen bringen
    > statts rumzujammern.

    Oder sich einfach Windows installieren. Frage mich, was da das leichtere ist wenn der Designer jetzt Linux nutzen will und sein Adobe XD nicht läuft. Wird er dann mal schnell C lernen, die Win32 API nachvollziehen und eine eigene Implementierung machen, um das Problem zu beheben oder wird er einfach wieder auf sein Windows oder OSX (Unix!) wechseln, um Adobe XD normal und sauber benutzen zu können?
    Schwer zu sagen, voll schwierig. Wenn es nach dir ginge sollte er C und die Win32 API lernen, so als Designer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Nürnberg
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. über vietenplus, Südwestfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 11,00€
  2. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
  3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Campus Networks: Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt
    Campus Networks
    Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt

    Über private 4G- und 5G-Netze gibt es meist nur Buzzwords. Wir wollten von einer Telekom-Expertin wissen, was die Campusnetze wirklich können und was noch nicht.
    Von Achim Sawall

    1. Funkstrahlung Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an
    2. IRT Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
    3. Deutsche Telekom 5G im UMTS-Spektrum für die Hälfte der Bevölkerung

    1. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
      Corona
      Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

      In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.

    2. Nach Microsoft: Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein
      Nach Microsoft
      Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein

      Neben Microsoft soll auch Twitter überlegen, die chinesische Social-Media-App zu übernehmen - mehr finanzielle Ressourcen dürfte aber Microsoft haben.

    3. Smartphone: Huawei gehen die SoCs aus
      Smartphone
      Huawei gehen die SoCs aus

      Huawei hat bestätigt, dass das Unternehmen keine High-End-Chipsätze mehr für seine Smartphone-Produktion hat. Grund ist das US-Embargo.


    1. 13:37

    2. 12:56

    3. 12:01

    4. 14:06

    5. 13:41

    6. 12:48

    7. 11:51

    8. 19:04