1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 im Test: Unfertiger…
  6. Thema

Cortana besser als Siri?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Cortana besser als Siri?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.07.15 - 02:41

    ...

    Pattrick und Patrick sind zwei unterschiedliche Vornamen. Du bist lediglich nicht bereit das zu unterscheiden. Man könnte quasi sagen das dir die Aussprache von Vor und Familiennamen typischerweise völlig scheißegal ist. Was wiederum typisch deutsch ist. Das Problem heißt aus Sprachwissenschaftlicher Sicht übrigens "Assimilation der Phonologie".



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.07.15 09:10 durch gs (Golem.de).

  2. Re: Cortana besser als Siri?

    Autor: Fuchs 31.07.15 - 03:30

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pattrick und Patrick sind zwei unterschiedliche Vornamen.

    Ich habe nie von unterschiedlichen Namen geredet. Patrick McDonnell und Patrick Kühl. Werden beide Vornamen gleich ausgesprochen, ja oder nein?

  3. Re: Cortana besser als Siri?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.07.15 - 04:30

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Pattrick und Patrick sind zwei unterschiedliche Vornamen.
    >
    > Ich habe nie von unterschiedlichen Namen geredet. Patrick McDonnell und
    > Patrick Kühl. Werden beide Vornamen gleich ausgesprochen, ja oder nein?


    Sagte ich doch bereits mehrfach. Sie müssen gleich ausgesprochen werden. Wenn du es wie "Pattrick" aussprichst,wäre es doch am besten wenn er auch tatsächlich so heißen würde...

    Um mal von der Kelly Family weg zu kommen wäre zB Spiderman ein super Beispiel. Peter Parker müsste nämlich eigentlich Peeter Parker heißen. Das würde aber zu sehr nach Pisse klingen und deshalb wird dort ebenfalls die Phonologie assimiliert.

  4. Re: Cortana besser als Siri?

    Autor: Fuchs 31.07.15 - 14:17

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sagte ich doch bereits mehrfach. Sie müssen gleich ausgesprochen werden.
    > Wenn du es wie "Pattrick" aussprichst,wäre es doch am besten wenn er auch
    > tatsächlich so heißen würde...

    Nur gut, dass Millionen von Menschen in Deutschland ohne germanischen Namen nicht wissen, dass ihr Name ihr Leben lang falsch ausgesprochen wurde und anders geschrieben sein sollte. Du hast ja echt nicht mehr alle Latten am Zaun :D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Düsseldorf
  3. Polyform Kunststofftechnik GmbH & Co. Betriebs KG, Rinteln
  4. IPS Pressevertrieb GmbH, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. (u. a. Fallout 76 für 11,99€, Mittelerde: Schatten des Krieges für 8,50€, Titan Quest...
  3. 42,99€
  4. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Logitech G Pro Superlight im Kurztest: Weniger Gramm um jeden Preis
    Logitech G Pro Superlight im Kurztest
    Weniger Gramm um jeden Preis

    Man nehme das Gehäuse der Logitech G Pro Wireless und spare Gewicht ein, wo es geht. Voilá, fertig ist die Superlight. Ist das sinnvoll?

    1. Ergo M575 im Test Logitechs preiswerter Ergo-Trackball überzeugt
    2. MX Anywhere 3 im Test Logitechs flache Maus bietet viel Komfort
    3. MK295 Logitech macht preisgünstige Tastatur-Maus-Kombo leiser