1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 im Upgrade…

Virtuelle Desktops auf verschiedene Monitore?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Virtuelle Desktops auf verschiedene Monitore?

    Autor: Riddle 09.09.15 - 10:09

    Eine Frage zu den virtuellen Desktops:
    Kann ich zwei virtuelle Desktops auf 2 Monitore verteilen und damit einfach hin und her switchen?
    Aktuell nutze ich Actual Multiple Monitors dafür unter Windows 8.1 und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Die Möglichkeit Vollbildanwendungen auf dem einen Monitor laufen zu lassen während ich auf dem anderen Monitor arbeiten kann, ohne dass die Vollbildanwendung minimiert wird ist sehr angenehm. Auch die Möglichkeit den Mauszeiger auf einen Monitor zu fixieren oder auf ein Programm ist sehr gut gelöst.
    Daher die Frage was alles mit den virtuellen Desktops auf mehreren Monitoren möglich ist und wie intuitiv das ist.

  2. Re: Virtuelle Desktops auf verschiedene Monitore?

    Autor: Lévi Durov 24.09.15 - 15:07

    es gibt bei steam ein programm das aus fensteranwendungen randlose vollbildanwendungen macht. ist deutlich praktischer weil weniger umständlich. nennt sich borderless gaming und kostet nur schlappe 4¤. man sollte dann aber in den anwendungen einstellen dass sie im fenstermodus laufen ansonsten kann das zum programmabsturz führen

  3. Re: Virtuelle Desktops auf verschiedene Monitore?

    Autor: Lévi Durov 24.09.15 - 15:09

    Es gibt bei steam ein programm das aus fensteranwendungen randlose vollbildanwendungen macht. ist deutlich praktischer weil weniger umständlich. nennt sich borderless gaming und kostet nur schlappe 4¤. man sollte dann aber in den anwendungen einstellen dass sie im fenstermodus laufen ansonsten kann das zum programmabsturz führen.

    aber auf deine frage:
    mir ist nicht bekannt ob das wirklich geht. ich glaube nicht, hab mir da aber bislang keine gedanken gemacht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) für klinische Anwendungen und Digitalisierungsprojekte
    Diakonie-Klinikum Stuttgart, Stuttgart
  2. Mitarbeiter Technischer Kundensupport - Installation (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck
  3. Spezialist für IT-Sicherheit (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Darmstadt, Kassel
  4. Senior Product Model Designer (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 27,99€
  3. 49,99€
  4. (u.a. Omnibion War für 1,75€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  2. Klimaschutz: Schiffe könnten sauber fahren
    Klimaschutz
    Schiffe könnten sauber fahren

    Eine Studie zeigt, dass sich die Schadstoffemissionen von Schiffen stark reduzieren lassen können. Allerdings würden Schiffstransporte dadurch signifikant teurer.

  3. Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
    Fernwartung
    Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

    Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.


  1. 19:03

  2. 18:22

  3. 18:06

  4. 16:45

  5. 16:29

  6. 15:18

  7. 14:57

  8. 14:39