1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Installation auch in…

Kontozwang ist scheisse!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: violator 21.02.20 - 11:15

    Gesendet von meinem Smartphone mit Kontozwang, der da aber niemanden interessiert.

  2. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: treysis 21.02.20 - 11:16

    Kontozwang auf dem Smartphone wieso? Zumindest bei Samsung gibts den nicht.

  3. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: Oktavian 21.02.20 - 13:17

    > Kontozwang auf dem Smartphone wieso? Zumindest bei Samsung gibts den nicht.

    Ja, solange man ausschließlich mit den vorinstallierten Apps zufrieden ist, geht das. Sobald man dann aber Apps aus dem Playstore nachinstallieren will, geht am Google-Konto kein Weg vorbei.

  4. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: divStar 21.02.20 - 14:00

    Du kannst aber auch APKs aus Drittquellen verwenden. Ganz ohne Konto.

  5. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: buuii 21.02.20 - 14:02

    Sogar ein iPhone kann man ohne Apple ID verwenden... Bei Android ist es sogar noch einfacher... über den Browser kann man alle möglichen Apks laden und einfach installieren wenn sie keine Google Dienste erfordern...

  6. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: treysis 21.02.20 - 14:07

    buuii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sogar ein iPhone kann man ohne Apple ID verwenden... Bei Android ist es
    > sogar noch einfacher... über den Browser kann man alle möglichen Apks laden
    > und einfach installieren wenn sie keine Google Dienste erfordern...

    Und mit F-Droid u.ä. gibt es auch kontenlose App-Stores. Und weil das so ist, gibt es auch immer mehr größere Apps, die sich so über Sideloading installieren lassen, bspw. auch WhatsApp und Facebook, um mal ein paar prominente Vertreter zu nennen.

    Mittlerweile(?) lassen sich auch die vorinstallierten Google-Apps ohne Google-Konto im PlayStore updaten.

  7. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: Oktavian 21.02.20 - 14:32

    > Du kannst aber auch APKs aus Drittquellen verwenden. Ganz ohne Konto.

    Ja, im Prinzip ja. Aber bleib mal realistisch, das ist für grob 98,73% aller Nutzer keine Option. Es ist auch nicht ungefährlich, da man zum einen die Quelle gut verifizieren muss, und zum anderen sich von da an selbst um Updates kümmern muss.

    Mit gleicher Argumentation kann man ja auch sagen, dass auch bei Windows kein Microsoft-Konto-Zwang herrscht, da man ja im entscheidenden Moment den Netzwerkstecker ziehen kann. Nur ist das wieder 96,54% aller Nutzer unbekannt.

    Faktisch herrscht sowohl beim Handy als auch beim Rechner Kontozwang.

  8. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: treysis 21.02.20 - 14:39

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit gleicher Argumentation kann man ja auch sagen, dass auch bei Windows
    > kein Microsoft-Konto-Zwang herrscht, da man ja im entscheidenden Moment den
    > Netzwerkstecker ziehen kann. Nur ist das wieder 96,54% aller Nutzer
    > unbekannt.

    Beim Android-Handy ist der Verzicht auf die Erstellung eines Kontos/der Verzicht auf Login aber noch viel offensichtlicher, als das anscheinend bei Windows 10 mittlerweile der Fall ist.

  9. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: Oktavian 21.02.20 - 15:31

    > Beim Android-Handy ist der Verzicht auf die Erstellung eines Kontos/der
    > Verzicht auf Login aber noch viel offensichtlicher, als das anscheinend bei
    > Windows 10 mittlerweile der Fall ist.

    Bei Windows muss man einmal an einer bestimmten Stelle den Netzwerkstecker ziehen (oder den Rechner bei der Installation halt gar nicht mit dem Netz verbinden), und das Ding meckert nie wieder, dass es kein Online-Konto hat.

    Bei Android und Apple kann man eine wesentliche Funktion, die Installation von Apps aus dem Store nicht nutzen. Gar nicht, dauerhaft. Bei Android kann man sich zumindest irgendwie behelfen durch manuelles Installieren von Apps aus meist eher dubiosen Quellen, bei Apple hat man verloren.

    Also ich finde da den Windows-Weg einfacher.

  10. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: treysis 21.02.20 - 15:46

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Beim Android-Handy ist der Verzicht auf die Erstellung eines Kontos/der
    > > Verzicht auf Login aber noch viel offensichtlicher, als das anscheinend
    > bei
    > > Windows 10 mittlerweile der Fall ist.
    >
    > Bei Windows muss man einmal an einer bestimmten Stelle den Netzwerkstecker
    > ziehen (oder den Rechner bei der Installation halt gar nicht mit dem Netz
    > verbinden), und das Ding meckert nie wieder, dass es kein Online-Konto
    > hat.
    >
    > Bei Android und Apple kann man eine wesentliche Funktion, die Installation
    > von Apps aus dem Store nicht nutzen. Gar nicht, dauerhaft. Bei Android kann
    > man sich zumindest irgendwie behelfen durch manuelles Installieren von Apps
    > aus meist eher dubiosen Quellen, bei Apple hat man verloren.
    >
    > Also ich finde da den Windows-Weg einfacher.

    Aber nur, weil du weißt, dass man den Stecker ziehen muss. Wer das nicht weiß, kommt auch nicht auf die Idee, dass das etwas ändern könnte.

  11. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: eidolon 21.02.20 - 17:57

    buuii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sogar ein iPhone kann man ohne Apple ID verwenden...

    Vielleicht. Macht nur keiner.

  12. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: Oktavian 22.02.20 - 16:29

    > Aber nur, weil du weißt, dass man den Stecker ziehen muss. Wer das nicht
    > weiß, kommt auch nicht auf die Idee, dass das etwas ändern könnte.

    Klar, aber das ist beim Andriod-Handy ja noch mehr so. Welcher halbwegs Normale hat schon mal ein apk selbst installiert oder nutzt abseits von vielleicht Amazon einen alternativen Appstore. Und bei Amazon hat man auch Kontozwang.

    Im Endeffekt gibt es halt für die meisten sowohl beim Rechner wie auch beim Handy Kontozwang. Ein paar wenige wissen, wie man es umgeht.

  13. Re: Kontozwang ist scheisse!!!

    Autor: treysis 22.02.20 - 18:35

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Aber nur, weil du weißt, dass man den Stecker ziehen muss. Wer das nicht
    > > weiß, kommt auch nicht auf die Idee, dass das etwas ändern könnte.
    >
    > Klar, aber das ist beim Andriod-Handy ja noch mehr so. Welcher halbwegs
    > Normale hat schon mal ein apk selbst installiert oder nutzt abseits von
    > vielleicht Amazon einen alternativen Appstore. Und bei Amazon hat man auch
    > Kontozwang.
    >
    > Im Endeffekt gibt es halt für die meisten sowohl beim Rechner wie auch beim
    > Handy Kontozwang. Ein paar wenige wissen, wie man es umgeht.

    Es ist eben nicht noch mehr so. Beim Einrichtungsprozess kannst du die ganze Kontoerstellung überspringen, ohne vorher wissen zu müssen, dass du das Kabel ziehen musst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Securiton GmbH IPS Intelligent Video Analytics, München
  2. Kreis Segeberg, Segeberg
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 16,99€, Dragon's Dogma: Dark Arisen für 5...
  2. (u. a. Panzer Corps 2 - Field Marshal Edition für 44,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€, WoW...
  3. (aktuell u. a. Crucial MX500 1TB für 111€, Sandisk Extreme 128GB für 24€, Hama Essential PC...
  4. (aktuell u. a. Xiaomi Mi 9T Pro 128GB für 399€, Apacer AS340 SSD 960GB für 112,90€, Sandisk...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad