1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Lizengo beendet…

Ernsthaft?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ernsthaft?

    Autor: khunger2k9 25.10.19 - 00:53

    Ich bin froh meine Windows-Lizenzen jeweils für unter 5¤ auf Ebay erworben zu haben da die Lizenzübertragung bei "Hardwarewechsel" offensichtlich nicht funktioniert - Hardware meines letzten PC's lizenziert -> wechsel zu Linux primär & Windows in KVM mit GPU-Passthrough -> Lizenzübertragung nicht möglich -> (Neu)Kauf, anschießend Wechsel auf Notebook, keine von beiden Lizenzen konnte trotz 'Micro$oft-Konto' übertragen werden -> Neukauf... Bin echt froh das OEM-Lizenzen frei verkäuflich sind! Bloß gut das ich meine Lizenzen dank M$-Konto sichern/übertragen konnte.... Yey... So war es wenigstens erschwinglich, die M$-Hotline rufe ich jedenfalls nach meinem Windows-XP Lizenzproblem bestimmt nicht mehr an - Kurz: Studium -> Sturm und Basteldrang, ewige Hardwareänderungen und KVM Bastlleien, irgendwann konnte ich mein Windows nach Wechsel in KVM nicht mehr aktivieren -> Telefonaktivierung... Dunkle monotone mechanische Stimme ohne jegliche Emotion die mich scheinbar Verstand, KI bzw. Algorithmus undenkbar dazumal, keine Ahnung was die (von mir) dachten



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.10.19 00:54 durch khunger2k9.

  2. Re: Ernsthaft?

    Autor: eeg 25.10.19 - 01:50

    Interpunktionen, Zeilenumbrüche und ganze Sätze sind doch was Geiles.

  3. Re: Ernsthaft?

    Autor: elknipso 25.10.19 - 06:24

    Dein Beitrag ist wirklich sehr schwer zu lesen. Ich habe im ersten Drittel aufgehört.

  4. Re: Ernsthaft?

    Autor: TrollNo1 25.10.19 - 07:20

    Selbst schuld, wenn du immer neu kaufst. Die Hotline regelt das, einfach nur sagen, dass du in Deutschland bist. Wobei die das eh sehen. Und dann entweder die Lizenz wieder freigeben oder dir direkt nen neuen Schlüssel sagen.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: Ernsthaft?

    Autor: D43 25.10.19 - 07:42

    Ne man hab nach 4 zeilen aufgegeben.
    Zu stressig zum lesen.

  6. Re: Ernsthaft?

    Autor: ibsi 25.10.19 - 12:02

    Habe 1x bei MS angerufen wegen Support. Hatte ganz schnell einen netten Mitarbeiter am Telefon der mir tatsächlich weiter helfen konnte. Ging auch um W10 Lizenzen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Welle, Bonn
  2. Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC, Garching bei München
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL), Dresden, Niederwiesa

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45