Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Mit großem Update…

Ich würde mir wünschen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich würde mir wünschen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.03.16 - 08:38

    ...dass die Tray-Symbole auf allen Monitoren mit Taslkleiste dargestellt werden können. Zumindest mal auch die verdammte Uhr!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: mikehak 08.03.16 - 08:49

    Das würde mich nur stören ;) Mir reicht es auf dem Hauptschirm. Aber so ist jeder verschieden

  3. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: Lemo 08.03.16 - 08:50

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...dass die Tray-Symbole auf allen Monitoren mit Taslkleiste dargestellt
    > werden können. Zumindest mal auch die verdammte Uhr!

    Stimmt, das wäre wirklich super.

  4. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: HiddenX 08.03.16 - 08:53

    Kann ich nur zustimmen, die Uhr vermisse ich auch dauernd wenn mal was im Fullscreen auf ist.

    Was anderes, was aber wohl nie kommen wird was ich gerne (wieder) hätte ist die Charms Bar zumindest im Tablet Modus. Ein zentraler Punkt für Suchen und Einstellungen der Apps war einfach sinnvoller als der kunterbunte Mist den jetzt alle selbst zusammen bauen.

  5. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.03.16 - 08:55

    Natürlich sollte es pro Monitor einstellbar sein.
    Aber gegen eine Uhr hast wahrscheinlich auch Du nichts. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.03.16 - 08:56

    Dann schlage ich das mal heute Abend im Windows Insider vor und poste hier den Link. Hochvoten!

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.16 09:12 durch Lala Satalin Deviluke.

  7. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: Kleba 08.03.16 - 09:08

    Da würde ich mich auch anschließen.

    LG
    Kleba

  8. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: pythoneer 08.03.16 - 09:48

    Kann ich auch voten ohne im Insiderprogramm zu sein oder sonst wie angemeldet bei Microsoft? Dann würde ich sogar helfen :)

    (aber nen Account wird man sicherlich irgendwie benötigen, macht ja auch Sinn. Mal sehen ob ich mich dazu durchringen kann irgendein Hotmail Account hab ich sicher auch irgendwo)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.16 09:50 durch pythoneer.

  9. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.03.16 - 09:49

    Leider nein.
    Ich könnte natürlich ein Poll machen, aber der wird MS nicht interessieren.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: pythoneer 08.03.16 - 09:50

    Muss man im Insiderprogramm sein und Win10 installiert haben?

  11. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: HerrWolken 08.03.16 - 09:52

    Ich würde mich über eine wo umfangreiche Fenstersteuerung wie bei xfce freuen: wenn ich möchte ist mein Fenster immer im Vordergrund. Nur als Beispiel.

  12. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.03.16 - 10:00

    Das kann ich leider nicht testen, ob man Windows 10 braucht, denn ich habe nirgends mehr Windowy < 10... Eventuell klappt das auch im Browser, aber k.a.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  13. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: pythoneer 08.03.16 - 10:16

    Ich werde berichten.

  14. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: Trollversteher 08.03.16 - 10:17

    >Ich würde mich über eine wo umfangreiche Fenstersteuerung wie bei xfce freuen: wenn ich möchte ist mein Fenster immer im Vordergrund. Nur als Beispiel.

    Gibt's die "Always stay on Top" Option bei Windows 10 nicht mehr?

  15. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: HerrWolken 08.03.16 - 10:23

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Ich würde mich über eine wo umfangreiche Fenstersteuerung wie bei xfce
    > freuen: wenn ich möchte ist mein Fenster immer im Vordergrund. Nur als
    > Beispiel.
    >
    > Gibt's die "Always stay on Top" Option bei Windows 10 nicht mehr?

    Ist das nicht eine Option, die das jeweile Programm anbieten muss/ kann?

    Wenn es die Option für alle beliebigen Fenster schon lange gibt gibt habe ich nichts gesagt. ausser: wie/wo/was?

    Wenn ich bei Win am oberen Fensterrand (titelbar?) einen Rechtsklick mache bekomme ich eine auswahl an Aktionen wie maximieren etc. Da hätte ich gerne immer auch always on top als Punkt. Als ich neulich bei Win10 nachsah fand ich es dort nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.16 10:27 durch HerrWolken.

  16. Re: Ich würde mir wünschen...

    Autor: Trollversteher 08.03.16 - 10:26

    >Ist das nicht eine Option, die das jeweile Programm anbieten muss/ kann?

    >Wenn es die Option für alle beliebigen Fenster schon lange gibt gibt habe ich nichts gesagt. ausser: wie/wo/was?

    OK, stimmt schon - oder nicht ganz. Damit das Icon (und damit die Funktion) dem Benutzer auch angebooten wird, muss man afaik das entsprechende Window-Flag dafür setzen. Allerdings gab's (zumindest unter Windows 7) kleine Tools, die diese Funktion für alle Fenster freigeschaltet haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  2. afb Application Services AG, München
  3. ITEOS, verschiedene Standorte
  4. Hess GmbH Licht + Form, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 21,95€
  3. 4,99€
  4. (-25%) 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55