1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 Mobile: Da waren es…

Lieber keine als schlechte Nutzererfahrung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber keine als schlechte Nutzererfahrung?

    Autor: Icestorm 16.04.17 - 17:22

    So kann man auch Kunden halten oder gewinnen.
    Die, kein Update erhalten, haben dagegen eine ganz schlechte Kundenerfahrung bei Microsoft, das wohl immernoch denkt, die Welt habe händeringend auf W10M gewartet. Offenbar steigen die auf immer höhere Rösser um von dort wieder und wieder runterzufallen.
    Ich benutze selber das 950 Dual, doch wenn ich mir vorstelle, dass ich evtl. schon nächstes Jahr keine neue Version erhalten könnte ...
    Offenes CalDAV/CardDAV, also ohne fürs Einrichten zu tricksen, fehlende VoIP-Funktionalität (eine App ersetzt nicht die native Konnektivität), etc., sind schon ein Armutszeugnis.

  2. Re: Lieber keine als schlechte Nutzererfahrung?

    Autor: JouMxyzptlk 16.04.17 - 18:16

    Dass Refokus verschwunden ist nehme ich MS immer noch übel.
    Und dass der Datei-Explorer nicht von sich aus auf SMB Freigaben zugreifen kann, ich meine es ist doch Windows. Der Code müsste doch schon da sein. Ich nehme Total Commander dafür.
    Zwischen den Soft-Buttons und der Tastatur unten sollte es einen 2 mm Bereich geben der auf keine Eingabe reagiert, komme oft auf Start statt Leer.

    Dann hören die Sachen die mich stören aber schon auf, und für SMB Zugriff davon gibt es ja 'n paar Apps.

    Ein Killerfeature wäre dass man das Phone via RDP Fernbedienen kann. Ab in die Halterung, und dann via Fernsteuerung z.B.: Die Kamera bedienen.

    CalDAV/CardDAV stören mich nicht, Exchange ist ja da. Und jeder bessere Anbieter hat auch ActiveSync als Protokoll drin. VoIP gibt es bei den anderen auch nur als App, ist aber nur zum Teil gleich vorinstalliert. Aber wofür native VoIP Funktionalität? Willst du es mit deiner Fritzbox verbinden und dann darüber telefonieren?

  3. Re: Lieber keine als schlechte Nutzererfahrung?

    Autor: Evron 17.04.17 - 13:06

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass Refokus verschwunden ist nehme ich MS immer noch übel.
    > Und dass der Datei-Explorer nicht von sich aus auf SMB Freigaben zugreifen
    > kann, ich meine es ist doch Windows. Der Code müsste doch schon da sein.
    Leider hat MS den Code rausgenommen ... WM10 und Windiws10 haben nur den Kernel gemeinsam... Alles andere sind parallelrntwicklungen... Code Kopien sicherlich auch.

    > Ich nehme Total Commander dafür.
    > Zwischen den Soft-Buttons und der Tastatur unten sollte es einen 2 mm
    > Bereich geben der auf keine Eingabe reagiert, komme oft auf Start statt
    > Leer.
    Schieb die Tastatur doch einfach hoch...

    >
    > Dann hören die Sachen die mich stören aber schon auf, und für SMB Zugriff
    > davon gibt es ja 'n paar Apps.
    >
    > Ein Killerfeature wäre dass man das Phone via RDP Fernbedienen kann.
    Das wäre in der Tat geil... Aber auch recht beängstigend...
    Was ich zur Zeit immer mache ist einfach die App "Verbinden" zu nutzen. Damit last sich Continuum innerhalb von Windows10 nutzen... Es ist praktisch wie eine Fernsteuerung.

    > Ab in
    > die Halterung, und dann via Fernsteuerung z.B.: Die Kamera bedienen.
    >
    > CalDAV/CardDAV stören mich nicht, Exchange ist ja da. Und jeder bessere
    > Anbieter hat auch ActiveSync als Protokoll drin. VoIP gibt es bei den
    > anderen auch nur als App, ist aber nur zum Teil gleich vorinstalliert. Aber
    > wofür native VoIP Funktionalität? Willst du es mit deiner Fritzbox
    > verbinden und dann darüber telefonieren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Web Computing GmbH, Münster
  3. Porsche Digital GmbH, Berlin
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  2. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"
  3. Matisse Refresh (MTS2) AMDs Ryzen 3000XT nutzen extra Takt

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer