Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 Mobile: Da waren es…

Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: ibecf 17.04.17 - 02:05

    es ist ja schön das Microsoft, für Bestandskunden Windows Mobil weiterentwickelt aber es gibt ja keine bis kaum Neugeräte.

    Wird es noch Neugräte im High-End Bereich insbesondere von seiten Microsoft geben ?

    Ich persönlich glaube nein, Microsoft wird sich nur noch Bestandskundensupport betreiben bis Windows Mobil endgültig zu Grabe tragen(sanfter Tod).

    Der Zug das Windows Mobil noch was wird (ich meine Kommerziell) ist abgefahren, das muss irgendwann auch in Redmond einsehen.

    Dafür hat Ballmer zu lange die Entwicklung in dem Bereich verschlafen.

  2. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: Sarkastius 17.04.17 - 03:00

    ibecf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es ist ja schön das Microsoft, für Bestandskunden Windows Mobil
    > weiterentwickelt aber es gibt ja keine bis kaum Neugeräte.
    >
    > Wird es noch Neugräte im High-End Bereich insbesondere von seiten Microsoft
    > geben ?
    >
    > Ich persönlich glaube nein, Microsoft wird sich nur noch
    > Bestandskundensupport betreiben bis Windows Mobil endgültig zu Grabe
    > tragen(sanfter Tod).
    >
    > Der Zug das Windows Mobil noch was wird (ich meine Kommerziell) ist
    > abgefahren, das muss irgendwann auch in Redmond einsehen.
    >
    > Dafür hat Ballmer zu lange die Entwicklung in dem Bereich verschlafen.

    Es hapert nach wie vor am Appstore. Prinzipiell ist Windows mobil sehr angenehm zu nutzen. Wirkt durchdacht und ich habe noch keine News zu gravierenden Sicherheitslücken wie bei Iphone oder Android gesehen.

  3. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: Sander Cohen 17.04.17 - 03:45

    Sarkastius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es hapert nach wie vor am Appstore. Prinzipiell ist Windows mobil sehr
    > angenehm zu nutzen. Wirkt durchdacht und ich habe noch keine News zu
    > gravierenden Sicherheitslücken wie bei Iphone oder Android gesehen.


    Könnte an der mangelnden Verbreitung liegen, das sich da keiner wirklich für interessiert nach Sicherheitslücken zu suchen ;)

  4. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: Akhelos 17.04.17 - 04:24

    Naja noch ist Zeit. Man muss daran denken, Windows 10 desktop und Mobile teilen sich denselben APP Store. Die Verbreitung von Windows 10 auf dem desktop wird immer weiter steigern, damit wird es auch attraktiver für Entwickler APPs zu schreiben und sobald jener erst mal groß genug ist, kann das System eine neue Chance haben.

  5. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: Caturix 17.04.17 - 07:57

    Das beste wäre wenn die Apps die auf dem PC laufen auch auf dem Smartphone funktionieren . So hätte man auf einen Schlag sehr viele gute Apps.

  6. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: strik0r 17.04.17 - 08:12

    Caturix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das beste wäre wenn die Apps die auf dem PC laufen auch auf dem Smartphone
    > funktionieren . So hätte man auf einen Schlag sehr viele gute Apps.

    Stichwort UWP
    Die UWP Apps laufen auf PC, Smartphone und XboxOne

  7. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: Caturix 17.04.17 - 08:17

    Ja nur eigentlich habe ich es falsch geschrieben, nicht nur die Apps sonder auch die Programme die es für Windows gibt sollten auf dem Phone laufen. Einige nur mit einem Dock die anderen die weniger Resourcen brauchen auch ohne Dock.

  8. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: JouMxyzptlk 17.04.17 - 09:50

    ibecf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird es noch Neugräte im High-End Bereich insbesondere von seiten Microsoft
    > geben ?

    Surface Phone wird es voraussichtlich geben, vielleicht sogar noch 2017.
    Und die Gerüchte sagen dass 2017 vor dem Surface Phone noch was dazwischen kommen soll.
    An sich gibt es bei den 950-ern auch wenig zu verbessern als dass ein neues Phone ein echter Schritt nach vorne wäre.

  9. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: maverick1977 17.04.17 - 10:10

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Surface Phone wird es voraussichtlich geben, vielleicht sogar noch 2017.
    > Und die Gerüchte sagen dass 2017 vor dem Surface Phone noch was dazwischen
    > kommen soll.
    > An sich gibt es bei den 950-ern auch wenig zu verbessern als dass ein neues
    > Phone ein echter Schritt nach vorne wäre.

    Da gibts nur ein Problem. Wer jetzt enttäuscht vom Windows Phone zu Android oder iOS wechselt, meinst der würde sich nochmal für 300 bis 800 Euro ein Phone von Microsoft kaufen? Immer mit dem Hintergedanken, dass die nur noch einen Marktanteil von 3% haben und es jeden Tag passieren kann, dass in den Medien gesagt wird: "Windows 10 Mobile" wird eingestellt"?

    Ich habe ein Lumia 535. War bisher damit auch zufrieden. Das Creators-Update bekommt das Gerät schon mal nicht mehr. Und wenn es auch keine Patches mehr dafür gibt, werde ich mich wohl im Android-Lager umschauen müssen. Geld in ein stiefmütterlich behandeltes System zu stecken, sehe ich nämlich echt nicht ein.

    Dafür müsste Microsoft mit Windows 10 Mobile ein Alleinstellungsmerkmal etablieren, dass die Masse brauchen kann und das wirklich auf breite Zustimmung trifft. Sonst kommt das Windows Phone nicht mehr aus der Ecke raus.

  10. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: Lord Gamma 17.04.17 - 10:19

    Nur mit x86. So was wäre schon interessant, wenn es tatsächlich ordentlich funktionieren würde und man all seine Steam-Games darauf spielen könnte: [pgslab.com]

  11. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: elknipso 17.04.17 - 11:23

    Das Thema Windows Phone/Mobile ist durch.

    Das System ist schon lange tot, daran kann auch der Umstand nichts ändern, dass Microsoft dies wie üblich durch mangelnde Kommunikation versucht zu verschleiern.

  12. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: Evron 17.04.17 - 12:11

    Caturix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja nur eigentlich habe ich es falsch geschrieben, nicht nur die Apps sonder
    > auch die Programme die es für Windows gibt sollten auf dem Phone laufen.
    > Einige nur mit einem Dock die anderen die weniger Resourcen brauchen auch
    > ohne Dock.


    Kommt auch demnächst... x86 on ARM...

  13. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: Evron 17.04.17 - 12:17

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Thema Windows Phone/Mobile ist durch.
    >
    > Das System ist schon lange tot, daran kann auch der Umstand nichts ändern,
    > dass Microsoft dies wie üblich durch mangelnde Kommunikation versucht zu
    > verschleiern.

    MS hast aber schon mehrfach betont, dass unabhängig vom Verbreitungsgrad WM10 gepflegt und weiterentwickelt wird... Mangelnde Kommunikation kann man schon ausschließen.

  14. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: elknipso 17.04.17 - 12:18

    Evron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elknipso schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Thema Windows Phone/Mobile ist durch.
    > >
    > > Das System ist schon lange tot, daran kann auch der Umstand nichts
    > ändern,
    > > dass Microsoft dies wie üblich durch mangelnde Kommunikation versucht zu
    > > verschleiern.
    >
    > MS hast aber schon mehrfach betont, dass unabhängig vom Verbreitungsgrad
    > WM10 gepflegt und weiterentwickelt wird... Mangelnde Kommunikation kann man
    > schon ausschließen.

    Microsoft wirft ganz gerne mal ein paar Nebelgranaten so zwischendurch. Eine klare Kommunikation ist was anderes ;).

  15. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: pk_erchner 17.04.17 - 12:35

    ibecf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es ist ja schön das Microsoft, für Bestandskunden Windows Mobil
    > weiterentwickelt aber es gibt ja keine bis kaum Neugeräte.
    >
    > Wird es noch Neugräte im High-End Bereich insbesondere von seiten Microsoft
    > geben ?
    >
    > Ich persönlich glaube nein, Microsoft wird sich nur noch
    > Bestandskundensupport betreiben bis Windows Mobil endgültig zu Grabe
    > tragen(sanfter Tod).
    >
    > Der Zug das Windows Mobil noch was wird (ich meine Kommerziell) ist
    > abgefahren, das muss irgendwann auch in Redmond einsehen.
    >
    > Dafür hat Ballmer zu lange die Entwicklung in dem Bereich verschlafen.

    also meine 5 Cent:

    wenn WIMO nicht 5 mal einfacher als IOS wird, sehe ich schlechte Chancen ( in der Einrichtung und Nutzung)

    es gibt Leute, die Email nicht kapieren, aber trotzdem totale Whatsapp Junkies sind

    die "DAUs" sind mit Apfel verwöhnt

    und es gibt IMMER noch sehr viele Leute, die kein Smartphone haben oder wollen (z.B. wegen den Kosten)

    auch die Screen Engine skaliert nicht wirklich gut..

    man kann den Bildschirm auf 250% stellen und die Notifications Icons sind immer noch winzig

    und die Schrift im Edge ist dafür riesig .. die Screen Engine ist nicht konsistent

    und sind wir mal ehrlich: 99% der Konsumer sind mit Whatsapp happy

    ja, google maps ist extrem gut .. aber das braucht auch nicht jeder

    Whatsapp ist die Killer Anwendung Nr1.

    ja, eine Cross Device SDK wäre Hammer

    win, MacOS, IOS, Android, Wimo ... (einmal entwickelt und auf allen Plattformen deployt) ... viel besser und bekannter als Xamarin

    war MS nicht mal Weltmeister im SDK bauen ?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.17 12:39 durch pk_erchner.

  16. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: Evron 17.04.17 - 12:40

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Evron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > elknipso schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das Thema Windows Phone/Mobile ist durch.
    > > >
    > > > Das System ist schon lange tot, daran kann auch der Umstand nichts
    > > ändern,
    > > > dass Microsoft dies wie üblich durch mangelnde Kommunikation versucht
    > zu
    > > > verschleiern.
    > >
    > > MS hast aber schon mehrfach betont, dass unabhängig vom Verbreitungsgrad
    > > WM10 gepflegt und weiterentwickelt wird... Mangelnde Kommunikation kann
    > man
    > > schon ausschließen.
    >
    > Microsoft wirft ganz gerne mal ein paar Nebelgranaten so zwischendurch.
    > Eine klare Kommunikation ist was anderes ;).


    Was wäre denn klarer als Nadella. Vielleicht wenn er das täglich wiederholt?

  17. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: debattierer 18.04.17 - 12:54

    Jop leider.
    Bin vor zwei Wochen auf Android gewechselt weil der Akku meines Lumia 920 am Sterben war.
    Ich finde immer noch, dass WP ein super OS ist. Wahrscheinlich das beste.

    Aber, einige Apps haben doch gefehlt bzw. war deren Funktionalität eingeschränkt.

    Wäre die Appsituation ein bisschen besser, würde ich ohne wenn und aber zurück zu WP wechseln. Wird aber glaub ich nicht mehr passieren.

  18. Re: Wie zieht die Zukunft Windows Mobil aus?

    Autor: thepiman 07.07.17 - 08:12

    @debattierer
    Welche Apps die du nun bei Android hast haben dir denn bei WP gefehlt?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. baramundi software AG High-Tech-Park, Augsburg
  2. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Home-Office
  3. Bundeskartellamt, Bonn
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,99€ (Bestpreis!)
  2. 19,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

  1. Smartphones: Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
    Smartphones
    Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

    Kurz nach dem Oneplus 6 und 6T haben auch die neuen Modelle 7 und 7 Pro eine erste Entwicklerversion von Android Q erhalten. Wer sich das ROM aufspielt, sollte aber wissen, dass es noch einige Bugs gibt.

  2. Spielebranche: Sony gründet Filmstudio Playstation Productions
    Spielebranche
    Sony gründet Filmstudio Playstation Productions

    Mit Uncharted und anderen Umsetzungen seiner Spiele hat Sony bislang kein glückliches Händchen gehabt, aber das soll sich mit Playstation Productions ändern: Das Filmstudio in der Nähe von Hollywood arbeitet bereits an ersten Projekten.

  3. Oneplus 7 Pro im Test: Spitzenplatz dank Dreifachkamera
    Oneplus 7 Pro im Test
    Spitzenplatz dank Dreifachkamera

    Das Oneplus 7 erscheint erstmals in der Geschichte des chinesischen Herstellers auch in einer Pro-Version mit stark verbesserter Dreifachkamera und Pop-Up-Frontkamera. Das Gesamtpaket aus Software und Hardware hinterlässt im Test einen sehr guten Eindruck.


  1. 12:30

  2. 12:15

  3. 12:06

  4. 11:51

  5. 11:25

  6. 11:10

  7. 10:52

  8. 10:35